Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Witzenhausen-Schloss Berlepsch

· 6 Bewertungen · Wanderung · Werratal
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Rheinland-Köln Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Foto: DAV Sektion Rheinland-Köln
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Gemütliche Rundtour
leicht
Strecke 15,1 km
5:28 h
522 hm
501 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Höchster Punkt
408 m
Tiefster Punkt
175 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
51.351292, 9.858588
GMS
51°21'04.7"N 9°51'30.9"E
UTM
32U 559790 5689241
w3w 
///anfängen.gefleckt.vorüber

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Start und Ende der Wanderung ist am Bahnhof Witzenhausen-Nord.

Koordinaten

DD
51.351292, 9.858588
GMS
51°21'04.7"N 9°51'30.9"E
UTM
32U 559790 5689241
w3w 
///anfängen.gefleckt.vorüber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(6)
Dieter Hogrefe
03.10.2020 · Community
Das ist eine sehr schöne Wanderung. allerdings stimmt die Route an einer Stelle nicht. Wenn man ungefähr 1 km nach den Steinköpfe eine Abzweigung vom Weg rechts runter zum Weissebach sucht, wird man nicht fündig werden. Diese Abzweigung existiert nicht. Man kann aber einfach den Weg geradeaus weitergehen und im großen Bogen diesen nicht existierenden Teil umgehen, wie auf dem Screenshot dargestellt.
mehr zeigen
Gemacht am 03.10.2020
Foto: Dieter Hogrefe, Community
Andreas Thöne
22.08.2019 · Community
Grundsätzlich ist es eher ein langweiliger Wanderweg, der durch das Schloss Berlepsch extrem bereichert wird. Zum einen sind gerade anfangs die Wanderwege, die auch zum Grimm-Steig gehören, nicht gut gepflegt. Zeckenalarm! Des weiteren ist diese Tour, so wie sie geplant wurde, nun nicht mehr wanderbar, bzw. bei km 12,2 steht man vor einem großen durch Waldbruch fast unbegehbaren Hang, wo vielleicht mal ein Weg war - heute aber nicht mehr. Leider kann man auch nicht so einfach weiter dem Weg folgen, da dieser nicht mehr wirklich zur geplanten Route zurück führt. Müsste also mal überarbeitet werden.
mehr zeigen
S. Schmidt
02.07.2017 · Community
Ganz nette Tour, die anderen Premiumwanderwege in der Region sind allerdings nachdrücklicher zu empfehlen. Ich würde vorschlagen - falls eine Rundtour gewünscht ist - den X5 (Werra-Burgen-Steig Hessen) hin und zurück zu laufen, die hier angegebene Rundtour führt über ausgebaute Waldnutzwege und einmalig durch Brennnesseln und schlichtweg Unterholz und folgt größtenteils dem alten E6.
mehr zeigen
Gemacht am 02.07.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Die Burg
Pause am Weissen Bach
Albshausen

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,1 km
Dauer
5:28 h
Aufstieg
522 hm
Abstieg
501 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.