Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Langenberg - Hahneberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Kassler Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Märchenland Reinhardswald Verifizierter Partner 
  • Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
Karte / Langenberg - Hahneberg
m 350 300 7 6 5 4 3 2 1 km
Strecke 7,7 km
2:00 h
109 hm
108 hm
409 hm
301 hm
Wir parken auf dem Parkplatz "Forstscheid" in der Nähe der Saaburg und wandern zunächst 500 m auf der kleinen Waldstraße in Richtung Gieselwerder. Wir biegen nach links in den befestigten Waldweg, dem wir ca. 3 km folgen. An einer Weggabelung gehen wir rechts bergauf, bis wir eine Informationstafel des Eco Pfades "Pilgerwege Gottsbüren" erreichen, die über eine spätmitteralterliche Wasserleitung zur Sababurg informiert. Diese Leitung verlief zwischen den beiden Erhebungen Langenberg und Haneberg. Hier biegen wir scharf links ab, auf einen Grasweg, der als Wanderweg mit [I] markiert ist. An einem befestigtem Waldweg biegen wir links ab, um kurz darauf wieder rechts auf einen kleinen Pfad weiter unserer Wandermarkierung [I] zu folgen. Das Gebiet, das wir jetzt durchwandern, heißt Fulderbruch, überall sind feuchte Stellen und häufiger queren wir kleine Bächlein. Am Ende dieses schönen Pfades kommen wir wieder an einen befestigten Waldweg, dem wir nach links folgen. Hier steht ein Gedenkstein für den Schriftsteller Hermann Löns. An der nächsten Wegkreuzung folgen wir dem Pilgerweg (4) (geradeaus). Auf den nächsten 2 km finden wir bemerkenswerte, pittoreske Hainbuchen am Waldrand. Wir setzen unsere Wanderung geradeaus auf dem Pilgerweg (4) fort. Kurz bevor wir die Straße erreichen, biegen wir links ab und gehen den markierten Wanderweg [II] zu unserem Ausgangspunkt.

Autorentipp

Rucksackverpflegung empfohlen
Profilbild von Christian Förster
Autor
Christian Förster
Aktualisierung: 14.09.2016
Höchster Punkt
409 m
Tiefster Punkt
301 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.hofgeismar.de

www.trendelburg.de

www.reinhardswald.de

www.bahn.de

www.nvv.de

 

Start

Parkplatz "Forstscheid" (345 m)
Koordinaten:
DD
51.550293, 9.550545
GMS
51°33'01.1"N 9°33'02.0"E
UTM
32U 538172 5711166
w3w 
///sirup.eisern.berühmtesten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz "Forstscheid"

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

von Kassel über B3 und L3232 durch den Reinhardswald Richtung Sababurg, Parkplatz in Höhe Kreuzung Sababurg/K56

Parken

Parkplatz "Forstscheid"

Koordinaten

DD
51.550293, 9.550545
GMS
51°33'01.1"N 9°33'02.0"E
UTM
32U 538172 5711166
w3w 
///sirup.eisern.berühmtesten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Stephanie Thomas
24.11.2018 · Community
Schöner Waldweg, der selbst in diesem dürren Sommer noch kühl und feucht ist. Der Rückweg ist jedoch stellenweise stark sturmgeschädigt, man muss einige umgestürzte Bäume umgehen oder darüber klettern. Vermutlich wurde der Weg seit Januar gemieden, weswegen er außerdem mit Brennnesseln und Brombeerranken bewachsen ist. Ist in diesem Zustand also eher Geschmackssache.
mehr zeigen
Gemacht am 29.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
7,7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
109 hm
Abstieg
108 hm
Höchster Punkt
409 hm
Tiefster Punkt
301 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.