Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Leine-Heide-Radweg Etappe 2 von Göttingen nach Alfeld

Radtour · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eichsfeld – Hainich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: HVE Eichsfeld Touristik e.V., Eichsfeld – Hainich
  • /
    Foto: HVE Eichsfeld Touristik e.V., Eichsfeld – Hainich
  • /
    Foto: HVE Eichsfeld Touristik e.V., Eichsfeld – Hainich
m 160 140 120 100 80 70 60 50 40 30 20 10 km
Die zweite Etappe des Leine-Heide-Radwegs führt Sie von Göttingen raus bis nach Alfeld
leicht
Strecke 70,8 km
4:50 h
189 hm
260 hm

Kurz hinter Göttingen oberhalb des Fleckens Bovenden liegt die mächtige Burg Plesse. Erstmalig wurde sie 1015 urkundlich erwähnt und gilt als eine der bedeutendsten Höhenburgen Südniedersachsens. Zu besichtigen sind der Burghof, die Überreste der ehemaligen Kapelle und des Herrenbaus. Der gewaltige Bergfried in der Mitte hat vier Meter dicke Mauern. Von seinen Zinnen hat man einen herrlichen Blick über das Leinetal, den Solling und den Harz.

Wenig später wird Nörten- Hardenberg mit der hoch über dem Leinetal liegenden Burgruine erreicht. Die Doppelburg, deren Ursprung auf das 11.Jahrhundert zurück geht, und das Barockschloss Hardenberg mit seinem malerischen Schlosspark sind in jedem Fall einen Besuch wert.

Northeim im Fachwerkfünfeck ist definitiv einen Abstecher wert. Herrliche Fach­werk­häuser, aber vor allem das verwunschene ,,Theater der Nacht“, bieten Genuss für Augen, Ohren und Geist. Die Northeimer Seenplatte mit 12 durch Kiesabbau ent­stan­denen Seen lädt zu einem erfrischenden Bad, einer Tretboottour oder einer gemüt­li­chen Rast ein. Manche Seen sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen und dienen seltenen Tieren und Pflanzen als Lebensraum.

Kurz danach erreicht man Einbeck, berühmt für seine Brautraditionen und sein sehr gut erhaltenes mittelalterliches Zentrum mit reich verzierten Fachwerkhäusern. Besonders erwähnenswert, sind das RadHaus im Stadtmuseum sowie der PS.SPEICHER in Einbeck, der auf einem Areal von 25.000 m2 einen einzigartigen Erlebnis- und Ausstellungspark präsentiert. Weiter nördlich schließt sich die land­schaft­lich reizvolle und waldreiche Region Hildesheim an. Von hier hat man immer wieder herrliche Ausblicke ins Leinetal. Eingebettet in die Sieben Berge liegt die Fachwerkstadt Alfeld mit dem imposanten Rathaus im Stil der Weser- Renaissance und dem Weltkulturerbe Fagus Werk Alfeld.

Profilbild von HVE Eichsfeld Touristik e.V.
Autor
HVE Eichsfeld Touristik e.V. 
Aktualisierung: 20.08.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
167 m
Tiefster Punkt
90 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Rücksicht macht Wege breit!
  • Der HVE übernimmt keine Haftung für die Beschaffenheit und den Zustand der Wege.
  • Die Wegeführung ist nur eine Empfehlung seitens des HVE.
  • Die Wegeführung verläuft auf ausgewiesenen und ausgeschilderten Rad- bzw. Wanderwegen.
  • Die Beschilderung kann abweichen.
  • Der „Name der Wanderung“ ist nicht explizit ausgeschildert. Die Wegeführung verläuft auf anderen Wegen.
  • Bei Herannahen von Weidevieh: Den Tieren langsam ausweichen. Ihnen nicht den Rücken zukehren oder rennen.

Weitere Infos und Links

www.leineheideradweg.de

Start

Göttingen (146 m)
Koordinaten:
DD
51.536779, 9.927004
GMS
51°32'12.4"N 9°55'37.2"E
UTM
32U 564293 5709926
w3w 
///filtern.damals.umfrage

Ziel

Alfeld

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖVPN

Anfahrt

  • Hauptbahnhof Göttingen 
  • A7 

Parken

Zahlreiche Möglichkeiten am Bahnhof oder Stadtgebiet

Koordinaten

DD
51.536779, 9.927004
GMS
51°32'12.4"N 9°55'37.2"E
UTM
32U 564293 5709926
w3w 
///filtern.damals.umfrage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen: wetterfeste Kleidung, Ersatzteile-Set für das Fahrrad, ausreichende Verpflegung und eine Kamera.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
70,8 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
260 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.