Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Frau-Holle-Land - Premiumweg P25 Kleinalmerode

Wanderung · Werratal
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 300 250 200 150 12 10 8 6 4 2 km
Der Premiumweg P25 Kleinalmerode verläuft rund um das Kirschen-Dorf Kleinalmerode. Er passiert dabei auch die Grenze zwischen Hessen und Niedersachsen. Ein Zeitzeugnis stellen die vielen Grenzsteinen von 1838. Sie markierten die ehemalige Grenze zwischen dem Königreich Hannover und dem Kurfürstentum Hessen Cassel. Einige dieser Grenzsteine stehen direkt am Premiumweg. Als Almerot wurde Kleinalmerode im Jahre 1227 erstmalig erwähnt. Der Premiumweg P25 rund um Kleinalmerode verwöhnt das Auge des Wanderers mit wunderbaren Fernblickenbis ins Eichsfeld und zum Kaufunger Wald.
mittel
Strecke 13,2 km
3:50 h
339 hm
339 hm
343 hm
198 hm
Ich starte meine Wanderung auf dem Premiumweg P25 Kleinalmerode in der Ortsmitte des Dorfs. Ich wandere durch eine offene Kulturlandschaft und habe die ersten schönen Talblicke auf Kleinalmerode. In der Douglasienplantage erfahre ich interessantes über die Samenernte und am Gefatterstuhl bei der Dreimeisterbuche wird mir die Geschichte des Dorfs nahe gebracht. Ich überquere die Landesstraße und erreiche den Karl Knoche Gedenkstein. Der Gedenkstein erinnert an den Förster Karl Knoche der hier von einem Wilddieb angeschossen wurde und verstarb. Viele Grenzsteine aus dem Jahr 1838 stehen wie an einer Schnur gezogen mitten im Wald und stellten wegen der Wald- und Wiesennutzung die Grenze zwischen dem damaligen Kurfürstentum Hessen Kassel und dem Königreich Hannover dar. Mein Weg führt mich nun zu den vielen Kirschplantagen die rund um Kleinalmerode zu finden sind. Von hier habe ich sehr gute Fernsichten über den Kaufungerwald bis zur Söhre und zum Meißner. Den verlorenen Bach der im Karstgestein verschwindet und nicht mehr auftaucht finde ich am Rande der unter Naturschutz stehenden Wacholderwiesen und Kalkmagerrasenflächen. Hier gedeien und leben viele seltenen Orchideenarten, Schlüsselblumen, Insekten, Falter, Reptilien und Vögel. Das sind nur einige Beispiele der abwechslungsreichen Geologie und Artenvielfalt in Flora und Fauna auf diesem Weg. Ich nehme sehr viel davon in mir auf und geniesse die schöne Wanderstrecke in vollen Zügen. Ich wandere hinunter nach Kleinalmerode, quere den Ort und gehe auf der anderen Seite wieder den Berg hinauf. Die alte Gipsgrube am Buchholz wird von mir inspiziert. Ich wandere weiter und erreiche den Buchholzfelsen. Auf einer Infotafel wird mir die Geologie des Felsen erklärt. Ich wandere nun noch das letzte Stück zurück bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Vermutlich ist der Premiumweg P25 Kleinalmerode im Frühling wenn die unzähligen Kirschbäume blühen am schönsten zum wandern., oder im Herbst. Im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung und grpßer Hitze ist diese Wanderstrecke nicht so gut geeignet weil es recht viele Freiflächen ohne Schatten gibt.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
343 m
Tiefster Punkt
198 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,60%Schotterweg 6,51%Naturweg 58,54%Pfad 21,49%Straße 2,48%Unbekannt 6,35%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
0,9 km
Naturweg
7,7 km
Pfad
2,8 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
0,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Besondere Sicherheitshinweise gibt es z.Zt. keine.

Bitte beachten Sie aber auch die aktuellen Hinweise unter:  www.naturparkfrauholle.land/

Weitere Infos und Links

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugstipps, geführten Wanderungen und Neuigkeiten aus dem Geo-Naturpark Frau-Holle-Land:

www.naturparkfrauholle.land

Tel. 05651 992330 oder 0561 1003-1382

Hier können Sie einen versierten Naturparkführer buchen, der Sie auf Ihrer Tour begleitet.

Start

Kleinalmerode, Kasseler Straße (251 m)
Koordinaten:
DD
51.330516, 9.787398
GMS
51°19'49.9"N 9°47'14.6"E
UTM
32U 554857 5686874
w3w 
///vertonen.zögerlich.harter

Ziel

Kleinalmerode, Kasseler Straße

Wegbeschreibung

Die Wanderstrecke verläuft zum größten Teil auf Wiesenwegen oder gut befestigten Waldwegen, bzw. Pfaden. Geschotterte Wege bilden eher die Ausnahme. Die Wegkennzeichnung ist recht gut, es gibt aber auch ein paar Stellen wo dann doch das Smartphone und die Wanderapp genutzt werden muß.  Es ist eine Wanderung die Aufgrund ihrer Länge von 13 Kilometern als mittelschwer zu bezeichnen ist. Eine gewisse Grundkondition ist erforderlich und "vernünftiges" Schuhwerk ebenfalls. Sneakers oder Badelatschen sollten nicht unbedingt erste Wahl sein. Einkehrmöglichkeiten gibt es keine. Es sollten genügend Getränke und etwas Proviant im Rucksach vorhanden sein. Im Sommer sind Mückenschutzspray und Sonnencreme nötig.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ort Kleinalmerode ist mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Bushaltestelle direkt am Startpunkt in der Kasselerstraße.

www.nvv.de

Anfahrt

Anfahrt über die Landesstraßen L563 und L3237 von Nieste Witzenhausen.

Parken

Parkplatz in der Kasseler Straße bei Bushaltestelle in der Ortsmitte nahe der Kirche.

Koordinaten

DD
51.330516, 9.787398
GMS
51°19'49.9"N 9°47'14.6"E
UTM
32U 554857 5686874
w3w 
///vertonen.zögerlich.harter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstock, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung.
  • ausreichende Mengen an Getränken und Proviant. Es gibt im Verlauf der Wanderstrecke keine Möglichkeit zum enkehren.
  • Im Sommer: Sonnencreme und Mückenschutzspray
  • Smartphone mit Wanderapp

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
339 hm
Abstieg
339 hm
Höchster Punkt
343 hm
Tiefster Punkt
198 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.