Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Kaufunger Wald - Ziegenhagener Runde zur alten Burg

Wanderung · Werratal
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • /
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 400 350 300 250 200 150 12 10 8 6 4 2 km
Eine schöne Rundwanderstrecke durch den nördlichen Kaufunger Wald zwischen Witzenhausen und Hann. Münden. Schöne Mischwälder, weite Fernsichten über das Werratal und eine alte Burgruine machen diese Wanderstrecke so attraktiv.
mittel
Strecke 13,3 km
4:10 h
386 hm
386 hm
Diese Rundwanderroute durch den nördlichsten Bereich des Kaufunger Walds. im Naturpark Meissner-Kaufunger Wald an der Grenze zum Naturpark Münden, verläuft durch abwechslungsreiche Mischwaldbereiche und über freie Wiesenflächen mit guter Fernsicht in das Werratal. Der Wald ist durchzogen von einigen kleinen Rinnsalen und Bächen die zu jeder Jahreszeit für ein besonders gutes Klima sorgen. Sehr empfehlenswert ist für interessierte Wanderer die Besichtigung der historischen Ruine der Ziegenburg die auch den Abschluss der Wanderung darstellt.

Autorentipp

Wer der Wanderung etwas historisches hinzufügen möchte kann zum Ende der Wanderung noch einen kleinen Abstecher zur Ziegenburg Ruine machen und sich die Mauerreste vom Bergfried anschauen.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
383 m
Tiefster Punkt
193 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es gibt an dieser Rundwanderstrecke keine Sicherheitshinweise

Weitere Infos und Links

Wenn der Tierpark und das Museum Ziegenhagen wieder geöffnet werden ist beides eventuell eine nette Ergänzung zur Wanderung

Start

Parkplatz am Tierpark u. Museum Ziegenhagen (201 m)
Koordinaten:
DD
51.371874, 9.764039
GMS
51°22'18.7"N 9°45'50.5"E
UTM
32U 553182 5691457
w3w 
///ausfüllen.ocker.gehe

Ziel

Parkplatz am Tierpark u. Museum Ziegenhagen

Wegbeschreibung

Die Rundwanderstrecke ist auf weiten Streckenabschnitten, aber nicht durchgehend, mit der Nummer 27 gekennzeichnet welche mit weißer Farbe an Baumstämme gepinselt ist. Der größte Teil des Wanderwegs, ca. 80 Prozent, verläuft auf gut befestigten Waldwegen ( Schotterwege ). Es gibt aber auch kurze Naturweg Abschnitte und etwas Wiesenweg. Die Wiesenwegbereiche sind nicht als Wegstrecke gekennzeichnet. In der "nassen Jahreszeit" von Oktober bis April können kleinere Wegbereiche auch etwas matschig sein. Die Mitnahme eines Smartphones mit Wanderapp und vorprogrammierter Wanderstrecke ist praktisch und empfehlenswert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist nicht mit dem ÖPNV erreichbar!

Anfahrt

Anfahrt über die Autobahn A7 bis Abfahrt Hedemünden. Anfahrt auf Bundesstraße B80 ( Hann.Münden <=> Witzenhausen ) über Hedemünden bis nach Gertenbach. Hier dann weiter auf Landesstraße L3302 in Richt. Ziegenhagen.

Parken

Großer Parkplatz am Tierpark u. Museum Ziegenhagen ( Tierpark u. Museum sind bis auf weiteres wegen Besitzerwechsel und Umbau geschlossen )

Koordinaten

DD
51.371874, 9.764039
GMS
51°22'18.7"N 9°45'50.5"E
UTM
32U 553182 5691457
w3w 
///ausfüllen.ocker.gehe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstock, dem Wetter und der Jahreszeit entsprechende Kleidung.
  • Getränke und Proviant müssen mitgenommen werden, es gibt keine Einkehrmöglichkeit.
  • Smartphone mit outdooractive Wanderapp oder ähnlichem, GPS, oder die gute alte Wanderkarte

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
386 hm
Abstieg
386 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights hundefreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.