Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Leine-Heide-Radweg Etappe 1 von Leinefelde nach Göttingen

Radtour · Eichsfeld
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eichsfeld – Hainich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: HVE Eichsfeld Touristik e.V., Eichsfeld – Hainich
m 350 300 250 200 150 100 50 40 30 20 10 km
Startetappe des Leine-Heide-Radwegs entlang der Leinequelle, des Heiligenstädter Barockgarten bis in die Studentenstadt Göttingen.
mittel
Strecke 53,9 km
3:35 h
27 hm
218 hm
338 hm
142 hm

Der Leine-Heide-Radweg startet an der Leinequelle bei Leinefelde im thüringischen Eichsfeld. Bewaldete Höhenrücken, bunte Streuobstwiesen und malerische Städtchen prägen diese tausendjährige Kulturlandschaft. Im Norden erstreckt sich mit der „goldenen Mark“ eine fruchtbare und flachwellige Beckenlandschaft. Das südliche Eichsfeld besteht in weiten Teilen aus einer teils schroffen, teils idyllischen Mit­tel­gebirgs­landschaft, welche von tiefen Tälern zerschnitten sind. Entlang der steilen Abbruchkanten wachsen artenreiche Laubwälder.

Historische Hauptstadt des Eichsfeldes ist Heilbad Heiligenstadtmit seinen Kur­an­lagen und der historischen Altstadt. Die Liste der Sehens­würdig­keiten ist lang: Besucher sollten nicht den Marktplatz mit der Aegidienkirche und dem barocken Rathaus versäumen. Am Westende der Altstadt erhebt sich der Stiftsberg, auf dem mit dem Bergkloster, dem barocken Kurmainzer Schloss und der Kirche St. Martin gleich drei der ehrwürdigsten Gebäude thronen. Die Route durch die leicht hügelige Flusslandschaft quert die ehemalige innerdeutsche Grenze beim Rittergut Besen­hausen und führt zum „Grenzdurchgangslager Friedland“. Vier Millionen Vertriebene, heimkehrende Soldaten und Kriegsflüchtlinge fanden bis heute von hier aus eine neue Heimat.

Fachwerk und Moderne beleben die sehenswerte alte Universitätsstadt Göttingen. Die Göttinger Altstadt vereinigt auf reizvolle Weise die Erinnerungen an die mittel­alterliche Kaufmannsstadt mit studentischem Flair. Im historischen Stadtkern findet man Fachwerkhäuser aus verschiedenen Epochen, die die Stadt in besonderer Weise geprägt haben.

Profilbild von HVE Eichsfeld Touristik e.V.
Autor
HVE Eichsfeld Touristik e.V. 
Aktualisierung: 20.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
338 m
Tiefster Punkt
142 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  •  Rücksicht macht Wege breit!
  • Der HVE übernimmt keine Haftung für die Beschaffenheit und den Zustand der Wege.
  • Die Wegeführung ist nur eine Empfehlung seitens des HVE.
  • Die Wegeführung verläuft auf ausgewiesenen und ausgeschilderten Rad- bzw. Wanderwegen.
  • Die Beschilderung kann abweichen.
  • Der „Name der Wanderung“ ist nicht explizit ausgeschildert. Die Wegeführung verläuft auf anderen Wegen.
  • Bei Herannahen von Weidevieh: Den Tieren langsam ausweichen. Ihnen nicht den Rücken zukehren oder rennen.

Weitere Infos und Links

www.leineheideradweg.de

Start

Leinefelde (338 m)
Koordinaten:
DD
51.388463, 10.327782
GMS
51°23'18.5"N 10°19'40.0"E
UTM
32U 592388 5693861
w3w 
///szenen.gewerbe.kosten

Ziel

Göttingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖPNV

Anfahrt

Mit der DB über Leinefelder Bahnhof

oder

Auto per A38

Parken

Parkmöglichkeiten um den Bahnhof vornhanden.

Koordinaten

DD
51.388463, 10.327782
GMS
51°23'18.5"N 10°19'40.0"E
UTM
32U 592388 5693861
w3w 
///szenen.gewerbe.kosten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen: wetterfeste Kleidung, Ersatzteile-Set für das Fahrrad, ausreichende Verpflegung und eine Kamera.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
53,9 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
27 hm
Abstieg
218 hm
Höchster Punkt
338 hm
Tiefster Punkt
142 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Geheimtipp Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.