Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Eco Pfad Kulturgeschichte Wahlsburg

Themenweg · Kassler Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Kassel-Land e.V. - Touristik und Regionalentwicklung Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Nicole Humburg, Region Kassel-Land e.V. - Touristik und Regionalentwicklung
m 250 200 150 100 50 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Eco Pfad Kulturgeschichte Wahlsburg verbindet die beiden Ortsteile Lippoldsberg und Vernawahlshausen und führt von beiden Startpunkten hinauf zur Wahlsburg, die Namenspatronin der Gemeinde ist.
Strecke 15,8 km
4:08 h
283 hm
284 hm
Start in Lippolsdberg am Kloster:

Die Klosterbegründung ist die Keimzelle des Dorfes Lippoldsberg, dessen Namen auf den Mainzer Erzbischof Luitpod zurückgeht. Er erwarb das Land der heutigen Ortslage im Jahr 1059 vom Kloster Corvey. Im Jahr 1100 kam es zur Gründung eines Benediktinerklosters, das bis 1569 bestand. Infolge der Reformation wurde der Klosterbesitz in ein hessisches Staatsgut umgewandelt. Die Blütezeit des Klosters war im 12. Jahrhundert. Um 1150 wurde die romanische Basilika in einem Zuge erbaut und seither kaum verändert. Als guterhaltenes Beispiel für Klosterkultur an der Weser ist die Kirche St. Georg und Maria heute ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung. Im Wappen der Gemeinde wird sie durch die weiße Säule symbolisiert.

Im Besucherzentrum "Klosterpforte" sind vielfältige Informationen über die Geschichte des Klosters und der Kirche zu finden.

Start in Vernawahlshausen am Parkplatz Schwülmetalhalle:

Vernawahlshausen wird 1233 in einem Streit um Ländereien erstmal urkundlich erwähnt, doch die Anfänge gehen wahrscheinlich ins 8. oder 9. Jahrhundert zurück. Die Namensendung "-hausen"deutet darauf hin. Das Dorf Wahlshausen war von Beginn an dem Einfluss verschiedener weltlicher und geistlicher Herren ausgesetzt. Aber wer auch immer Grundherr war, die ländliche Bevölkerung musste Abgaben und Frondienste leisten. Der Weg zur heutigen Fachwerk- und Schwülmetalidylle war mit vielen Entbehrungen und harter Arbeit verbunden.

Profilbild von Nicole Humburg
Autor
Nicole Humburg
Aktualisierung: 30.11.2015
Höchster Punkt
284 m
Tiefster Punkt
108 m

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Gemeinde Wahlsburg, Am Mühlbach 15, 37194 Wahlsburg, Tel. 05572 93780, www.wahlsburg.de

Start

Koordinaten:
DD
51.624814, 9.556561
GMS
51°37'29.3"N 9°33'23.6"E
UTM
32U 538526 5719457
w3w 
///erdkunde.erbgüter.zins

Wegbeschreibung

Start in Lippolsdberg am Kloster:

Von Lippoldsberg aus haben Sie auf dem Eco Pfad nach ca. 6 km und 180 Höhenmetern den Ort erreicht, an dem die Wahlsburg einst stand. Hier können Sie wählen: Wenn Sie zurück zum Start in Lippoldberg gehen beträgt die Strecke ca. 9 km (rund 2,5 Std.). Entscheiden Sie sich für den gesamten Eco Pfad laufen Sie ca. 15 km (rund 4 Std.).

Start in Vernawahlshausen am Parkplatz Schwülmetalhalle:

Von Vernawahlshausen aus führt der Eco Pfad durch das malerische Tal der Schwülme nach Lippoldsberg. Hier können Sie wieder wählen, ob Sie den Eco Pfad nach 3 km im Tal abkürzen und den Berg erklimmen, auf dem sich die Wahlsburg befand. Dann sind es ca. 9km (rund 2,5 Std.) zurück zum Ausgangspunkt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Buslinie 192 bringt Sie nach Hofgeismar. Dort haben Sie Anschluss an die RegioTram nach Kassel Hauptbahnhof.

Parken

Parkmöglichkeiten finden Sie in Lippoldsberg und Vernawahlshausen

Koordinaten

DD
51.624814, 9.556561
GMS
51°37'29.3"N 9°33'23.6"E
UTM
32U 538526 5719457
w3w 
///erdkunde.erbgüter.zins
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15,8 km
Dauer
4:08 h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
284 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.