Sprache auswählen

Wanderungen im Unstrut-Hainich-Kreis

Thüringen, Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir im Unstrut-Hainich-Kreis zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Wanderungen und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Wanderungen im Unstrut-Hainich-Kreis

??????
Wanderung · Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Premiumweg P12 Mainzer Köpfe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
9,6 km
4:30 h
295 hm
299 hm
Deutsch-deutsche Geschichte ist hier am Grünen Band allgegenwärtig, aber auch der frühere Einfluss des Erzbistums Mainz wird auf dieser interessanten Wanderung im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land deutlich.   
??????
Wanderung · Nordhessen
Premiumweg P 12 Mainzer Köpfe (Nordhessen)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
9,7 km
3:00 h
368 hm
368 hm
Eine kurze Wanderung nur, bei der man aber durch schöne Ausblicke und Rückblicke in die deutsch-deutsche Geschichte belohnt wird.
??????
Wanderung · Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Premiumweg P5 Plesse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
4
9,2 km
3:30 h
329 hm
329 hm
9 Kilometer Rundtour über die Plesse nahe Wanfried im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.
??????
Wanderung · Wartburg-Hainich
Hainichlandweg - 4. Etappe von Heyerode - Probstei Zella
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
13,9 km
3:49 h
207 hm
447 hm
Die 4. Etappe des insgesamt 130 km langen Hainichlandweges führt von Heyerode nach Probstei Zella.
??????
Wanderung · Thüringen
Fernwanderweg - Werra Burgen Steig X5 - Von Fehrenbach nach Hann. Münden
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
377 km
110:00 h
8.242 hm
8.925 hm
"Wie herrlich muss es sein, zu den stolzen Burgen an den hohen Werraufern hinauf zu steigen und von dort weit in die Welt zu schauen" - 
??????
Wanderung · Werratal
Premiumweg P5: Plesse
empfohlene Tour
3
9,1 km
3:00 h
259 hm
259 hm
Aus dem Werratal durch den lieblichen Elfengrund hinauf zu Konstein und Plesse, dabei Spuren der Geschichte streifend. Der Weg macht einen kleinen Bogen über eine Grenze, welche die Gebiete Kurhessens und des Königreichs Preußen markierte, im 20. Jh. sehr befestigt zwei deutsche Staaten trennte und an der heute das Bundesland Hessen und der Freisaat Thüringen aneinander treffen.
??????
Wanderung · Eichsfeld-Hainich-Werratal
TOP-Wanderweg Normannstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
12,1 km
3:36 h
396 hm
387 hm
Aussichtreicher Rundwanderweg entlang mediterran anmutender Kalksteinhäng und der malerischen Fachwerkstadt Treffurt.
??????
Wanderung · Eichsfeld-Hainich-Werratal
Rundwanderweg Adolfsburgstieg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
11,6 km
3:20 h
257 hm
249 hm
Aussichtsreicher Rundwanderweg am oberen Rand des bisweilen mediterran anmutenden Werratals.
??????
Wanderung · Hainich
Qualitätsweg Hünenteich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5,3 km
1:25 h
78 hm
76 hm
Auf dem Weg erlebt man die vielfältigen Facetten des Nationalparks Hainich - ein wahres Lebensraummosaik. Der urwüchsige Buchenwald zeigt sich mit unzähligen Altbäumen und Totholzstrukturen, Schmelzgewässern im Frühjahr sowie Freiflächen, auf denen sich Sträucher und Hecken wieder ausbreiten dürfen.
??????
Wanderung · Wartburg-Hainich
Hainichlandweg - 7. Etappe von Hütscheroda nach Weberstedt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
21 km
5:30 h
232 hm
297 hm
Die 7. Etappe des insgesamt 130 km langen Hainichlandweges führt von Hütscheroda nach Weberstedt.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Empfehlungen aus der Community

  27
Bewertung zu Hainich-NP/Saugrabenweg von Christiane
08.10.2021 · Community
Rundweg mit anfangs Buchenwald satt, später dann Offenlandstrecken mit Aussicht ins Thüringer Becken. Von Schotterpiste bis Naturweg alles dabei. Zahlreiche Rastmöglichkeiten, sogar zwei Toiletten. Biergarten Fuchsfarm hatte im Oktober nicht geöffnet.
mehr zeigen
Gemacht am 08.10.2021
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Bewertung zu Nationalpark Hainich - Rund um den Steinberg von Christiane
03.10.2021 · Community
Abwechslungsreich: Wald, Magerrasen, Trockengebüsche, weite Blicke zum Thüringer Wald und ins Thüringer Becken, unterschiedliche Wegbeläge (Gras, Schotter, Erde, kurz Asphalt), keine Steigungen. An einem sonnigen, aber windigen Herbsttag konnten wir zahllosen Kolkraben und einigen Rotmilanen bei Flugspielen zuschauen. Gute Ausschilderung, Rastmöglichkeiten vorhanden, Einkehr am Start/Endpunkt, dort auch Baumwipfelpfad und Museum. Was will man mehr? Wer allerdings Buchenhochwald satt sucht, muss eine andere Strecke wählen.
mehr zeigen
Gemacht am 30.09.2021
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Foto: Christiane Albrecht, Community
Bewertung zu Hainich-NP/Saugrabenweg von H.-Peter
29.08.2021 · Community
Der WEg ist in der Morgenkühle bei Tau in den Bäumen wunderbar. An der Fuchsfarm können Kinder viel erleben.
mehr zeigen
Gemacht am 02.03.2021
Alles anzeigen Weniger anzeigen