Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg

Pilgerweg "Helmarshäuser Weg"

Pilgerweg · Kassler Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Märchenland Reinhardswald Verifizierter Partner 
  • Wallfahrtskirche in Gottsbüren
    / Wallfahrtskirche in Gottsbüren
    Foto: Märchenland Reinhardswald, www.reinhardswald.de
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
  • /
    Foto: Christian Förster, Ferienregion Märchenland Reinhardswald
m 250 200 150 12 10 8 6 4 2 km
Der Weg führt über einen Nebenweg der alten Königstraße (Wanderweg X3) in Richtung Helmarshausen. Links und rechts des Weges kann man noch Wölbäcker aus der Zeit vor 1330 erkennen. Weiter geht es zur Deiseler Rinderhütte, die zum Schutz der Rinderhirten im 18. Jh. erbaut wurde.


Gleich in der Nähe findet man noch Reste des St.-Annen-Brunnens. In der Nähe befand sich im Mittelalter eine Kapelle sowie das Dorf Hombüren. Im weiteren Verlauf des Helmarshäuser Pilgerweges gibt es die Möglichkeit, alternativ den St.-Annen-Pfad (11 km) oder entlang der Holzape im Tal (14 km) zurück nach Gottesbüren zu wandern. Viel Spaß beim Wandern auf dieser Tour.

Strecke 13,7 km
4:01 h
135 hm
135 hm
Profilbild von Christian Förster
Autor
Christian Förster
Aktualisierung: 13.09.2016
Höchster Punkt
270 m
Tiefster Punkt
148 m

Weitere Infos und Links

www.trendelburg.de

www.reinhardswald.de

www.bahn.de

www.nvv.de



Start

Wallfahrtskirche, Gottsbüren (202 m)
Koordinaten:
DD
51.579274, 9.500482
GMS
51°34'45.4"N 9°30'01.7"E
UTM
32U 534679 5714364
w3w 
///eisen.jeher.angehört

Ziel

Wallfahrtskirche, Gottsbüren

Wegbeschreibung

Gottsbüren - Helmarshauen - Deiseler Rinderhütte - Wüstung Hombüren - Gottsbüren

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wer mit der Bahn unterwegs ist, gelangt von Kassel nach ca. 30-minütiger Zugfahrt in die Städte Grebenstein, Hofgeismar, Immenhausen und Liebenau. Nach Trendelburg führt von Hofgeismar aus eine Busverbindung des Nordhessischen Verkehrsverbundes.

Anfahrt

Reisende aus Richtung Westen verlassen die A44 von Dortmund nach Kassel an der Ausfahrt Breuna und folgen der Beschilderung in Richtung Hofgeismar.

Für die Anreise aus allen anderen Richtungen ist zunächst Kassel Ihr Ziel, dass sie über die Autobahn A7 erreichen. An der Ausfahrt Kassel-Nord verlassen Sie die A7, fahren in Richtung Innenstadt und folgen der Beschilderung B7/B83 Richtung Hofgeismar.

In Hofgeismar bleiben Sie auf der B83 Richtung Bad Karlshafen/Höxter und fahren dann weiter nach Trendelburg. Biegen Sie dort kurz nach dem Ortseingang rechts hinter dem Edeka-Getränkemarkt rechts ab und folgen der L763 nach Gottsbüren.

Parken

Parkplätze sind in ausreichender Anzahl in der Nähe der Kirche vorhanden

Koordinaten

DD
51.579274, 9.500482
GMS
51°34'45.4"N 9°30'01.7"E
UTM
32U 534679 5714364
w3w 
///eisen.jeher.angehört
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
13,7 km
Dauer
4:01 h
Aufstieg
135 hm
Abstieg
135 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.