Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung zum Drei-Länder-Blick mit Stierbergteich (HWN 47 & 48 )

· 2 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderweg durch den Wald
    / Wanderweg durch den Wald
    Foto: Ralf Boche
  • /
    Foto: Ralf Boche
m 600 550 500 10 8 6 4 2 km Parkplatz … Benneckenstein Parkplatz … Benneckenstein Waldbühne Benneckenstein Aussichtspunkt "Drei-Länder-Blick"

Eine anspruchsvolle, ca. 10,5 km lange Wanderung mit tollen Aussichten in der Nähe des Harzortes Benneckenstein.

mittel
Strecke 10,4 km
2:45 h
145 hm
145 hm
592 hm
491 hm
Sie wandern zum Ortsausgang Richtung Rothesütte und biegen in die Walschneide ein.  Am ehemaligen Berggasthaus "Waldschlösschen"  führt die alte Poststraße, eine frühere Handelsstraße, bis nach Rotheshütte. Kurz vor Rotheshütte geht es links zum Aussichtspunkt "Drei-Länder-Blick" ab. Auf der Rücktour bietet der Rehkopf einen traumhaften Ausblick. Entlang des Weges laden viele schön gelegene Ruhebänke zum Verweilen ein.

Autorentipp

Am Abzweig Kälbertränke befindet sich ca. 150 m links nach unten ein Wassertretbecken, das von Familien mit Kindern und Wandergruppen gern genutzt wird. Die Wanderung kann anschließend auf dem normalen Weg fortgesetzt werden.

Auf dieser Rundtour haben Sie die Möglichkeit, zwei der begehrten Stempel der Harzer Wandernadel zu sammeln.

Nr. 47 - Oberharzblick am Buchenberg
Nr. 48 – Stierbachteich

 

Profilbild von Mandy Leonhardt
Autor
Mandy Leonhardt
Aktualisierung: 08.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
592 m
Tiefster Punkt
491 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es sind keine Sicherheitshinweise bekannt.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Benneckenstein/Trautenstein

Bahnhofstraße 21b

38877 Stadt Oberharz am Brocken/OT Benneckenstein

www.oberharzinfo.de

benneckenstein@oberharzinfo.de

Tel.: 039457/2612

Start

Benneckenstein: Parkplatz am Berggasthof "Waldschlößchen" (566 m)
Koordinaten:
DD
51.655851, 10.714840
GMS
51°39'21.1"N 10°42'53.4"E
UTM
32U 618621 5724154
w3w 
///balkone.qualität.gewinnend

Ziel

Benneckenstein: Parkplatz am Berggasthof "Waldschlößchen"

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz wandern wir rechts am Berggasthof "Waldschlößchen" vorbei und gehen geradeaus über den Abzweig Kälbertränke.

Wir gehen weiter zur Wildfütterung und Schutzhütte im Tal, aufwärts bis zum Kamm und biegen links ab zum Aussichtspunkt "Drei-Länder-Blick". Nachdem wir die Aussicht genossen haben, folgen wir dem Weg weiter bis zum Kammende und biegen links zum Hochwald ab (bis Fahrweg). Rechts geht es dann weiter in Richtung Bocksplatz, auf der Kreuzung links bis zur Wegespinne. Links wandern wir auf den Rehkopf hinauf und wieder hinunter, über die Brücke (Krugbergwasser) 100 m geradeaus bis zum Weg Kälbertränke. 

Die weitere Route nehmen wir nach rechts und halten uns am Ende des Weges links. Nach kurzem Anstieg erreichen wir die Grillhütte, gehen dann weiter geradeaus auf der Waldschneise bis wir wieder zum Parkplatz am Berggasthof "Waldschlößchen" kommen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Den Harzort Benneckenstein erreichen Sie mit dem Bus der Harzer Verkehrsbetriebe:

aus Richtung Wernigerode 

aus Richtung Blankenburg 

aus Richtung Braunlage 

oder

mit der Harzer Schmalspurbahn aus Richtung Wernigerode oder Nordhausen.

 

Die INSA - Ihr Routenplaner des Nahverkehrs in Sachsen-Anhalt >>

 

TIPP : 

Mit dem Harzer UrlaubsTicket sind Sie kostenlos mobil im gesamten Harzkreis.

HATIX - die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Buslinien der Harzer Verkehrsbetriebe, der Q-Bus Nahverkehrsgesellschaft, der Halberstädter Verkehrs-GmbH, sowie der Verkehrsgesellschaft Südharz im Landkreis Harz.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.hatix.info

Anfahrt

Mit dem PKW erreichen Sie Benneckenstein

- aus Richtung Wernigerode über die B244, Abzweig Elbingerode B27 weiter bis Abzweig Königshütte B242 und in Tanne auf die L98

- aus Richtung Braunlage über die B242, Abzweig Tanne auf die L98

- aus Richtung Nordhausen über die B4 bis Abzweig L98 Benneckenstein

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich auf der Waldschneise am Berggasthof "Waldschlößchen".

Koordinaten

DD
51.655851, 10.714840
GMS
51°39'21.1"N 10°42'53.4"E
UTM
32U 618621 5724154
w3w 
///balkone.qualität.gewinnend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Leider ist keine Literatur bekannt.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte - Stadt Oberharz am Brocken 1:25000 ; ISBN 978-3-86973-065-3

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Regenausrüstung werden empfohlen. Vergessen Sie nicht Ihr Stempelheft der Harzer Wandernadel und den Fotoapparat.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,5
(2)
Profilbild von deletedUser
deletedUser
03.10.2021 · Community
Mit Abstand die bescheidenste Wanderung die wir je gegangen sind. Der Wald ist praktisch nicht mehr vorhanden, nur noch vom Käfer befallene Restbestände. Forstgerätespuren ohne Ende, nur langweiligste Forstwege ohne irgendwelches Sehenswertes. Drei Länder Blick mit Aussicht auf die nächsten Bäume sonst nichts. Startpunkt Waldschlösschen war vielleicht zu DDR Zeiten mal etwas besser in Schuss. Jetzt genauso öde wie der ganze Weg. Note 6 für die komplette Tour.
mehr zeigen
Adolpas .
11.06.2020 · Community
Der Hinweg führt durch ein sehr schönes Waldgebiet. Wir haben dann den Abstecher zum „Drei-Länder-Blick“ gemacht, wo es Null Komma Null Ausblick gab, daher die 2 Sterne Abzug. Die Tour müsste vom Titel her angepasst werden m.E. Auch sind uns keine weiteren Ausblicke aufgefallen... Der Rückweg ist leider zudem geprägt durch starke Holzfäller-Arbeiten, riesige Holzstöße und abgeholzte Waldstücke...nicht vergleichbar mit dem super schönen Hinweg... dafür von uns noch einen Stern Abzug... Schade 😕
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2020
Drei-Länder-Blick ???
Foto: Adolpas ., Community
Lichtblick bei den Holzstößen 😀
Foto: Adolpas ., Community

Fotos von anderen

Drei-Länder-Blick ???
Lichtblick bei den Holzstößen 😀

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
145 hm
Abstieg
145 hm
Höchster Punkt
592 hm
Tiefster Punkt
491 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.