Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundtour zum Söberhai & Ravensberg

Wanderung · Harz
Profilbild von Stefan Busche
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Busche 
  • Stöberhai Stempelstelle HWN 159
    Stöberhai Stempelstelle HWN 159
    Foto: Stefan Busche, Community
m 700 600 500 400 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Rundtour östlich von Bad Lauterberg mit zwei Gipfel. HWN Stempel: 43, 158, 159, 161
mittel
Strecke 19,3 km
6:00 h
670 hm
670 hm
714 hm
349 hm
Wir starten die Rundtour am Wiesenbeker Teich. Es geht über den Campingplatz am See vorbei auf den Baudenstieg. Weiter bergauf auf schmalen Pfad erreichen wir die Stempelstelle 43, Hohe Tür. Weiter bergab und an einem kleinen Teich vorbei geht es durchs Tal leicht bergauf. An der nächsten Wegkreuzung gehen wir links ab und gleich wieder links weiter. Oben erreichen wir die nächste Stempelstelle. HWN 158. An der Schutzhütte ist die Stempelstelle .Von dort hat man gute Sicht auf den Brocken. Jetzt geht es weiter in Richtung Stöberhai. An der Schutzhütte am Lärchenplatz gibt es Aussicht zur Odertslsperre. Jetzt noch kurz bergauf und wir erreichen den Stöberhai. Hier befindet sich das Denkmal des NATO Horchposten der Bundeswehr. Vom Horchposten gibt es leider nichts mehr. Weiter den Schildern folgend kommt man zur Schutzhütte mit Stempelstelle HWN 159 Stöberhai. Auch hier hat man gute Sicht zum Brocken, Wurmberg und Achtermann. Nun geht es wieder auf dem Baudenstieg zum Ravensberg. Vorbei an der Dr. Hampe Schutzhütte erreichen wir die Stephans Schutzhütte. Hier ist die Stempelstelle HWN 161. Nun ist es nicht mehr weit bis zum Ravensberg. Noch ein kurzer Aufstieg und wir sind oben. Auch von hier hat man tolle Aussicht über den Westharz. In der Gastronomie mit Sonnenterrasse lohnt sich eine Einkehr. Es gibt hier auch einen Sonderstempel der HWN. Nun steigen wir in Richtung Steinatal/Wiesenbeker Teich ab. An dem Teich geht es auf gleichem Weg zurück, über die Hohe Tür bis zum See. Wieder am See entlang und über den Campingplatz bis zum Parkplatz. Viel Spaß beim nachlaufen 😉

Autorentipp

Denkmal für den NATO Horchposten auf dem Stöberhai. Einkehr auf dem Ravensberg, mit Sonnenterrasse.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
714 m
Tiefster Punkt
349 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine

Start

Wiesenbeker Teich (353 m)
Koordinaten:
DD
51.617827, 10.489530
GMS
51°37'04.2"N 10°29'22.3"E
UTM
32U 603122 5719584
w3w 
///absicht.riege.nachbarland

Ziel

Siehe Startpunkt

Wegbeschreibung

Beschilderung ist gut im Harz, Tour offline speichern und Navigation starten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anfahrt bis Bad Lauterberg, dann Richtung Wiesenbeker Teich fahren.

Parken

Parkplatz am Campingplatz (Gebührenpflichtig, Tagesticket 1,50€, stand: 03/2022)

Koordinaten

DD
51.617827, 10.489530
GMS
51°37'04.2"N 10°29'22.3"E
UTM
32U 603122 5719584
w3w 
///absicht.riege.nachbarland
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Trinken, Essen, Regen/Windjacke, evtl. Trekkingstöcke.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,3 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Höchster Punkt
714 hm
Tiefster Punkt
349 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.