Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Werratal 4: Bad Sooden-Allendorf - Witzenhausen - Hedemünden - Neu-Eichenberg - Friedland - Bad Sooden-Allendorf

· 1 Bewertung · Rennrad · Werratal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werratal Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Zwei-Burgen-Blick bei Wendershausen
    / Zwei-Burgen-Blick bei Wendershausen
    Foto: Werratal Tourismus Marketing GmbH, Werratal Tourismus Marketing GmbH
m 300 200 100 70 60 50 40 30 20 10 km
Diese grenzüberschreitende Tour berührt auch Niedersachsen und Thüringen.
mittel
Strecke 70,5 km
3:00 h
1.180 hm
1.181 hm

Autorentipp

Nach über 70 Längenkilometern und mehr als 1.000 Höhenmetern haben Sie sich einen entspannenden Besuch in der WerratalTherme redlich verdient!
Profilbild von Werratal Tourismus Marketing GmbH
Autor
Werratal Tourismus Marketing GmbH
Aktualisierung: 10.05.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
374 m
Tiefster Punkt
125 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.urlaub-werratal.de, www.naturparkfrauholle.land

Start

Bad Sooden-Allendorf, Bahnhof (145 m)
Koordinaten:
DD
51.268492, 9.969094
GMS
51°16'06.6"N 9°58'08.7"E
UTM
32U 567607 5680129
w3w 
///scharf.herstellern.lasten

Ziel

Bad Sooden-Allendorf, Bahnhof

Wegbeschreibung

Nicht eben am Fluss sondern herausfordernd durch die Berge führt der Weg von Bad Sooden-Allendorf nach Wendershausen, wo Sie den berühmten Zwei-Burgen-Blick mit der thüringischen Burgruine Hanstein und der hessischen Jugendburg Ludwigstein genießen können. Über Ziegenhagen führt der Weg in den Hann. Mündener Ortsteil Hedemünden. Parallel zur Autobahn 7 geht der Weg nach Neu-Eichenberg. Von dort wechseln Sie für einen kurzen Zeitraum ins Eichsfeld. Friedland gilt mit seinem Grenzdurchgangslager als Tor zur Freiheit. Sie bleiben auch auf Ihrer weiteren Tour immer wieder in unmittelbarer Nähe der früheren innerdeutschen Grenze und verlassen diese erst in Sickenberg wieder, um über die Asbacher Landstraße in die Alte Salzsiederstadt Bad Sooden-Allendorf zurück zu kehren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.268492, 9.969094
GMS
51°16'06.6"N 9°58'08.7"E
UTM
32U 567607 5680129
w3w 
///scharf.herstellern.lasten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BVA-Karte 1:50.000 "Radwandern im Werratal - Erlebnisland Werra-Meißner"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Vince Nö
11.03.2017 · Community
An sich schöne und landschaftlich reizvolle Tour. Den Abzweig an der Elleröder Straße hinter Hedemünden dringend überarbeiten, die eingezeichnete Route führt in eine Sackgasse. Hier ist ein Fahrradweg ausgeschildert, diesem folgen. Auch dass die Route hinter Witzenhausen nicht weiter an der Werra entlangführt, sondern einen eigentlich unnötigen Schlenker auf schlechten Wegen macht, wirkt etwas erzwungen um mehr Höhenmeter oder Distanz zu erzielen. Ansonsten wie gesagt schön und mit guten Fernblicken, eine durchaus lohnende Tour.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
70,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
1.181 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.