Sprache auswählen
  • Bergpanorama des Monte d'Oru auf Korsika
    Bergpanorama des Monte d'Oru auf Korsika Foto: Arnaud Schildknecht, CC0, unsplash.com

Wanderungen auf Korsika

Kaum eine Insel wird so gerne zum Wandern besucht wie Korsika – und das nicht umsonst. Zu den beliebtesten Wanderregionen der Insel gehört wohl das Restonica-Tal im Parc Naturel Régional de Corse mit zwei wunderschönen Bergseen. Doch auf der ganzen Insel verteilt ergeben sich wunderschöne Touren, z.B. über die Halbinsel des Capu di Muru im Südwesten, zum „Roten Felsen“ mit dem Genueserturm an der Westküste oder an der Nordspitze des Cap Corse.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Wanderungen auf Korsika

Austritt des Wasserfalles Piscia di Gallo um 836m
Wanderung · Korsika
2
Piscia di Gallo, Korsika
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5,1 km
2:00 h
215 hm
215 hm
Der grandiose 60 -70 m hohe Wasserfall des Piscia di Gallo (Hahnenpiss) über der Bucht von Porto-Vecchio ist diese kurze Wanderung wert, wobei der Zustiegsweg spektakuläre Wackelksteine aufweist. Am Wegende können trittsicher Wanderer zu einer Tafel in leichter Kletterei unter Beihilfe von Seil- bzw. Kettensicherungen absteigen. Zum Bassin muss ungesichert abgeklettert werden.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Wanderung
1
Von Corbara zum Künstlerdorf Pigna
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
9,5 km
3:00 h
379 hm
379 hm
Aussichtsreiche Wanderung zur Künstlerkolonie Pigna und auf einem ehemaligen Maultierpfad hinauf zum Bergdorf St. Antonino. Herrliche Blicke auf die korsische Bergwlt und das Mittelmeer.
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Wanderung · Korsika
5
Flusswanderung am Fangu
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
7,9 km
2:30 h
76 hm
76 hm
Auf dem Fernwanderweg Tra mare e monti verläuft diese einfache Wanderung am Fangu entlang. Dabei reiht sich eine Badegumpe an die nächste.
ADAC Wanderführer
Ansehen
Wanderung · Korsika
1
Der Zöllnerweg bei Macinaggio
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
11,4 km
3:45 h
175 hm
175 hm
Diese leichte Wanderung verläuft auf dem Zöllnerweg und bietet uns herrliche Ausblicke auf die Inseln des toskanischen Archipels.
ADAC Wanderführer
Ansehen
Wanderung · Haute-Corse
3
Lumiu - kurze Rundwanderung zu den Ruinen von Occi (Nähe Calvi)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
4,1 km
1:39 h
271 hm
269 hm
Aussichts- und abwechslungsreiche und kurze Wanderung, auch für warme Sommermorgen oder -abende geeignet
alpenvereinaktiv.com
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Wanderung · Korsika
Piscia di Gallo, Korsika
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 215 hm
Abstieg 215 hm

Der grandiose 60 -70 m hohe Wasserfall des Piscia di Gallo (Hahnenpiss) über der Bucht von Porto-Vecchio ist diese kurze Wanderung wert, wobei der ...

2
von Karl Linecker,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 379 hm
Abstieg 379 hm

Aussichtsreiche Wanderung zur Künstlerkolonie Pigna und auf einem ehemaligen Maultierpfad hinauf zum Bergdorf St. Antonino. Herrliche Blicke auf ...

1
von Wolfgang Schulz,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Korsika
Flusswanderung am Fangu
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 7,9 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 76 hm

Auf dem Fernwanderweg Tra mare e monti verläuft diese einfache Wanderung am Fangu entlang. Dabei reiht sich eine Badegumpe an die nächste.

5
von Viktoria Specht,   ADAC Wanderführer
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 11,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 175 hm
Abstieg 175 hm

Diese leichte Wanderung verläuft auf dem Zöllnerweg und bietet uns herrliche Ausblicke auf die Inseln des toskanischen Archipels.

1
von Lisa Kügel,   ADAC Wanderführer
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,1 km
Dauer 1:39 h
Aufstieg 271 hm
Abstieg 269 hm

Aussichts- und abwechslungsreiche und kurze Wanderung, auch für warme Sommermorgen oder -abende geeignet

3
von Hildegard Rath,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Corse-du-Sud
Trou de la Bombe
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 195 hm
Abstieg 195 hm

Kurze Waldwanderung zu einem spektakulären Felsenloch des Bavellagebirges.

1
von Wolfgang Schulz,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,9 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 25 hm
Abstieg 25 hm

Aussichtsreiche Küstenwanderung an der Nordspitze des Cap Corse

von Alois Tauber,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 500 hm

Kurze, aussichtsreiche Wanderung zum "Rotem Felsen"

4
von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 360 hm
Abstieg 360 hm

Kurze , aussichtsreiche Wanderung zu zwei Aussichtspunkten oberhalb des Ostriconi-Standes

1
von Eduard Gruber,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 263 hm
Abstieg 263 hm

Kurze Rundwanderung auf den Hausberg von Algajola an der Nordwestküste Korsikas durch Macchia und einer grandiosen Aussicht auf die Buchten von ...

2
von Oliver Knorre,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Zwischen Bergen und Meer – Wandern im korsischen Paradies

Wanderung entlang des Lac de Nino auf Korsika
Wanderung entlang des Lac de Nino auf Korsika
Foto: Arnaud Schildknecht, CC0, unsplash.com

Als „Gebirge im Meer“ sticht die französische Insel Korsika hervor. Wegen seiner geografischen Beschaffenheit ist die Insel perfekt für Wanderabenteuer und Entdeckungstouren. Von allen Inseln im Mittelmeer hat Korsika den größten Gebirgsanteil: über 120 Gipfel, einige davon übersteigen sogar die 2000 Meter Marke! Betitelt als „König“ der korsischen Berge, ist der 2706 Meter hohe Monte Cinto ein Monument, dass Wanderern und Bergsteigern einiges abverlangt.

Das Wandernetzwerk auf Korsika ist wunderbar ausgebaut, viele etablierte und beliebte Wege führen durch die bergige Landschaft der Insel.

Der berüchtigte und wohl einer der anspruchsvollsten Fernwanderwege Europas, der GR 20, führt in 16 Etappen einmal quer über die Insel. Die erste Etappe startet in Nordwesten in Calenzana und die Letzte endet im Südosten in Conca. Geübte Wanderinnen und Wanderer, die über Trittsicherheit verfügen, können den Weg natürlich auch für Tagestouren und kurze Wanderungen nutzen. Mit der Eisenbahn könnt ihr zum Beispiel auch nach Vizzavona reisen und von dort ein Stück dem Fernwanderweg folgen.

Einer der beliebtesten Wanderwege auf Korsika ist der Da Mare a Mare. Hier wandert ihr vom Golf von Girolata zum Golf von Galeria. Auch hier könnt ihr den Weg nutzen und gehen, so weit wie ihr wollt. Der Start ist in Porto-Vecchio – von hier aus könnt ihr in den Parc Naturel Régional de Corse aufbrechen und die schattigen Pinienwaldhänge an den Bergen genießen. Aufregende Touren beginnen zum Beispiel am Col de Bavella.

Auf dem Tra Mare e Monti startet ihr ebenfalls in Calenzana. Die erste Etappe des Fernwanderwegs führt auf den Pass Bocca u Corsu von dem ihr einen herrlichen Blick auf die Bucht von Calvi habt.

 

Die hohen Berge von Korsika mögen beeindruckend sein, doch große Höhen sind nicht bei allen Wanderinnen und Wanderern beliebt. Kein Problem – entlang der Küste besonders rund um Calvi gibt es einige tolle Wanderwege, die sich in den Schwierigkeitsbereichen leicht bis maximal mittelschwer befinden. Perfekt also auch für Familien mit wanderbegeisterten Kindern, die zu einer abenteuerlichen Tour aufbrechen wollen. Zum Abschluss gibt es dann als Belohnung die Abkühlung im türkisblauen Meer für jeden.

Balagne, der „Garten Korsikas“, bietet eine wunderbare Kombination aus Strand- und Bergparadies. Hier zeigt sich die Insel von ihrer schönsten Seite. Auf den Gipfeln hoch über der Küste habt ihr einen traumhaften Ausblick, der nach der Anstrengung des Aufstiegs ein absoluter Genuss ist. Die Region verspricht Gelegenheit für eine gute Wanderung, die euch begeistern wird!

Besuch in Ajaccio

An der Südwestküste der Mittelmeerinsel liegt die Hauptstadt Korsikas, Ajaccio. Mit ihrem französischen Flair sticht die Stadt zwischen den anderen hervor. Bekanntester Sohn der Stadt war übrigens Napoleon. Überall in der Stadt werdet ihr ihm in Form von Straßennamen, Parkanlagen oder Statuen begegnen, zum Beispiel auf dem Platz Letizia.

Zu Fuß kann man Ajaccio am besten erkunden und dabei die Kultur kennenlernen. Außerdem kommt ihr von dort gut in die umliegende Natur und könnt sie auf zahlreichen Wanderwegen entdecken. Neben grünen Wäldern und einer tollen Küstenlandschaft locken zum Beispiel die Richiusa-Schlucht oder Gravona-Schlucht Besucher aus der Stadt in die Wildnis.

An den Hängen des Golfs von Ajaccio ist der Blick auf die kleine Inselgruppe Îles Sanguinaires wirklich wunderbar. Vier schroffe kleine Inseln aus dunkelrotem Porphyrgestein ragen wie Wächter am Eingang des Golfs von Ajaccio hervor. Bei Sonnenuntergang kommt ihre blutrote Farbe zur Geltung. Wenn man Glück hat, sieht man, wie die Sonne hinter der Inselgruppe verschwindet.

Abkühlung gefällig?

In der Küstenregion Korsikas wird es im Sommer ordentlich heiß. Am besten geht man dann in der Früh wandern und entspannt sich ab mittags dann am Meer, um sich dort abzukühlen. Wer allerdings für einen Aktivurlaub nach Korsika kommt, sollte im Frühling oder Herbst anreisen.

Ist euere Reise aber für den Sommer geplant, bekommt ihr im Inland die nötige Abkühlung. Schattige Pinienwälder machen die Wanderung sehr angenehm. Corte und das Restonica-Tal sind da ideale Anlaufpunkte. Nach einer gelungenen Tour auf die umliegenden Gipfel könnt ihr euren Füßen im Restonica-Fluss oder im Bergsee Lac de Melo Entspannung gönnen.

Bewertungen

  214
Bewertung zu Forêt de Bonifatu - Boucle des Ficaghiola- Rundwanderweg Ficaghiola von Michael
09.10.2021 · Community
Tolle Wanderung. Gut gekennzeichnet.
mehr zeigen
Bewertung zu Capu di a Veta, 703 m von Silvio
05.10.2021 · Community
Super Wanderweg. Leider haben wir oben am Kreuz keine rote Markierung für den Abstieg gefunden. Deshalb sind wir wieder den gleichen Weg zurück. War aber trotzdem sehr schön.
mehr zeigen
Gemacht am 05.10.2021
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Wanderungen auf Korsika

Ähnliche Touren auf Korsika