Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Zum Kyffhäuser-Denkmal

· 2 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durch das Kirschparadies
    Durch das Kirschparadies
    Foto: Hanna Finkel, Outdooractive Redaktion
m 500 400 300 200 100 8 6 4 2 km Kyffhäuser-Denkmal Kyffhäuser Café Kyffhäuser-Denkmal Kaiserweg Kirschparadies
mittel
Strecke 9,9 km
3:00 h
283 hm
283 hm
440 hm
163 hm
Auf anspruchsvollen Pfaden führt uns diese Rundtour durch das Kirschparadies zum Kyffhäuser-Denkmal hinauf, das uns mit seiner imposanten Architektur und spannenden Hintergrundgeschichten beeindruckt.
Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Anne Habermeier Autor Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Franziska
03.07.2018 · Community
Die Tour hat sehr viel Spaß gemacht. Der "Aufstieg" hatte es zwar in sich gehabt, allerdings wurde man mit einem tollen Ausblick belohnt. Waren hinterher so motiviert, dass wir die Tour sogar noch verlängert hatten.
mehr zeigen
Blick vom Kyffhäuser Denkmal
Foto: Franziska, Community
Profilbild von Holger Skidzun
Holger Skidzun
14.09.2014 · Community
Eine sehr ansprechende Tour, die im letzten Teil des Anstiegs anspruchsvoller wird und damit der Kategorie auch gerecht wird. Die Aussicht ist, wenn man den Eintritt bezahlen will, sehr lohnend. Der Abstieg ist vergleichsweise einfach, wir haben unsere Rast dann an dem letzten/ersten Infopunkt gemacht, damit wir nicht mehr so schwer zu tragen hatten. Unbedingt zu empfehlen, auch wenn man/frau kein unbedingter Kaiserfan ist...
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2014

Fotos von anderen