Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Gasthof "firlefanz" - Dieteröder Klippen (Rundwanderweg)

Wanderung · Eichsfeld
Profilbild von Martin Merling
Verantwortlich für diesen Inhalt
Martin Merling
  • Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen
    / Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen
    Foto: Martin Merling, Community
  • Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen
    / Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Friedhof in Fürstenhagen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Die Gasthof-Familie
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Naturparkzentrum
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Naturparkzentrum
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Märchenhütte am Naturparkzentrum
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Info am Naturparkzentrum
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Baumhaus am Naturparkzentrum
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Dieteröder Klippen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Dieteröder Klippen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / alter Bahndamm
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Dieteröder Klippen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Dieteröder Klippen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Dieteröder Klippen
    Foto: Martin Merling, Community
  • / alter Bahndamm bei Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Bahnhof Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / über Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / über Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Blick auf Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Fußgängerunterführung bei Dieterode
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Feuer im Backhaus beim Gasthof firlefanz
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Backhaus beim Gasthof firlefanz
    Foto: Martin Merling, Community
  • / Gasthof firlefanz
    Foto: Martin Merling, Community
m 500 450 400 350 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Der beliebteste Wanderweg im Eichsfeld. Auch als Sonntagsspaziergang.

Auf dem  Rundwanderweg lernen Sie in kürzester Zeit die wichtigsten Lebensräume im Naturpark kennen. Entlang des alten Bahndammes sind Heckenlandschaften mit einer überaus reichen Tier- und Pflanzenwelt entstanden. An der Dieteröder Höhe entwickelt sich ein "Urwald", in dem der Mensch bewusst nicht eingreift. Hier wachsen und sterben Bäume, wie es ihnen die Natur gebietet. Genießen Sie von den Dieteröder Klippen einen der schönsten Ausblicke über den Naturpark.

mittel
Strecke 8,8 km
2:19 h
131 hm
131 hm
516 hm
391 hm

Ausgangspunkt ist der Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen.

Öffnungszeiten:

Täglich von 10:00Uhr - 19:00Uhr   Di, Mi Ruhetag

Von hier aus sind es 500m bis zumNaturparkzentrum im alten Bahnhof und Erlebnisgelände mit einem Baumhaus. Im weithin sichtbaren Wasserturm werden auf vier Etagen vielfältige Informationen über die Regionen Eichsfeld, Hainich und Werratal vorgestellt. Eintritt frei!

Auf dem alten Bahndamm geht es vorbei an struktur- und artenreichen Hecken mit Schlehe, Weißdorn, Wildrose und vielen anderen Gehölzen. Im Anschluss präsentiert sich ein ursprünglicher Buchenwald, der nun sich selbst überlassen wurde und sich zu einem Urwald entwickeln kann. Nur ein paar Schritte weiter und es erstreckt sich ein atemberaubender Panoramablick von der Abbruchkante des Plateaus auf die stark strukturierte Landschaft des Obereichsfelds bis hin zum Thüringer Wald. Der Lehrpfad wird von Kalkmagerrasen und Wacholderheide umsäumt. Durch die Beweidung dieser nahezu unzugänglichen Flächen konnten licht- und wärmeliebende Pflanzen wie Silberdistel, Enzian und Orchideen einen Lebensraum finden.

Im Frühling, wenn die Bäume ihr Blätterdach noch nicht entfaltet haben, schmückt sich der Wald mit Blütenmeeren von Bärlauch, Lerchensporn und vielen anderen Frühblühern.

Auf den Geröllflächen eines nahe gelegenen Steinbruchs nehmen Pionierpflanzen und erste Gehölze wieder die Überhand. Unterhalb der Dieteröder Klippen geht es zurück und vorbei an naturnahen Buchenwäldern. Über den alten Bahndamm mit alten Brücken und einer Fußgängerunterführung mitten im Wald geht es zurück zum Ausgangspunkt dem Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
516 m
Tiefster Punkt
391 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gasthof "firlefanz" in Fürstenhagen (486 m)
Koordinaten:
DD
51.316375, 10.099464
GMS
51°18'59.0"N 10°05'58.1"E
UTM
32U 576622 5685581
w3w 

Ziel

Gasthof "firlefanz"

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

In der Woche fährt die Buslinie 12.

Anfahrt

Von Heilbad Heiligenstadt mit dem Auto über Uder und Lutter oder Über Kalteneber nach Fürstenhagen.(Strecke ist gleich lang)

In der Woche fährt die Buslinie 12.

Parken

Nutzen Sie den Parkplatz des Naturparkzentrums an der Wendeschleife in Fürstenhagen.

Koordinaten

DD
51.316375, 10.099464
GMS
51°18'59.0"N 10°05'58.1"E
UTM
32U 576622 5685581
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:19 h
Aufstieg
131 hm
Abstieg
131 hm
Höchster Punkt
516 hm
Tiefster Punkt
391 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.