Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Phakding-Namche Bazar, Nepal 2

Wanderung · Nepal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / GH House 2655m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kongde Guest House ~2700m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Magnolienbäume 2705m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Benkar Gästehaus 2750m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Viele Häuser am Trekkingweg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Eingang Sagarmatha Nat. Park ~2850m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hillary Brücke von ca.2800m gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hillary Brücke ~2865m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Everestblick auf 3130m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / In Namche Bazar ~3420m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 3440m Namche Bazar, Khumbu Lodge
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Namche Bazar 3440m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 10 8 6 4 2 km Namche 3440m Guest House in Phakding~2655m Lodge 2700m
Trekkingtour über die "Hillarybrücke" zum Hauptort "Namche Bazar" in der Khumbu-Region. Auf dieser Tour wird der Nationalpark Sagarmatha erreicht.
mittel
Strecke 10,1 km
5:00 h
1.055 hm
275 hm
Von Phakding führt die stark frequentierten Trekkingroute nach Monjo. Wir erreichen den Sagarmatha Nationalpark, queren die Hillary Brücke und steigen steil in der Imja Schlucht nach Namche Bazar hinauf, dem Hauptort der Khumbu Region.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 18.11.2018
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Namche Bazar, 3.440 m
Tiefster Punkt
1. Brücke nach Phakding, 2.640 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die automatische Zeichnung des Höhenprofils ist falsch, das Diagramm ist richtig.

Die Höhenangaben der einzelnen Trekking-Anbieter udg. sind etwas unterschiedlich!

Einige der Bilder haben noch eine geringe Qualität, da sie von Dias gemacht wurden, manche wurden schon ausgetauscht.

Start

Phakding 2655 m (2.637 m)
Koordinaten:
DG
27.740379, 86.712603
GMS
27°44'25.4"N 86°42'45.4"E
UTM
45R 471674 3068476
w3w 
///freimaurer.gemacht.flugplätzen

Ziel

Namche Bazar 3440 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Von Phakding (2655 m) hinab zur 1. Brücke (2640 m) und mit Gegenanstiegen im Wald auf ca. 2700 m (Lodge). Vom "Kongde Guesthouse" hinab, über die Brücke (2680 m) und nach Benkar um 2750 m. Wir queren die 3. Hängebrücke (2730 m), kommen nach Monjo (~2835 m), gute Rastmöglichkeit. 290 HM und 115 m Abstiege knapp 2 Std. Gehzeit.

Wir steigen wieder an und kommen zum Eingang des Nationalparks um 2850 m. Hinab über die 4. und 5. Hängebrücke zum Dorf Jorsale , auch gute Rastmöglichkeit. Dann ein Stück entlang des Flusses und nun steil zur Hillary Brücke (~2925 m) hinauf. Wir überschreiten die 3000 m Grenze und kommen zum Everestblick auf 3130 m mit WC und Müllhäuschen. Weiter im schattigen Mischwald bergan passieren wir einen Check Point um 3360 m und erreichen die ersten Häuser von Namche. Bald sind wir nun im Sherpa-Zentrum der Region, auch Tor zum Hoch-Himalaja genannt (3440 m) mit einer Art Einkaufsstraße. 765 HM, 160 m Abstiege und nochmals nicht ganz 3 Std. Gehzeit.

Insgesamt also: 1055 HM, 275 m Abstiege und knapp 5 Std. Gehzeit für 10,1 km.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine.

Anfahrt

Keine.

Koordinaten

DG
27.740379, 86.712603
GMS
27°44'25.4"N 86°42'45.4"E
UTM
45R 471674 3068476
w3w 
///freimaurer.gemacht.flugplätzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Latest and Updated Trekking Map "Lukla to Everest Base Camp" 1:50.000

Ausrüstung

Trekkingausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.055 hm
Abstieg
275 hm
Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.