Sprache auswählen
Wanderung Premium Inhalt

Ilfelder Panoramarunde

· 2 Bewertungen · Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Zug der Harzer Schmalspurbahnen im Bahnhof Netzkater
    Ein Zug der Harzer Schmalspurbahnen im Bahnhof Netzkater
    Foto: Bert Veerbek
m 700 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Dreitälerblick Gänseschnabel Poppenbergturm Falkenstein Schutzhütte Rabensteiner Stollen
schwer
Strecke 12,5 km
4:30 h
422 hm
422 hm
599 hm
266 hm
Vom ehemaligen Klosterdorf Ilfeld wandern wir zum „kleinen Bruder“ des Pariser Eiffelturms, dem Poppenbergturm, und können anschließend den Rabensteiner Stollen besichtigen, seinerzeit das einzige Steinkohlebergwerk des Harzes.

Unser Ausgangsort Ilfeld hat bereits eine beachtliche Wandlung hinter sich: von der Ilburg und dem Klosterdorf im 12. Jahrhundert über das Hüttenort-Dasein im ausgehenden Mittelalter hin zum Erholungsort mit einer Fachklinik für Innere Medizin, der Neanderklinik, heute. Am Bergbau Interessierte sollten sich den Rabensteiner Stollen nicht entgehen lassen, es ist eines der ganz wenigen Steinkohle-Besucherbergwerke Deutschlands. Letzte Reste der Steinkohle, Fossilien, originale Arbeitsorte, ausgekohlte Flözbereiche und oft nur 60 cm hohe Abbaustrecken sind hier zu bestaunen. Außerhalb der Ortschaft erwartet uns bei der Wanderung in den sanften Hügeln der Südharzer Landschaft ein Aussichtspunkt nach dem nächsten, der Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes ist der Poppenbergturm.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Viktoria Specht Autor Viktoria Specht

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Doreen Strube
05.06.2019 · Community
Vielen lieben Dank für die Info
mehr zeigen
Rainer Holland 
04.06.2019 · Community
Einige Weg gibt es so nicht(mehr) sonst eine sehr schöne Runde in meinem Profil habe ich einen Track der die aktuellen Wege (Mai 2019) beinhaltet.
mehr zeigen
Gemacht am 18.05.2019
UpAnd aWay
13.09.2014 · Community
Der bereitgestellte Track enthält leider ein paar Querfeldeinpassagen die nicht so schön sind Schon der Start Einstieg zum Gänseschnabel, kurz nach dem Parkplatz, war nicht so einfach zu finden. Immer das grüne Zeug an den Bäumen und Büschen. Auch die weiteren Schilder zur Ilfelder Wetterfahne blieben uns irgendwie verborgen. Aber dank des GPX-Tracks konnte immer ein Weg gewählt werden. Wenn man vom Bielstein bergab geht kommt man auf den großen Schotterweg. Der Track quert den Weg und geht einen Holzrückeweg den Berg hinauf, der dann im nichts endet. Hier geht man besser noch ein Stück den geschotterten Weg ins Tal und biegt bei der nächsten Möglichkeit links ab und dann am nächsten großen Weg wieder links abzubiegen. Der Track und die Beschreibung sollte an dieser Stelle überarbeitet werden, Ab dem Rabenkopf ist der Weg zwar noch ausgeschildert, aber nicht wirklich vorhanden. Hier ging es kurz nach der Kuppe quer wieder Querfeldein durch den Wald in Richtung Sandlünz. Trotz der kleinen Querfeldein"passagen" die wir unternommen haben, war es eine schöne Tour die zu empfehlen ist. Sie bietet schöne Möglichkeiten die Aussicht zu genießen, besonders am Aussichtspunkt Falkenstein.
mehr zeigen
Gemacht am 26.07.2014
Ausblick
Foto: UpAndAWay, UpAndAWay
Blick Richtung Harz
Foto: UpAndAWay, UpAndAWay
Foto: UpAndAWay, UpAndAWay
In der Nähe beim Gänseschnabel
Foto: UpAndAWay, UpAndAWay
Bielstein
Foto: UpAndAWay, UpAndAWay

Fotos von anderen

Ausblick
Blick Richtung Harz
In der Nähe beim Gänseschnabel
+ 1