Sprache auswählen
  • Panorama mit Gamsjoch links und Karwendelhauptkamm links
    Panorama mit Gamsjoch links und Karwendelhauptkamm links Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
  • Blick von St. Anna auf die Riede Scheming
    Blick von St. Anna auf die Riede Scheming Foto: Steiermark Tourismus, Harry Schiffer
  • Ausblick vom Kaskögerl
    Ausblick vom Kaskögerl Foto: Thermenland - TVB Region Bad Gleichenberg
  • Blick auf Großglockner und Pasterze nahe der Stockerscharte Foto: Rollo Steffens, alpenvereinaktiv.com
  • Lehrweg Seebachsee Foto: Wildkogel Arena, Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Mariazeller Gründerweg St. Lambrecht - Mariazell Foto: Steiermark Tourismus/Schiffer, Steiermark Tourismus/Schiffer
  • Abstieg von der Kuhgehrenspitze nach Riezlern Foto: Kleinwalsertal Tourismus eGen, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Blick nach Maria Alm Foto: Petra Kleineisen, Hochkönig Tourismus GmbH
  • Aufstieg zur Augsburger Hütte von Grins Foto: Thomas John, DAV Sektion Augsburg

Wandern in Österreich

Mit den Alpen, sanften Hügellandschaften und zahlreichen Seen bietet Österreich eine abwechslungsreiche Natur für Wanderer aller Art. Ambitionierte Bergsteiger sind natürlich in den Alpen unterwegs. Rätikon, Silvretta, Wetterstein- und Karwendelgebirge bieten anspruchsvolle Wege. Grüne Almen in Kärnten und Weingebiete im Burgenland sind ideal für Genusswanderer. Und auch am Wasser lässt es sich in Österreich schön wandern. Mit Seen wie Wörthersee Millstätter und Neusiedler See und Flüssen wie der Donau und der Raab ist das Land gut ausgestattet.

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Die schönsten Wanderwege in Österreich


Highlights

Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 173,9 km
Dauer 36:00 h
Aufstieg 8.353 hm
Abstieg 9.040 hm

Die klassische Alpenüberquerung: 6-tägige Wanderung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran durch die Allgäuer, die Lechtaler und die Ötztaler Alpen

58
von Julia Gebauer,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Feldkirchen und Umgebung
Feldkirchen-Flatschacher See-Himmelberg-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 19 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 450 hm
Abstieg 450 hm

Im Feldkirchen-Moosburger-Hügelland treffen wir während dieser leichten, nur 450 Hm-Rundwanderung auf die Besonderheit des Flatschacher Sees und ...

1
von Valentin Wulz, Dr.,   alpenvereinaktiv.com
Stadtrundgang · Salzburg
Salzburg auf den Spuren Mozarts
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 2,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 70 hm
Abstieg 70 hm

Die Salzburger Altstadt sollte man am Samstag besuchen, wenn auf dem Universitätsplatz Grünmarkt ist. Dort kaufen die Salzburger für's Wochenende ...

von Wolfgang Brendel,   Traumwanderungen.de
Themenweg · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Weinweg der Sinne in Sankt Anna am Aigen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,7 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 408 hm
Abstieg 477 hm

Der Weinweg ganz im Zeichen des Steirischen Weines in Sankt Anna am Aigen im Thermen- und Vulkanland Steiermark.

6
von Robert Hopfer,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 189,2 km
Dauer 67:00 h
Aufstieg 7.491 hm
Abstieg 7.669 hm

Der Mariazeller Gründerweg verbindet das Benediktinerstift St. Lambrecht im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen und die Basilka in Mariazell und ist ...

1
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 1.000 hm

Aussichtsreiche, mittelschwere Rundwanderung im Schatten großer Karwendelwände von Lamsenspitze und Sonnjoch.

4
von Helge Tielbörger,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 279 hm
Abstieg 279 hm

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.

4
von Robert Hopfer,   Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Wanderung · Feldkirchen und Umgebung
Tigring-21 Teiche-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Auf dieser Rundwanderung durchschreiten wir Teile des Moosburger Beckens und des "Feldkirchen-Moosburger-Hügellandes" - wir kommen dabei an 21 ...

von Valentin Wulz, Dr.,   alpenvereinaktiv.com
Alle Wanderwege in Österreich anzeigen
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 173,9 km
Dauer 36:00 h
Aufstieg 8.353 hm
Abstieg 9.040 hm

Die klassische Alpenüberquerung: 6-tägige Wanderung auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran durch die Allgäuer, die Lechtaler und die Ötztaler Alpen

58
von Julia Gebauer,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Feldkirchen und Umgebung
Feldkirchen-Flatschacher See-Himmelberg-Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 19 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 450 hm
Abstieg 450 hm

Im Feldkirchen-Moosburger-Hügelland treffen wir während dieser leichten, nur 450 Hm-Rundwanderung auf die Besonderheit des Flatschacher Sees und ...

1
von Valentin Wulz, Dr.,   alpenvereinaktiv.com
Stadtrundgang · Salzburg
Salzburg auf den Spuren Mozarts
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 2,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 70 hm
Abstieg 70 hm

Die Salzburger Altstadt sollte man am Samstag besuchen, wenn auf dem Universitätsplatz Grünmarkt ist. Dort kaufen die Salzburger für's Wochenende ...

von Wolfgang Brendel,   Traumwanderungen.de
Themenweg · Thermen- & Vulkanland Steiermark
Weinweg der Sinne in Sankt Anna am Aigen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,7 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 408 hm
Abstieg 477 hm

Der Weinweg ganz im Zeichen des Steirischen Weines in Sankt Anna am Aigen im Thermen- und Vulkanland Steiermark.

6
von Robert Hopfer,   Thermen- & Vulkanland Steiermark
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 189,2 km
Dauer 67:00 h
Aufstieg 7.491 hm
Abstieg 7.669 hm

Der Mariazeller Gründerweg verbindet das Benediktinerstift St. Lambrecht im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen und die Basilka in Mariazell und ist ...

1
von Günther Steininger,   Steiermark Tourismus - Das Grüne Herz Österreichs
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,4 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.000 hm
Abstieg 1.000 hm

Aussichtsreiche, mittelschwere Rundwanderung im Schatten großer Karwendelwände von Lamsenspitze und Sonnjoch.

4
von Helge Tielbörger,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Abwechslung auf den Themenwegen

Wer nicht einfach nur wandern, sondern auf Tour auch Außergewöhnliches erleben möchte, begibt sich auf einen der zahlreichen Themenwege in Österreich.

Auf dem Tannberger Themenweg in Vorarlberg folgen geübte Wanderer den Spuren der Walser und tauchen ein in die Geschichte der Walsergemeinden Warth, Schröcken und Lech. Die Tour mit teils hochalpinen Steigen führt vorbei an 57 Sehenswürdigkeiten, die in Staunen versetzen.

Alle, die dem „Summstein“ lauschen oder an der überdimensionalen „Duftbeere“ schnuppern möchten, begeben sich auf den Zillertaler Holzweg in Tirol. Auf der eineinhalbstündigen Wanderung erlebt man den Wald in all seinen Facetten und ruft sich die Bedeutung der Natur mit allen Sinnen in Erinnerung.

Schatzsucher stellen auf dem Tauerngold-Erlebnisweg im Salzburger Land ihr Näschen für Gold unter Beweis. Vorbei an urigen Knappenhäusern, jahrhundertealten Gewerkhäusern und Stollen findet der ein oder andere an einem der drei Goldwaschplätzen vielleicht sogar einen glitzernden Bergkristall.

Ans Herz geht der Wanderweg Herzspur in der Steiermark. Auf der romantischen Tour haben Paare die Gelegenheit, sich Zeit füreinander zu nehmen und neuen Schwung in die Beziehung zu bringen.

Bergdörfer Österreich: Ruhe und Entspannung pur

Ruhe und Entspannung abseits dem Trubel und Stress des Alltags bieten die idyllischen Bergdörfer in Österreich. Nah an der Natur leben und Traditionen und Kultur pflegen steht in den kleinen Dörfern mit weniger als 2.500 Einwohnern im Vordergrund. Wer sich offiziell als Bergdorf bezeichnen will, muss neben professionellem Tourismusangebot für Bergsteiger auch über exzellente Landschafts- und Umweltqualität verfügen und sich für die Bewahrung der Kultur- und Naturwerte einsetzen.

Unterhaltung und abwechslungsreiche Betreuung der Gäste kommt deshalb aber keineswegs zu kurz. Kulturveranstaltungen, geführte Wanderungen und Hüttenübernachtungen sorgen auch in den ruhigen Bergdörfern für Abwechslung.

Foto: Johann Jaritz, CC BY-SA, wikipedia.org

Wandern mit Kindern in Österreich

Um selbst den kleinsten Familienmitgliedern ein abwechslungsreiches Wandererlebnis zu bieten, gibt es in ganz Österreich Erlebnisstrecken, Naturlehrpfade oder Themenwanderwege, auf denen Kinder viel Spaß haben und neue, spannende Entdeckungen machen.

Wer im Familienurlaub in Tirol gerne mit den Kids auf Tour möchte, begibt sich auf den eineinhalbstündigen Weg von Durchholzen hinauf auf die in 1.193 Metern gelegene Winkelalm.

Märchenhaft geht es auf den Rittisberg in der Steiermark. Auf knapp drei Kilometern geht es vom Fuße des Dachsteins, durch den Märchenwald, hinauf zum Rittisstadl, wo eine Überraschung auf die kleinen Abenteurer wartet.

Kinder, die Tiere mögen und auch gerne auf einer Alm zuhause wären, sind auf der Hengstpass-Runde in Oberösterreich zu begeistern. Nachwuchswissenschaftler eignen sich entlang der Flatzer Wand in Niederösterreich auf dem Naturlehrpfad neues Wissen an. Durch den Mischwald geht es auf den 898 Meter hohen Gipfel des Gösing.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Webcams