Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Osterode - Kamschlacken - HKB - Osterode

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Harz
Profilbild von Marco Seidel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Marco Seidel
  • /
    Foto: Marco Seidel, Community
m 900 800 700 600 500 400 300 200 100 40 35 30 25 20 15 10 5 km
über Großes Wehr auf die Ackerstraße zur Hans-Kühn-Burg. Zurück über das Eipenke-Tal
mittel
Strecke 40,7 km
3:30 h
891 hm
891 hm
825 hm
218 hm
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
825 m
Tiefster Punkt
218 m

Start

Koordinaten:
DD
51.727642, 10.250881
GMS
51°43'39.5"N 10°15'03.2"E
UTM
32U 586392 5731486
w3w 
///belebung.schwan.sicher

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.727642, 10.250881
GMS
51°43'39.5"N 10°15'03.2"E
UTM
32U 586392 5731486
w3w 
///belebung.schwan.sicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Ole Schneider
19.08.2017 · Community
Sehr coole Tour mit ordentlich Höhenmetern, welche auf einen langen, sich ziehenden Anstieg und eine "Wand" kurz vor dem Berggipfel aufgeteilt sind. Danach ist großer Spaß angesagt - Kette rechts und mit Knallgas den Berg runterheizen. Landschaftlich eine sehr sehr schöne Strecke, die hauptsächlich über "Forstautobahnen", also die breiteren Wanderwege führt. Wer eine schöne Crosscountry-Strecke sucht, die eine schöne Länge hat, sollte diese Strecke auf jeden Fall mal fahren! 4 von 5 Sterne :)
mehr zeigen
Samstag, 19. August 2017
Foto: Ole Schneider, Community
Björn Schneider
19.08.2017 · Community
Am 19.08.17 sind wir zu zweit die Runde gefahren. Nach dem eher moderaten Beginn am Sösestausee vorbei, sind wir dann voll auf unsere Kosten gekommen. Prima Strecke. Besonders schön die Hanskühnenburg die zu einer Pause einlädt. Wir hatten Kaffee und Erbsensuppe bevor es dann in flotter Abfahrt wieder zum Ausgangspunkt zurück ging. Danke für die Veröffentlichung dieser tollen Tour.
mehr zeigen
Samstag, 19. August 2017
Foto: Björn Schneider, Community

Fotos von anderen

Samstag, 19. August 2017
Samstag, 19. August 2017

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
891 hm
Abstieg
891 hm
Höchster Punkt
825 hm
Tiefster Punkt
218 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.