Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

"T7" - Themen-Radrundweg - Streifzug durch die Geschichte - durch die Gemeinde Bad Grund (Harz)

Radtour · Bad Grund (Harz)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • Mundloch "Ernst-August-Stollen"
    / Mundloch "Ernst-August-Stollen"
    Foto: Edgar Berner, Göttinger Land
  • / Blick vom WeltWald bei Bad Grund nach Westen
    Foto: Ralf König, CC BY, Göttinger Land
  • / Burgruine "Stauffenburg"
    Foto: Landkreis Osterode am Harz, Landkreis Osterode am Harz
  • / Kulturmühle Windhausen
    Foto: Ralf König, CC BY, Göttinger Land
m 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Stauffenburg Mundloch Ernst-August-Stollen Kulturmühle Windhausen
Mittel bis anspruchsvolle familiengerechte Rundtour. Kulturelle und historische Highlights an der Strecke.
leicht
Strecke 21,9 km
2:00 h
293 hm
293 hm
Auf rund 22 km führt der Themen-Radrundweg T7 durch die geschichtsreiche Landschaft durch die Gemeinde Bad Grund (Harz) , vorbei an einer Vielzahl von Natur- und Kulturdenkmälern. Der T7 verläuft auf Wirtschafts- und Forstwegen sowie Nebenstraßen mit wenig Verkehr. Der Radrundweg ist komplett ausgeschildert (T7-Logo).
Profilbild von © Landkreis Göttingen (Altkreis Osterode am Harz)
Autor
© Landkreis Göttingen (Altkreis Osterode am Harz)
Aktualisierung: 19.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
327 m
Tiefster Punkt
158 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Touristinformation/ Gesundheitszentrum Bad Grund GmbH, Elisabethstraße 1, 37539 Bad Grund (Harz)
Telefon: 05327 7007-10
E-Mail: info@bad-grund.de
Internet: www.bad-grund.de

Landkreis Göttingen, Regionalmanagement Osterode am Harz, Herzberger Str. 5, 37520 Osterode am Harz
Telefon: 05522 960-4425/4426
E-Mail: freizeitportal@landkreisgoettingen.de
Internet: www.landkreisgoettingen.de / www.goettingerland.de 

 

Start

Mehrgenerationsplatz, 37539 Bad Grund (Harz) Ortschaft Badenhausen (173 m)
Koordinaten:
DD
51.767947, 10.206758
GMS
51°46'04.6"N 10°12'24.3"E
UTM
32U 583270 5735918
w3w 
///künste.krug.gilt

Ziel

Mehrgenerationsplatz, 37539 Bad Grund (Harz) Ortschaft Badenhausen

Wegbeschreibung

Der T7 startet in Badenhausen am Mehrgenerationsplatz in Richtung Windhausen, wo bereits das erste Highlight zur Erkundung lockt; die Burgruine „Alte Burg“.    Ein Abstecher nach Bad Grund (Harz) mit seinen Sehenwürdigkeiten ( HöhlenErlebnisZentrum "Am Iberg" , Bergbaumuseum "Knesebeckschacht", Uhrenmuseum, WeltWald Harz und Märchental) empfiehlt sich.  Weiter geht es in Richtung Gittelde. Am Bahnhof Gittelde-Bad Grund vorbei erreicht man am Ortseingang von Gittelde das Mundloch „Ernst-August-Stollen“, welches zum „Oberharzer Wasserregal“ und somit seit 2010 zum Weltkulturerbe gehört. Durch den über 1050-jährigen Flecken Gittelde gelangt man in nördlicher Richtung zur Domäne Stauffenburg. Nach einem kurzen Anstieg durch einen wunderschönen Laub-Mischwald und einem kleinen Fußweg wird der Radwanderer auf der Burgruine „Stauffenburg“ mit herrlichen Ausblicken in das Harzvorland belohnt.   

Durch die Feldmark und durch Gittelde, mit der St. Mauritius-Kirche geht es durch Teichhütte weiter über Eisdorf oberhalb des Sösetals in Richtung   Badenhausen zu den Burgresten der „Hindenburg“. Am Grillplatz unterhalb der "Hindenburg" oder am Ausgangspunkt am "Mehrgenerationsplatz" kann man die Radtour ausklingen lassen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.767947, 10.206758
GMS
51°46'04.6"N 10°12'24.3"E
UTM
32U 583270 5735918
w3w 
///künste.krug.gilt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Radwanderkarte: FahrradRegion Osterode am Harz (ISBN 978-3-86973-074-5)

Flyer Themen-Radrundweg T7 (erhältlich in den Tourist-Informationen Bad Grund und Osterode)

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte: FahrradRegion Osterode am Harz (ISBN 978-3-86973-074-5)

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
293 hm
Abstieg
293 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.