Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Berliner Hütte: Winter-Zustieg vom Gasthof Breitlahner

Schneeschuh · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berlin Verifizierter Partner 
  • Blick von der Grawand Hütte
    / Blick von der Grawand Hütte
    Foto: Norman Uhlmann, DAV Sektion Berlin
  • / Die Alpenrosenhütte im oberen Zemmgrund.
    Foto: commons.wikimedia.org (GFDL, CC-BY-SA-3.0)
  • / Die Berliner Hütte - eigentlich ein ganzer Weiler
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Der repräsentative Haupteingang der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Check-in wie vor 100 Jahren in der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Foyer der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Haupttreppe der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Blick aus der ersten Etage im Foyer der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Flur in der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Doppelzimmer in der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Im Hauptspeisesaal der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
  • / Auf der Sonnenterrasse der Berliner Hütte
    Foto: Julia Gebauer, outdooractive Redaktion
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Berliner Hütte
Die Schneeschuhwanderung vom Breitlahner zur Berliner Hütte ist nur in Zeiten ohne Lawinengefahr zu empfehlen. Für den Aufsteiger gibt sich ein perfektes Alpenidyll - der Winterraum der Berliner Hütte ist geöffnet - Ideal ist die Berliner Hütte auch als Hochtourenstandort, zum Schwarzenstein, Großer Möseler
mittel
Strecke 8,5 km
3:20 h
788 hm
0 hm
Achtung: Die Tour endet ggf. vor dem Schluchteinstieg, hier ist höchste Lawinen- und Steinschlaggefahr. Diese Tour ist definitiv nur für Geübte zu empfehlen.
Profilbild von Norman Schwenzer, Ingram Haase
Autor
Norman Schwenzer, Ingram Haase
Aktualisierung: 25.11.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.083 m
Tiefster Punkt
1.295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Erhöhte Steinschlag- und Eisschlaggefahr

Start

Breitlahner Parkplatz (keine Bewirtschaftung im Winter) (1.294 m)
Koordinaten:
DD
47.058177, 11.748576
GMS
47°03'29.4"N 11°44'54.9"E
UTM
32T 708729 5215295
w3w 
///anstehenden.dampflok.vermuten

Ziel

Schlucht Richtung Berliner Hütte

Wegbeschreibung

Breiter Forstweg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

im Winter keine

Anfahrt

Im Winter mit dem Auto über Mayrhofen, Ginzling.

Parken

Direkt Breitlahner am Einstieg

Koordinaten

DD
47.058177, 11.748576
GMS
47°03'29.4"N 11°44'54.9"E
UTM
32T 708729 5215295
w3w 
///anstehenden.dampflok.vermuten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe oder Touren-Ski

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
788 hm
Forstwege Wald

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.