Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

E-Bike-Tipp: Rundtour von Bad Sooden-Allendorf zur Grube Gustav und zur Burg Ludwigstein

Radtour · Werratal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werratal Tourismus Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Stockmachermuseum Lindewerra
    Stockmachermuseum Lindewerra
    Foto: Thueringenweb
m 400 300 200 100 40 30 20 10 km Haus Höllental Grube Gustav
Diese Rundtour verbindet ebene Streckenabschnitte entlang der Werra mit bergigeren Passagen. Eine Vielzahl von Burgen und Erlebnisorten befinden sich entlang der Strecke.
Strecke 45,9 km
3:10 h
575 hm
577 hm
374 hm
141 hm

Akkuwechselstation mit Abstecher:

Hotel Stadt Witzenhausen, Am Sande 8, 37213 Witzenhausen, Tel. 05542 93450, Öffnungszeiten: täglich 8 - 19 Uhr

Autorentipp

Wenn Sie die Jugendburg Ludwigstein erreicht haben, fahren Sie nur noch am Fluss entlang, so dass Sie für die letzten Kilometer mit geringer Tretunterstützung fahren können. Alternativ könnte noch ein Abstecher in die Kirschenstadt Witzenhausen unternommen werden zur Akkuwechselstation Hotel Stadt Witzenhausen, von dort geht es auf dem Werratal-Radweg über Unterrieden zur Jugendburg zurück.
Profilbild von Werratal Tourismus Marketing GmbH
Autor
Werratal Tourismus Marketing GmbH
Aktualisierung: 10.05.2017
Höchster Punkt
374 m
Tiefster Punkt
141 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Bad Sooden-Allendorf, Stadtteil Bad Sooden, Brunnenplatz (150 m)
Koordinaten:
DD
51.267506, 9.963652
GMS
51°16'03.0"N 9°57'49.1"E
UTM
32U 567228 5680014
w3w 
///leider.manchmal.tanzbar
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bad Sooden-Allendorf, Stadtteil Bad Sooden, Brunnenplatz

Wegbeschreibung

Über die Werrabrücke hinweg erreichen Sie vom Stadtteil Bad Sooden im Stadtteil Allendorf den Werratal-Radweg. Dieser führt Sie vorbei an Schloss Rothestein und Schloss Fürstenstein nach Albungen. Nach Überquerung der Bundesstraße fahren Sie stetig leicht bergauf durch das romantische Höllental. Für eine Fahrtunterbrechung eignet sich das Besucherbergwerk Grube Gustav, das Sie im Rahmen einer Führung besichtigen können. In unmittelbarer Nähe finden Sie das Waldgasthaus Höllental. Weiter bergauf kommen Sie in den beschaulichen Fachwerkort Orferode. Nach Hilgershausen geht es etwas bergab, dann jedoch schon wieder bergauf. Genießen Sie eine längere Passage bergab, denn um die Jugendburg Ludwigstein zu besuchen, müssen Sie den Burgberg hinauf. Von hier oben genießen Sie einen schönen Blick über das Werratal und auf die thüringische Burgruine Hanstein. Zurück fahren Sie über Oberrieden und durch die Werraschleife nach Lindewerra zum Stockmachermuseum, dann über den beliebten Werratal-Radweg durch Wahlhausen mit seiner reich ausgemalten barocken Kirche nach Bad Sooden-Allendorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.267506, 9.963652
GMS
51°16'03.0"N 9°57'49.1"E
UTM
32U 567228 5680014
w3w 
///leider.manchmal.tanzbar
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
45,9 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
575 hm
Abstieg
577 hm
Höchster Punkt
374 hm
Tiefster Punkt
141 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.