Sprache auswählen

Winterwandern im Naturpark Harz

Niedersachsen, Deutschland

Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir im Naturpark Harz zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Winterwandern und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Winterwanderungen im Naturpark Harz

??????
Winterwandern · Harz
Wandern im Harz - Klippen und Felsen Tour im Okertal
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
11,6 km
3:40 h
375 hm
374 hm
Die aussichtreche Rundwanderstrecke führt von Romkerhalle hinauf zu den Klippen und Felsen an den Berghängen des Okertals. Der Rückweg führt durch das wildromantische Tal der Oker zum Okerstau.
??????
Winterwandern · Harz
Im Winter um die Teiche bei CLZ
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
13,4 km
3:00 h
120 hm
120 hm
Schöne Wintertour an den Teichen der Oberharzer Wasserregal zwischen Buntenbock und Claustal- Zellerfeld. Stempelstellen HWN 128 & 137
??????
Winterwandern · Harz
Wandern im Harz - Hahnenklee / Wildemann Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
14,6 km
4:00 h
216 hm
216 hm
Eine Winter- / Wanderung durch die schöne Bergwelt des westlichen Nordharz. Idyllische Pfade, steile Berghänge mit altem Fichtenbestand, kristallklare Bäche und grosse Teiche prägen die Landschaft im  Verlauf der Wanderstrecke. Der Rundwanderweg  ( Hahnenklee / Wildemann / Hahnenlee ) verläuft durch die wildromantischen Täler „Spiegeltal“ und „Grumbachtal“.
??????
Winterwandern · Harz
Wandern im Harz - BaudenSteig Rundweg Nr.4 - Sieber
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
10,4 km
3:20 h
398 hm
398 hm
Die etwas über10 Kilometer lange sportliche Bergwanderung auf dem BaudenSteig / Rundwanderweg Nr.4 führt über schmale Pfade und schöne Waldwege hinauf zum Aussichtsturm auf dem Großen Knollen in 687 Metern Höhe.
??????
Winterwandern · Harz
Winter Tour bei Buntenbock
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
11,1 km
2:45 h
135 hm
135 hm
Schöne Winter-Wanderung bei Buntenbock um HWN Stempel Nr. 131,139&141 zusammeln. Tolle Teiche und ein Aussichtsturm ist auch dabei :)
??????
Winterwandern · Harz
Polsterberger Hubhaus Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
12,1 km
3:45 h
151 hm
151 hm
Schöne Winterwanderung um die Teiche des Oberharzer Wasserregal beim Polsterberger Hubhaus. Stempel HWN 127 , 128
??????
Winterwandern · Harz
Rundtour Sankt Andreasberg mit den Stempelstellen 154, 155 und 123
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
11,8 km
3:25 h
320 hm
313 hm
schöne Rundwanderung mit Stempelstellen der Harzerwandernadel
??????
Winterwandern · Harz
Rehberger-Graben zum Oderteich
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
6,9 km
1:45 h
188 hm
171 hm
Auf den Spuren des UNESCO-Weltkulturerbe "Oberharzer Wasserwirtschaft"
??????
Winterwandern · Harz
Winterwanderweg rund um den Ebersberg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
2
9,2 km
4:09 h
232 hm
232 hm
Leichte Wanderung mit Blick auf die höchsten Berge im Harz.
??????
Winterwandern · Harz
Schalker Grabenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1,5 km
0:26 h
23 hm
19 hm
Einfache, familiengerechte Streckentour mit kulturellen Highlights und Einkehrmöglichkeit.

Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner

Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  14
Bewertung zu Winterwanderweg rund um den Ebersberg von Stefanie
20.01.2019 · Community
Schöne Tour, leicht zu gehen. Gut ausgeschildert. Kleines Manko: liegt im Wald und daher komplett im Schatten
mehr zeigen
Bewertung zu Achtermannshöhe über Bodefälle & Königskrug von Albrecht
26.03.2018 · Community
Eine schöne Strecke, allerdings ist ein großer Teil der Wege während des Winters wegen Loipenbetriebs für Fußgänger gesperrt. Aktuell sind im Bereich Braunlage bis zur Bärenbrücke viele Bäume umgestürtzt, die man über- oder unterklettern muss, was teilweise nicht so ganz einfach ist.
mehr zeigen
Gemacht am 25.03.2018
Bewertung zu Zur Wildfütterung am Molkenhaus von Valeria
18.03.2018 · Community
Wir haben die Tour bei starkem Schneefall gemacht, da sie geräumt wurde, war es sehr gut machbar. Wir waren nämlich nicht besonders gut ausgestattet, keine Wanderschuhe o.ä.. Wunderschöne Schneelandschaft; aber das war sie eigentlich überall. Haben vom Baumwipfelpfad gestartet, diesen durchspaziert (auch sehr nett, im Sommer sicherlich nochmal anders sehenswert) und sind danach einfach den Schildern zum Molkehaus gefolgt. Dieser war zum Einkehren gut gelegen, aber geschmacklich leider enttäuschend trotz der guten Bewertungen. Die Wildfütterung hats dann aber rausgehauen. Wegen des Schnees, waren wenig Menschen unterwegs, was die Umgebung wirklich besonders gemacht hat. Also nicht von Kälte abhalten lassen und einen Schlitten einpacken, das lässt an die Kinderzeiten erinnern.
mehr zeigen
März 2018
Foto: Valeria R, Community
März 2018
Foto: Valeria R, Community
März 2018
Foto: Valeria R, Community
März 2018
Foto: Valeria R, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ähnliche Touren im Naturpark Harz