Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Duderstadt. Mit Duo oder Bike an Werra und Leine

Wanderung · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • Grünes Band
    / Grünes Band
    Foto: Landkreis Göttingen, Göttinger Land
  • / Burg Hanstein
    Foto: Blanke/HVE, CC BY, Stadt Duderstadt
  • / Museumshütte im Lager Friedland
    Foto: Landkreis Göttingen, Göttinger Land
  • / Grünes Band
    Foto: Landkreis Göttingen, Göttinger Land
m 350 300 250 200 150 100 140 120 100 80 60 40 20 km
Auf dieser Tour erkunden Sie das Naturschutzgroßprojekt "Grünes Band Eichsfeld-Werratal". Hier soll ein Biotopverbund dauerhaft gesichert und gepflegt werden. Ihre Strecke kreuzt auf dem Weg durch Niedersachsen, Thüringen und Hessen immer wieder das "Grüne Band" auf der früheren deutsch-deutschen Grenze. An ihr liegen unter anderem das Hausschlachtemuseum Bornhagen, die Burgruine Hanstein und das Museum im Grenzdurchgangslager Friedland. (Infos zu DUO´s sowie Hand- und Elektrobikes im Download unter "Weitere Informationen (PDF)".)
Strecke 146,9 km
36:45 h
1.182 hm
1.182 hm
Sie fahren vom historischen Rathaus zum Schützenring und verlassen Duderstadt auf der K 112 Richtung Tiftlingerode, Immingerode nach Böseckendorf. Hier in Thüringen wird aus der Kreis- eine Landesstrasse, auf ihr bleiben Sie bis Neuendorf, biegen dann im Ort rechts ab nach Etzenborn, fahren am "Grünen Band" entlang nach Weißenborn, wechseln auf der K 18 wieder nach Thüringen und fahren über Siemerode, Mengelrode, Burgwalde nach Arenshausen. Am Ortseingang biegen Sie von der B 80 links ab in die L 2009. Hinter Unterstein rechts auf die K 107/L1072 bis Bornhagen. Weiter geht es zurück auf der L 1072 bis zur Kreuzung mit der L 1002. Hier biegen Sie links ab, fahren über Hohengandern und Hottenrode nach Niedergandern. Sie überqueren die Leine, biegen an der T-Kreuzung links ab und fahren durch Reckershausen rechts der Leine Richtung Norden. Rund 150 m hinter dem Ortsausgang biegen Sie links ab auf den Radweg nach Friedland, überqueren im Ort die Leine und die Eisenbahnstrecke, dann biegen Sie 200 m hinter dem Bahnübergang rechts ab in die Heimkehrerstrasse zum Museum auf dem Gelände des Grenzdurchgangslagers Friedland. Für den Rückweg empfehlen wir wenig befahrene Landes- und Kreisstrassen. Vom Gelände des Grenzdurchgangslagers fahren Sie Richtung Norden. Nach knapp zwei Kilometern biegen Sie rechts ab nach Groß Schneen, fahren durch den Ort bis zur B 27 und fahren auf der anderen Seite der Bundesstrasse auf der K 22 Richtung Ludolfshausen, im Ort links auf die L 567, durch die Ischenröder Schweiz, Bremke und Bischhausen bis Kerstlingerode. Im Ort fahren Sie rechts auf die K 45 und fahren über Beienrode und Etzenborn bis Nesselröden. Dort geht es rechts ab nach Böseckendorf und dort links nach Immingerode und Duderstadt. Streckenlänge 97 km, Höhe max 334 m, Höhe min 174 m Mit Hand- oder Elektrobike fahren Sie von Friedland durch das Gartetal auf dem Weser-Harz-Heide Radfernweg zurück nach Duderstadt. Von 1897 bis 1957 dampfte auf dieser Strecke die Gartetalbahn von Göttingen bis Duderstadt. Sie brauchte für die 36 Kilometer 2,5 Stunden (bei einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h!). Vom Gelände des Grenzdurchgangslagers fahren Sie rechts ab Richtung Norden über Klein Schneen nach Obernjesa. In der Ortsmitte biegen Sie links ab und danach gleich wieder rechts auf die K 29 Richtung Rosdorf. 1,1 km hinter den letzten Häusern biegen Sie an der Strassenkreuzung rechts ab und fahren über den Bahnübergang nach Niedernjesa. Im Ort halten Sie sich links und fahren bis zur B 27. Dort links ab, knapp 1,5 km bis zur Brücke über die Garte. Gleich hinter der Gartebrücke rechts ab. Entlang der Garte durch den nächsten Bauernhof bis zum Ende des Weges, dann rechts abbiegen. Sie fahren auf dem Gartetal-Radweg bis Diemarden, durchfahren die Ortschaft und fahren auf der Kreisstraße in Richtung Klein Lengden, folgen der Ausschilderung und queren den Ort. Nach knapp 700 Metern biegen Sie bei Steinsmühle rechts ab und fahren etwa 1.3 km am Waldrand entlang durch Wittmarshof und weiter geradeaus durch Benniehausen, bleiben auf dem Gartetalradweg nach Wöllmarshausen, Rittmarshausen und weiter Richtung Nesselröden, Sie fahren über eine bewaldete Anhöhe an einem Campingplatz vorbei bis zur Landstrasse, dort biegen Sie links ab und fahren durch Nesselröden entlang der Landstraße nach Westerode und weiter nach Duderstadt. Länge: 91 km Übernachtung in Bornhagen oder Friedland empfohlen. mehr Infos: www.eichsfeld.de www.duderstadt.de
Profilbild von Texte und Kartenbearbeitung: Projektteam Rolli Reisen im Eichsfeld c/o Stadtverwaltung Duderstadt
Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Geopark Harz, Stadt Duderstadt, Stadt Herzberg, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Rhumspringe, Heinz Sielmann Stiftung, BUND, Wilhelm-Busch-Museum, HVE, Verein Karstwanderweg, NLWK
Autor
Texte und Kartenbearbeitung: Projektteam Rolli Reisen im Eichsfeld c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Geopark Harz, Stadt Duderstadt, Stadt Herzberg, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Rhumspringe, Heinz Sielmann Stiftung, BUND, Wilhelm-Busch-Museum, HVE, Verein Karstwanderweg, NLWK
Aktualisierung: 30.09.2020
Höchster Punkt
336 m
Tiefster Punkt
159 m

Weitere Infos und Links

Beschilderung vorhanden: keine Angabe Informationen zur Barrierefreiheit: geeignet für Rollifahrer mit Mobilitätshilfen

Start

Duderstadt (180 m)
Koordinaten:
DD
51.512368, 10.260855
GMS
51°30'44.5"N 10°15'39.1"E
UTM
32U 587494 5707558
w3w 
///wohnt.beilagen.jeder

Ziel

Duderstadt

Wegbeschreibung

Böseckendorf, Ahrenshausen, Bornhagen, Friedland

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug: bis Leinefelde, von dort mit Expressbus Linie 1 bis Duderstadt, ZOB. ( Mo - Fr fahren Niederflurbusse, mit denen maximal 2 Rollstühle befördert werden können. In den Verkehrsspitzenzeiten von 06:30 - 07:30 Uhr und 12:30 - 14:30 Uhr ist eine Voranmeldung unter Tel.: 03605-515253 angebracht.)

www.bahn.de
Tel. 0800-1507090
Radfahrer-Hotline 01805-151415

www.vsninfo.de
Tel. 0551-998099

www.rbb-bus.de
Tel. 0551-19449
www.map24.com

Anfahrt

Auto: A7 bis Göttingen Nord, B27/B446 (32km) oder A38 bis Heiligenstadt, L1009 bis Teistungen, B247 (18km)

Koordinaten

DD
51.512368, 10.260855
GMS
51°30'44.5"N 10°15'39.1"E
UTM
32U 587494 5707558
w3w 
///wohnt.beilagen.jeder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

jaRadwanderkarten 1 : 75 000 | RC27| Oberharz – Unteres Eichsfeld Radwanderkarten 1 : 75 000 | RC28| Göttingen/ Kassel Regionalkarte 1 : 100 000 |15| Leinetal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
146,9 km
Dauer
36:45 h
Aufstieg
1.182 hm
Abstieg
1.182 hm
barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.