Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Werra - Fulda 300km-2018

Radtour · Weserbergland
Profilbild von Werner Teiwes
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Teiwes
  • Im November an der Werra!
    / Im November an der Werra!
    Foto: Werner Teiwes, Community
m 400 300 200 100 250 200 150 100 50 km
Radtour entlang der Werra und Fulda und als Verbindung den Solztalradweg
leicht
296,4 km
20:58 h
429 hm
429 hm
Radtour entlang der Flüsse Werra und Fulda und als Verbindung ab "Heimboldshausen an der Werra" über den Solztalradweg, hier von "Schenklengsfeld" auf der alten Bahntrasse bis Bad Hersfeld.

Autorentipp

Je nach Startpunkt und Tagesleistung ergeben sich Übernachtungen. Ende November war Übernachten und Einkehren teilweise aber nicht ganz einfach:

Hann.-Münden "Alte Windmühle" 05541-909 33 32, EZ 50€, schön und zentral

Großburschla "Am Kamin" 036923-51112, EZ 45,50€, Unterkunft und Essen gut

Phillippsthal "Hotel Rhönblick" 06620-469, EZ 50€, gut

Melsungen "Citypension" 0176-312 00 373, EZ 40€ o.Fr., gut, kein eigenes Bad

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
388 m
Tiefster Punkt
118 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Interessantes:

Zwischen Witzenhausen und Bad Soden-Allendorf ist ein Stockmachermuseum mit Restaurant, interessant und gemütlich

In Phillippsthal ist ein schönes Schloß mit Park und ital. Restaurant. Außerdem eines der größten deutschen Kaliwerke.

Melsungen und Hann.-Münden sind wegen der schönen Fachwerk-Altstädte sehenswert.

Außerdem muss unbedingt die Fahrradseilbahn bei Beiseförth/Binsförth erwähnt werden.

Start

Hann.-Münden (122 m)
Koordinaten:
DG
51.417557, 9.653700
GMS
51°25'03.2"N 9°39'13.3"E
UTM
32U 545456 5696463
w3w 
///schlau.wiesen.anstrengend

Ziel

Hann.-Münden

Wegbeschreibung

Werra-Radweg und Fulda-Radweg sind gut ausgeschildert, ebenso die Verbindung von Heimboldhausen zum Solztalradweg und der Solztalradweg selbst.

Alle Wege sind in gutem Zustand, zumeist geteert.

Phillippsthal und Großburschda wurden nur wegen der dortigen Übernachtungsmöglichkeiten angefahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.417557, 9.653700
GMS
51°25'03.2"N 9°39'13.3"E
UTM
32U 545456 5696463
w3w 
///schlau.wiesen.anstrengend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Touren-Fahrrad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
296,4 km
Dauer
20:58h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
429 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.