Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 7

HHP-07 Tour "Hameln/ Zersen", 18 km (Harz-Hohenstein-Padd)

· 1 Bewertung · Wanderung · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hamburg und Niederelbe Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schweineberg
    / Schweineberg
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Schweineberg
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Bismarckturm
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Unsen (Süntel)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Grenzsteine
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Süntelturm( Gaststube)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Ausblick (Hameln)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Katzennase
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Waldarbeiten
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Grüner Altar (Hohenstein)
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Hohenstein
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
  • / Enten in Unsen
    Foto: Michael Kaufmann, DAV Sektion Hamburg und Niederelbe
m 600 500 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hohensteinhütte
Die 7. und letzte Etappe beginnt am Bahnhof in Hameln und führt in Richtung Nordosten zum Schweineberg, dann weiter in den Süntel (Hohe Egge).  Auf der Hälfte der Tour lädt der Süntelturm zur Rast ein. Vor dem "Hohenstein"  führt der Weg zur Pappmühle in Zersen, wo sich auch die DAV "Hohensteinhütte" befindet.
mittel
Strecke 18 km
5:15 h
637 hm
577 hm
Vom "Bahnhofplatz" zum "Berliner Platz" geht es geradeaus zur "Sendemühler Straße" und dann rechts zum "Hammelstein". Der Aussichtspunkt "Riecksackweg" wird auf dem Weg zur "Heisenküche" mitgenommen; es geht weiter über den "Schweineberg" nach "Unsen" und schon ist man im "Süntel". Die Richtung "Hohe Egge" führt zur Gaststube "Süntelturm"; der Turm kann auch besichtigt werden. Dann folgt man dem Weg mit der Bezeichnung "HO11" bis zur DAV „Hohensteinhütte“.

Autorentipp

Rast und Besichtigung des Süntelturms
Profilbild von Michael Kaufmann
Autor
Michael Kaufmann
Aktualisierung: 15.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
443 m
Tiefster Punkt
68 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Start

Hameln Bahnhof (S5 von Hannover) (72 m)
Koordinaten:
DD
52.101903, 9.376258
GMS
52°06'06.9"N 9°22'34.5"E
UTM
32U 525771 5772439
w3w 
///duden.zehnte.aufrecht

Ziel

Zersen (Pappmühle) DAV "Hohensteinhütte"

Wegbeschreibung

Hameln: Vom "Bahnhofsplatz" geht es  in die "Kreuzstraße", dann zum "Berliner Platz", der "Karlstraße" entlang weiter bis zur "Sendemünder Straße", rechts abbiegen zum Hammelstein. Weiter geht es links in den Vogelbeerweg und von da muss man bis zum Riesackweg wandern,  am Aussichtspunkt vorbei,  den Ausschilderungen E11 entlang zum Basberg und weiter zur "Heisenküche" im "Schweineberg". In "Unsen" angekommen folgt man der Bezeichnung zum "Waldhof Hotel" in den Süntel. Der Weg führt - bezeichnet (X) E11 - weiter zur "Hohen Egge" und zum "Süntelturm". Die Wege "HO12" und "HO11" führen dann zur DAV "Hohensteinhütte".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zum Start: Hameln Bahnhof (S5 von Hannover)

Zum Ziel:  DAV "Hohensteinhütte" (Pappmühle) Übernachtung oder 6 km bis Bahnhof Hessisch Oldendorf (RB77)

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/weserbergland/hhp-07a-tour-zersen-hohensteinhuette-hess-oldendorf-7-km-harz/55573009/

Anfahrt

BAB A2- Abfahrt "Bad Eilsen" und dann "B83" nach Hameln

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/weserbergland/hhp-07a-tour-zersen-hohensteinhuette-hess-oldendorf-7-km-harz/55573009/

Parken

Parkplatz in der Nähe vom Bahnhof.

Koordinaten

DD
52.101903, 9.376258
GMS
52°06'06.9"N 9°22'34.5"E
UTM
32U 525771 5772439
w3w 
///duden.zehnte.aufrecht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tagesrucksack oder Mehrtagesrucksack

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Steffi Rudolph
06.03.2021 · Community
eine sehr schöne Wanderung. Das Highlight zu dieser Jahreszeit ist die Märzenbecherblüte am Schweineberg. Gigantisch !!! Auf Insta spass.am.wandern
mehr zeigen
Gemacht am 04.03.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
637 hm
Abstieg
577 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch faunistische Highlights Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.