Sprache auswählen

Wanderungen in Ebergötzen

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Ebergötzen zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Wanderungen und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Wanderungen in Ebergötzen

Karte / Durchs romantische Weißwassertal hinauf zum Hünstollen mit Harzblick
Wanderung · Harz
1
Durchs romantische Weißwassertal hinauf zum Hünstollen mit Harzblick
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
17,8 km
3:17 h
290 hm
291 hm
Wunderbar abwechslungsreiche Landschaften von idyllisch bis lauschig, inklusive herrlicher Fernblicke auf Harz und Solling. Tour nach Rother Wanderführer Südniedersachsen (dort sind 4,5h für die Runde veranschlagt).
Community
Ansehen
Wanderung · Weserbergland
1
Burg Plesse. Rundtour mit Aussichtsturm Hünstollen.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
26,1 km
7:12 h
0 hm
0 hm
Rundtour mit Burg Plesse, Ruine Wittenberg, Mäuseturm, Aussichtsturm Hünstollen und Rieswarte.
Community
Ansehen
Wanderung · Harz
Rundwandertour um Ebergötzen (Waldspaziergang durchs Weißwassertal)
Schwierigkeit
8,6 km
2:16 h
114 hm
114 hm
Ebergötzen mit dem Brotmuseum und der Wilhelm-Busch-Mühle ist immer einen Ausflug wert. Nach dem Besuch der Museen lohnt sich noch ein zweistündiger Spaziergang durch das idyllische Weißwassertal
Göttinger Land
Ansehen
Wanderung · Harz
Duderstadt. Zum Seeburger See und zu Max und Moritz
Schwierigkeit
34,5 km
19:15 h
235 hm
235 hm
Die empfohlenen Wanderstrecken führen durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7.500 Jahren ackerbaulich genutzt und gehört damit zu den ältesten Kultur-Landschaftsräumen Mitteleuropas. Vor allem die südliche Umfahrung des Seeburger Sees offenbart tiefe Einblicke in die Natur und Geschichte des Gebietes. (Infos zu DUO´s sowie Hand- und Elektrobikes im Download unter "Weitere Informationen (PDF)".)
Göttinger Land
Ansehen
Wanderung · Harz
Duderstadt. Mit Bike oder Duo das Eichsfeld erkunden
Schwierigkeit
67,7 km
38:16 h
457 hm
446 hm
Die empfohlene Wanderstrecke führt durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7.500 Jahren ackerbaulich genutzt und gehört damit zu den ältesten Kultur-Landschaftsräumen Mitteleuropas. (Infos zu DUO´s sowie Hand- und Elektrobikes im Download unter "Weitere Informationen (PDF)".)
Göttinger Land
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 17,8 km
Dauer 3:17 h
Aufstieg 290 hm
Abstieg 291 hm

Wunderbar abwechslungsreiche Landschaften von idyllisch bis lauschig, inklusive herrlicher Fernblicke auf Harz und Solling. Tour nach Rother ...

1
von Nicola Kulp,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 26,1 km
Dauer 7:12 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 0 hm

Rundtour mit Burg Plesse, Ruine Wittenberg, Mäuseturm, Aussichtsturm Hünstollen und Rieswarte.

1
von Dirk Steinmann,   Community
Schwierigkeit
Strecke 8,6 km
Dauer 2:16 h
Aufstieg 114 hm
Abstieg 114 hm

Ebergötzen mit dem Brotmuseum und der Wilhelm-Busch-Mühle ist immer einen Ausflug wert. Nach dem Besuch der Museen lohnt sich noch ein ...

von Ingo Seifert-Rösing, Wilhelm-Raabe-Str. 15, 37083 Göttingen, E-Mail: seifert-roesing@t-online.de,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 34,5 km
Dauer 19:15 h
Aufstieg 235 hm
Abstieg 235 hm

Die empfohlenen Wanderstrecken führen durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits ...

von Texte und Kartenbearbeitung: Projektteam Rolli Reisen im Eichsfeld c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Stadt Duderstadt, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Heinz Sielmann Stiftung, BUND, Wilhelm-Busch-Museum, HVE,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 67,7 km
Dauer 38:16 h
Aufstieg 457 hm
Abstieg 446 hm

Die empfohlene Wanderstrecke führt durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7 ...

von Texte und Kartenbearbeitung:Projektteam Rolli Reisen im Eichsfeld, c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Geopark Harz, Stadt Duderstadt, Stadt Herzberg, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Rhumspringe, Heinz Sielmann Stiftung, BUND, Wilhelm-Busch-Museum, HVE, Verein Karstwanderweg, NLWK,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 72,9 km
Dauer 18:22 h
Aufstieg 689 hm
Abstieg 689 hm

Der E6 verläuft über rund 7.000 km durch Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich, Slowenien und Griechenland. Im Landkreis Göttingen verläuft ...

von Ingo Seifert-Rösing, Wilhelm-Raabe-Str. 15, 37083 Göttingen, E-Mail: seifert-roesing@t-online.de,   Göttinger Land
Wanderung · Ostseeküste Schleswig-Holstein
Jacobsweg Lübeck-Bad Soden-Allendirf
Schwierigkeit
Strecke 1.008 km
Dauer 249:22 h
Aufstieg 4.246 hm
Abstieg 4.021 hm

Lübeck - Hannover - Hildesheim- Winzenburg -  Göttingen

von Günter Lampe,   Community
  • Highlights

Entdecke die Region

Bewertungen

  2
Bewertung zu Durchs romantische Weißwassertal hinauf zum Hünstollen mit Harzblick von Nicola
31.05.2021 · Community
Abwechslungsreich und wunderschön
mehr zeigen
Gemacht am 24.05.2021
Bewertung zu Jacobsweg Lübeck-Bad Soden-Allendirf von Lars
08.04.2019 · Community
Hallo Günter, ich glaube der Track ist zum Schluss fehlerhaft. Ansonsten eine echt tolle Idee. Mal sehen, ob ich den Weg mal laufe. Gruß Lars
mehr zeigen
Bewertung zu Burg Plesse. Rundtour mit Aussichtsturm Hünstollen. von Stephanie
24.11.2018 · Community
Ist eine schöne Tour mit tollen Ausblicken, die allerdings auch einige etwas längliche Abschnitte auf geraden Schotterwegen im Wald hat. Bin die Tour anders herum gegangen, dann ab Rieswarte statt durch den Wald am Waldrand entlang über die Felder gegangen, bis ich wieder auf den aufgezeichneten Weg getroffen bin. Auf diese Weise kann man etwas Sonne abbekommen und mal zwischendurch raus aus dem Wald. Bin außerdem nach der Schleife zum Mäuseturm, in der ersten Rechtskurve nach dem Abbiegen auf die Plessestraße, geradeaus auf einen Waldpfad gegangen, anstatt dem Schotterweg weiter zu folgen. Ab hier kann größtenteils man auf Pfaden, die mehr oder weniger parallel zur Plessestraße verlaufen, zurück zum Friedwald gehen. Das schon die Gelenke ein wenig und macht (mir) mehr Spaß als der gerade Schotterweg.
mehr zeigen

Wanderungen in der Umgebung