Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wildemanner Wandernadel

· 2 Bewertungen · Wanderung · Harz
Profilbild von Inge Hus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Inge Hus
  • Die Wildemanner Wandernadel
    / Die Wildemanner Wandernadel
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Prinzenlaube
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Wassertretstelle im Grumbach Tal
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Grumbacher Teich
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Grüner Platz Blick zum Brocken
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Albertturm
    Foto: Inge Hus, Community
  • / Auf dem Gallenberg
    Foto: Inge Hus, Community
m 600 500 400 300 20 15 10 5 km
Die Wildemanner Wandernadel ist ein ca. 23 km langer Rundweg zwischen Lautenthal und Wildemann. Alle Stempelstellen der "Wildemanner Wandernadel" können so auf einmal erwandert werden, ebenso 4 Stempel der Harzer Wandernadel: Prinzenlaube (105), Grumbacher Teich (113), Maaßner Gaipel (107) und der Albertturm (130).
schwer
Strecke 22,6 km
6:50 h
605 hm
604 hm
Die Route bietet schöne Aussichten auf Wildemann, zum Anfang recht steil hinauf zur Prinzenlaube, entlang des Grumbachs zum Grumbacher Teich, über den Adlersberg hinunter zur Waldgaststätte Maaßner Gaipel, dann auf der anderen Innerste-Seite talaufwärts über das Bergbaugebiet "Gkück Auf" hinauf zum Grünen Platz, ein Stück entlang der Försterstiegs zur Waldgaststätte Albertturm. Die Wildemanner Wandernadel kann somit an einem Tag erwandert werden.

Autorentipp

Ich finde es am schönsten entwerder auf der Prinzenlaube am Morgen, dort hat man eine schöne Aussicht, oder am Grumbacher Teich.

Die Tour kann auch gut an 2 Tagen erwandert werden:

1. Tag Prinzenlaube - Grumbacher Teich und Maaßner Gaipel,

2. Tag Maaßner Gaipel bzw. Lautenthal zum Albertturm, zurück mit dem Bus.

Die Wandernadel gibt es im Kiosk am Eck oder in der Tourist Info.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
564 m
Tiefster Punkt
299 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://wildemann.harzklub.de/wandernadel-2/

Start

Tourist Info Wildemann (388 m)
Koordinaten:
DG
51.827910, 10.283167
GMS
51°49'40.5"N 10°16'59.4"E
UTM
32U 588425 5742676
w3w 
///einzige.folgt.kompliziert

Ziel

Tourist Info Wildemann

Wegbeschreibung

Parkplatz ist an der Tourist-Info Wildemann. Über die Innerste geht es steil den "Zick-Zack" Weg hinauf, dann rechts den Hangweg entlang, durchs Sonnenglanz zur Prinzenlaube. Der Weg ist gut vom Harzklub aufgeschildert, man braucht eigentlich immer nur den Schildern zu folgen. An der Prinzenlaube links wieder runter, am Wendeplatz rechts ins Spiegeltal hinab. Durch das Stuffental geht es am Spiegelbad vorbei links Talabwärts, rechts ins Grumbachtal bis zum Grumbacher Teich. Am Teichdamm weisen die Schilder schon Richtung Maaßner Gaipel. Über den Adlerberg kommt man zur Waldgaststätte. Dort den kleinen Weg runter nach Lautenthal, die Straße überqueren, über die Innerstebrücke gehen und am Waldschlößchen entlang der Innerste wieder Richtung Wildemann folgen. Am Glück-Auf hinauf zum Grünen Platz, dort dem Förstenstieg Richtung Keller/Albertturm folgen. Die Gaststätte ist gut ausgeschildert. Von der Gaststätte geht es wieder den Weg ein Stück zurück, dann Richtung Schweinebraten, von dort aus nach Wildemann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Bus von Goslar Linie 831, Haltestelle Tourist-Info Wildemann.

Anfahrt

Mit dem Auto ohne Probleme.

Parken

Parkplatz an der Tourist-Info.

Koordinaten

DG
51.827910, 10.283167
GMS
51°49'40.5"N 10°16'59.4"E
UTM
32U 588425 5742676
w3w 
///einzige.folgt.kompliziert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

GPS Gerät und Wanderkarte, Die Öffnungszeiten der Waldgaststätten stehen im Internet. Infos über die Wildemanner Wandernadel beim Harzklub Wildemann, den Flyer zum Stempeln gibt es im Internet oder in Wildemann im Kiosk und anderen Stellen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksackverpflegung, da es schöne Stellen zum Verweilen gibt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Hans Erlemann
27.06.2021 · Community
Sehr schöner Rundwanderweg! Unterschiedliche Wälder, viele Aussichten.
mehr zeigen
Gemacht am 26.06.2021
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Foto: Hans Erlemann, Community
Melanie M.
25.10.2020 · Community
Super schöner Wanderrundweg! Tolle Aussicht zu genießen und genug Plätzchen um eine Pause zu machen oder einzukehren. Kondition und Durchhaltevermögen zu empfehlen. Definitiv in der Zeit machbar, wer die Aussicht genießen will und Pause macht, braucht mit Sicherheit etwas länger. Auf der kompletten Strecke GPS Empfang gehabt, von daher mit der Online-Version kein Problem! :)
mehr zeigen
Gemacht am 24.10.2020
Foto: Melanie M., Community
Foto: Melanie M., Community
Foto: Melanie M., Community
Foto: Melanie M., Community
Foto: Melanie M., Community
Foto: Melanie M., Community

Fotos von anderen

+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,6 km
Dauer
6:50 h
Aufstieg
605 hm
Abstieg
604 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.