Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

5 Stempel Tour am Oberharzerwasserregal

· 1 Bewertung · Wanderung · Harz
Profilbild von Stefan Busche
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Busche 
  • Am Harzer Wasserregal
    / Am Harzer Wasserregal
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Innerste-Sprung
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Quelle "Innerste-Sprung"
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Huttaler Wiederwaage
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Gasthaus
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Stempelstelle HWN 145 Schmidts-Denkmal
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Jägersbleeker Teich
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Hinweisschild
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Waldweg Richtung Stempelstelle HWN 145
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Weppner-Hütte Stempelstelle HWN 127
    Foto: Stefan Busche, Community
  • / Entensumpf
    Foto: Stefan Busche, Community
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Wanderung bei Clausthal-Zellerfeld durch das Oberharzer Wasserregal mit 5 Stempel der Harzerwandernadel 127,128,137,138,145
mittel
Strecke 18,4 km
4:30 h
377 hm
377 hm
Wir starten am Parkplatz Entensumpf und gehen zur Quelle Innerstesprung. Weiter geht es auf dem Hexenstieg am Wasserregal zur Huttaler Waage Stempelstelle 128. Immer weiter auf dem Steig bis zur Bundesstraße. Diese queren wir und es geht Richtung Polsterberger Hubhaus. Hier bietet sich eine Einkehr an. Nun geht's Richtung Jägerbleeker Teich Stempelstelle 127 HWN. Auf gleichen Weg zurück, Straße queren und nun in Richtung Schmidts Denkmal Stempelstelle 145 HWN. Ab hier bitte der Navigation folgen, es geht schlecht Beschildert und querfeldein steilbergab ins Tal. Dann bergan in Richtung Braunseck Stempelstelle 138 HWN. Hier bietet sich eine Rast an, die Stelle wird auch Buntenbock Bahnhof genannt. Weiter geht es auf dem Hexenstieg in Richtung Bärenbucher Teich mit Stempelstelle 137 HWN. Dem Hexenstieg folgen passieren wir noch den Nassenwieser Teich und erreichen schlieslich den Startpunkt Parkplatz.

Autorentipp

sehr historisch und sehr informativ am Harzer Wasserregal 👍
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
641 m
Tiefster Punkt
445 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine

Start

Parkplatz Entensumpf an der B 242 (584 m)
Koordinaten:
DG
51.789824, 10.368370
GMS
51°47'23.4"N 10°22'06.1"E
UTM
32U 594376 5738547
w3w 
///ampeln.dankte.wohl

Ziel

siehe Startpunkt

Wegbeschreibung

Die Beschilderung im Harz ist sehr gut, Karte offline gespeichert und die Navigation starten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B 242 bis CLZ, dann bis Parkplatz Entensumpf

Parken

Wanderparkplatz am Entensupf ( kostenlos Stand: 05/2020)

Koordinaten

DG
51.789824, 10.368370
GMS
51°47'23.4"N 10°22'06.1"E
UTM
32U 594376 5738547
w3w 
///ampeln.dankte.wohl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Trinken, Wind/Regenjacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
377 hm
Abstieg
377 hm
Rundtour Kultur Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.