Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Pilgerweg Loccum-Volkenroda Etappe 16 A von Heiligenstadt nach Dingelstädt

Pilgerweg · Eichsfeld
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eichsfeld – Hainich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf Heilbad Heiligenstadt
    Aussicht auf Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Alexander Franke, CC BY, Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt
m 400 300 200 20 15 10 5 km

Die Etappe 16 des 260 km langen Pilgerwegs Loccum - Volkenroda führt von Heiligenstadt nach Dingelstädt.

Heiligenstadt - Geisleden - Heuthen - Kefferhausen - Dingelstädt

mittel
Strecke 23 km
6:15 h
443 hm
377 hm
487 hm
251 hm
In Heiligenstadt besteht die Möglichkeit, nach Dingelstädt eine Wegvariante über Gut Beinrode als Zwischenstation zu wählen (Etappe 16b und 17b). Auf dieser Wegstrecke geht es von Heiligenstadt aus in einem steilen Anstieg hinauf zum waldigen Höhenzug des Dün. Dabei bietet sich ein wunder-voller Blick zurück auf Heiligenstadt und das Eichsfeld. Nach 5 km wird eine Höhe von 435 m ü.N.N. erreicht. Hier steht ein großes Holzkreuz, das schon zu DDR-Zeiten als Symbol des im Eichsfeld fest verwurzelten christlichen Glaubens weithin sichtbar war. Bevor man in das 4 km entfernte Geisleden gelangt, zieht sich der Weg in einem großen Bogen um das Dachstal herum. Hinter Geisleden führt die Strecke von Heuthen über die Wasserscheide zwischen Leine und Unstrut (Weser und Elbe) auf einer Höhe von 480 m ü.N.N., vorbei an der Werdigeshäuser Wallfahrtskapelle St. Cyriakus, nach Kefferhausen, wo die Unstrut entspringt. Nach – von Geisleden aus – insgesamt 11 km wird Dingelstädt erreicht.

Autorentipp

Erleben Sie das Eichsfeld und Heilbad Heiligenstadt als "Hauptstadt" des Eichsfelds.
Profilbild von Cindy Michael
Autor
Cindy Michael
Aktualisierung: 26.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
487 m
Tiefster Punkt
251 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 24,32%Schotterweg 37,34%Naturweg 25,90%Pfad 0,95%Straße 10,44%Unbekannt 1,02%
Asphalt
5,6 km
Schotterweg
8,6 km
Naturweg
6 km
Pfad
0,2 km
Straße
2,4 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Best Western Plus
Iberghaus
Pension "Steinernes Haus" (Eule)
Hotel "Deutsches Haus"

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie aktuelle Wegänderungen. Hinweise dazu finden Sie – soweit uns bekannt - auf der Homepage www.loccum-volkenroda.de unter Aktuelles/Weghinweise / Aktuelle Wegänderungen.

(Bitte respektieren Sie vorübergehende Wegsperrungen. Sie dienen Ihrer Sicherheit. Orientieren Sie sich bitte im Falle einer Sperrung anhand des Kartenmaterials und wählen Sie selber eine passende alternative Wegstrecke. / Das Begehen der Wege und jede Wanderung erfolgt stets auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

Offizielle Homepage des Pilgerwegs: www.loccum-volkenroda.de

Pilgerwegnavigator

Eine Linkliste finden Sie hier.

Start

Heiligenstadt (258 m)
Koordinaten:
DD
51.377389, 10.137176
GMS
51°22'38.6"N 10°08'13.8"E
UTM
32U 579145 5692407
w3w 
///spätes.arbeitsgebiet.beachtung
Auf Karte anzeigen

Ziel

Dingelstädt

Wegbeschreibung

Heiligenstadt - Geisleden - Heuthen - Kefferhausen - Dingelstädt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die nächstgelegenen Haltestellen sind:

  • ICE-Bahnhof Göttingen (ca. 35 km entfernt, mit der Regionalbahn ca. 20 min nach Heiligenstadt)
  • Bahnhof Heilbad Heiligenstadt
  • Busbahnhof Heilbad Heiligenstadt

Anfahrt

  • Aus Richtung Göttingen/Hannover/Kassel/A7 nehmen Sie die Abfahrt "Drammetal" auf die A 38 Richtung Halle/Leipzig. Auf der A 38 wählen Sie die Abfahrt "Heilbad Heiligenstadt".
  • Aus Richtung Halle/Leipzig kommend auf der A 38 wählen Sie die Abfahrt "Heilbad Heiligenstadt".

Parken

  • Aegidienstraße Heilbad Heiligenstadt: Schotterparkplatz an der Aegidienstraße unterhalb der Stadthalle
  • Wilhelmstraße Heilbad Heiligenstadt: ca. 60 kostenlose Stellplätze 5 min Fußweg ins Zentrum

Koordinaten

DD
51.377389, 10.137176
GMS
51°22'38.6"N 10°08'13.8"E
UTM
32U 579145 5692407
w3w 
///spätes.arbeitsgebiet.beachtung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jens Gundlach: Zwischen Loccum und Volkenroda. Ein Pilgerbuch. Lutherisches Verlagshaus.

LGN - Landesvermessung Niedersachsen: Pilgerweg Loccum-Volkenroda. Ein neuer Weg auf alten Spuren. Wanderführer mit sehr guten Karten im Maßstab 1:50.000.

Eine Literaturliste finden Sie hier.

Kartenempfehlungen des Autors

LGN - Landesvermessung Niedersachsen: Pilgerweg Loccum-Volkenroda. Ein neuer Weg auf alten Spuren. Wanderführer mit sehr guten Karten im Maßstab 1:50.000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Packliste für Pilger auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Eine Anregung

Das Gepäck sollte nicht mehr als 10-15% des eigenen Körpergewichts betragen.

Eine Rucksackgröße von ca. 35 Litern reicht aus.

Wäsche notfalls unterwegs im Waschbecken waschen.

Mit den Schuhen und dem gepackten Rucksack sollte man vorher zu Hause zur Probe gehen.

Mitnehmen

  • Personalausweis, Geld, EC- bzw. CC-Karte (Der Pilgerpass ist im Haus kirchlicher Dienste erhältlich.)
  • gutes Schuhwerk – da das Gelände keine extremen Anforderungen stellt, reichen normale Wander- oder Sportschuhe, evtl. Wandersandalen. Wichtig ist, dass die Schuhe gut eingelaufen sind.
  • 2 x Socken
  • Regencape oder Wind-, Regenjacke, evtl. Regenhose
  • lange u. evtl. kurze Hose
  • Pullover, T-Shirt
  • Unterwäsche
  • Hut (als Sonnen- und Regenschutz)
  • Toilettenbeutel
  • Sonnenschutzmittel
  • Blasenpflaster (gut gegen Blasen: jeden Tag die Füße eincremen z.B. mit Hirschhorntalg, das macht die Haut elastisch und belastbar)
  • Tüte (für Schmutzwäsche usw.)
  • Sonnenbrille
  • Trinkflasche
  • individuelle Medikamente
  • Wanderführer Pilgerweg Loccum-Volkenroda
  • Je nach Quartier: (Jugendherbergs)Schlafsack, Isomatte, Handtuch

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
443 hm
Abstieg
377 hm
Höchster Punkt
487 hm
Tiefster Punkt
251 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 25 Wegpunkte
  • 25 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.