Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Rund um Clausthal-Zellerfeld

· 2 Bewertungen · Rennrad · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rennrad im Harz
    / Rennrad im Harz
    Foto: Thorsten Ostrowski, Harzer Tourismusverband e.V.
m 800 700 600 500 400 300 200 100 80 70 60 50 40 30 20 10 km Marktkirche Zum Heiligen Geist Staumauer Okertalsperre Museum im Ritterhaus Denkmal
Schwere Tour durch den äußersten Westen des Harzes. Der "Sternplatz" mit seinen bis zu 15% Steigung, die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld und zu guter letzt das Okertal sind charakteristisch für diese Strecke.
schwer
Strecke 87,8 km
4:40 h
1.200 hm
1.200 hm
Goslar -> Astfeld (Radweg B82) -> Langelsheim -> Wolfshagen -> Seesen -> Münchehof -> Gittelde -> Badenhausen -> Osterode -> Lerbach -> Clausthal-Zellerfeld -> Schulenberg -> Oker -> Goslar
Profilbild von Thorsten Ostrowski
Autor
Thorsten Ostrowski
Aktualisierung: 19.02.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
607 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und Rennrad-Tourentipps gibt es unter www.rennrad-harz.de.

Start

Goslar - Parkplatz Kaiserpfalz (Kaiserbleek) (271 m)
Koordinaten:
DD
51.903136, 10.428858
GMS
51°54'11.3"N 10°25'43.9"E
UTM
32U 598301 5751229
w3w 
///anfängen.angehängt.lehnstuhl

Ziel

Goslar - Parkplatz Kaiserpfalz (Kaiserbleek)

Wegbeschreibung

Von der Kaiserpfalz in Goslar dem Fernverkehr folgend führt die Strecke raus aus Goslar auf die Astfelder Straße (wird später B82) über Astfeld nach Langelsheim. Hinter der Eisenbahnbrücke am Ortsausgang Goslar muss unbedingt links auf den Radweg gewechselt werden, da die B82 eine Kraftfahrtstraße ist.

In Langelsheim wird die Hauptstraße links Richtung Wolfshagen auf verkehrsarmer Nebenstrecke verlassen. Verläuft die Strecke bis Wolfshagen noch relativ flach, steigt die Strecke danach auf 5-6% Steigung bis zum sogenannten Schäder an. Nach der Abfahrt biegen wir nach links auf die L515 Richtung Lautenthal ab, um kurz danach rechts der L516 über den Sternplatz nach Seesen zu folgen.  Mit bis zu 15% Steigung warten auf den nächsten 2,6km die schwersten Kilometer der Tour.

Nach rasanter Abfahrt in Seesen angekommen, führt  die Strecke unspektakulär weiter Richtung Süden über Münchehof, Gittelde, Badenhausen nach Osterode.

Am Kreisel im Zentrum von Osterode folgen wir links (dritte Ausfahrt) der Straße durch Freiheit, ein kleines Stück über die B241, schließlich rechts dem Abzweig nach Lerbach. Ab Lerbach geht es dann mit durchschnittlich 4% Steigung über eine verkehrsarme, kurvenreiche Strecke bergauf. Die letzten Kilometer müssen über die weniger schöne B241 nach Clausthal-Zellerfeld zurückgelegt werden.

In Clausthal-Zellerfeld folgen wir der Ausschilderung Richtung Goslar, um kurz vor dem Ortsausgang rechts Richtung Schulenberg abzubiegen. Nach der Abfahrt muss dann nur noch dem Abzweig (Ober) Schulenberg gefolgt werden, um danach nur noch geradeaus an der Okertalsperre vorbei, durch das Okertal nach Oker zu gelangen.

Vor dem Werk des Mineralswasserherstellers muss links in den asphaltierten Waldweg eingebogen werden. Auf diesem Weg sind die letzten Höhenmeter zu überwinden, um an das Osterfeld (Festplatz) in Goslar zu gelangen.

Über die Ausschilderung "Kaiserpfalz" gelangt man zum Parkplatz zurück.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.903136, 10.428858
GMS
51°54'11.3"N 10°25'43.9"E
UTM
32U 598301 5751229
w3w 
///anfängen.angehängt.lehnstuhl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Christian Deike
25.02.2019 · Community
Schöne Rennradtour die meist über ruhigen Nebenstraßen führt. Ab und an aber auch recht viel befahrene Streckenabschnitte.
mehr zeigen
Christian Deike_Teichhütte
Foto: Christian Deike, Community
Christian Deike_Münchehof_Felswerke
Foto: Christian Deike, Community
Profilbild von Lucas  Ziola
Lucas Ziola
14.05.2016 · Community

Fotos von anderen

Christian Deike_Teichhütte
Christian Deike_Münchehof_Felswerke

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
87,8 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.