Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

eMTB-Tour: Clausthal-Z. > Brocken > Clausthal-Z.

· 1 Bewertung · Mountainbike · Harz
Profilbild von Mark Schrader
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mark Schrader
  • Foto: Mark Schrader, Community
m 1200 1000 800 600 400 200 50 40 30 20 10 km
eMTB-Tour
Strecke 53,1 km
6:05 h
1.203 hm
1.208 hm
1.137 hm
416 hm

Tour mit dem e-MTB.

Kurz zum Fahrrad und zur Akku-Reichweite:

Ich bin mit einem Haibike SDURO 6.0 FullSeven (500Wh) unterwegs während mein Kumpel ein GIANT ... ebenfalls mit 500Wh gefahren ist. Mit meinen 75kg und zurückhaltender Nutzung des Akkus, überwiegend Eco+ und Eco, nur an den steilen Stellen mit Standard bzw. Sport, hatte ich am Ende noch ca. 15% Restkapazität. Mein Kumpel mit ca. >90kg musste die letzten 7km komplett selber treten. ;-).

Nun zur Tour:

Gestartet sind wir bei der Harz-Agentur. Nach einer kurzen Asphalt-Passage ging es rechts ab auf einen Forstweg der uns am Fortuner Teich entlangführte. Von dem breiten Wirtschaftsweg geht es dann rechts ab auf einen kleinen Wanderpfad dessen Einfahrt leicht zu übersehen ist. Durch den Windbruch und diverse Holzrücke-Arbeiten ist auf den ersten Metern der ein oder andere Ast zu überfahren bevor der Weg dann in den Wald mündet. Die letzten Meter gehen über ein paar große Wurzeln etwas steiler Bergab.
Am Polstertaler Zechenhaus geht es quer über den Campingplatz um den links wieder auf einen schmalen Wurzelweg, der steil ansteigt, einzuschwenken.

Über die Staumauer vom Hüttenteich geht es dann in den Wald über Altenau. Vor dem großen Parkplatz ist die Einfahrt rechts schnell übersehen. Weiter gehts, nach Überquerung der B498 auf einem breiten Wirtschaftweg bevor wir links abbiegen und dem Damgraben folgen. Am Kunstberg verlassen wir den Damgraben und folgen einem breiten Forstweg in Richtung Wolfwarte. An der Schutzhütte Wilde Sau biegen wir links ab.

Man kann über die Wolfswarte "fahren". Der Weg ist allersdings recht steinig, so dass man (ich zumindest) mehr mit Schieben als mit Fahren beschäftigt ist. Daher links abbiegen um Frust zu vermeiden. Aussicht gibt es auf dem Brocken noch genug.

Unten treffen wir auf die L504 der wir parallel auf einem kleinen Wanderpfad folgen. Irgendwann müssen wir auf die Straße und fahren mit Tempo in Richtung Torfhaus. 

Der Weg auf den Broken ist nicht zu verfehlen. Wir nehmen hoch den Goetheweg um auf der anderen Seite über den ersten Teil des Heinrich-Heine-Wegs wieder runterzufahren.

Nach erfolgreicher Abfahrt bietet sich die Gaststätte am Scharfenstein für einen Stopp an. Man sitzt gemütlich, und zumindest am Tag unserer Tour, windgeschützer als auf dem Brocken.

Der Weg am Eckerstausee entlang ist recht schmal und von vielen großen Wurzeln durchzogen. Ein schöner technischer Abschnitt.

Nach Überquerung der B4 folgt eine lange Bergabfahrt bis runter zum Okerstausee. Ab dort führt ein kurzer schmaler Wanderweg am See entlang bevor man Altenau erreicht. Zwischen den Häusern geht es dann einen ca. 500m langen Wanderweg hoch bevor man dann, nach einen kleinen Schlenker, auf die alte Trasse der HSB kommt. Diese führt einen dann leicht ansteigend direkt zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Hier zeigt sich dann ob man mit dem Akku gut gehaushaltet hat oder ob man sich die letzten 7km noch erarbeiten muss.  ;-)

Höchster Punkt
1.137 m
Tiefster Punkt
416 m

Wegearten

Asphalt 24,85%Schotterweg 53,47%Naturweg 12,73%Pfad 0,99%Straße 7,94%
Asphalt
13,2 km
Schotterweg
28,4 km
Naturweg
6,8 km
Pfad
0,5 km
Straße
4,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
51.807275, 10.381949
GMS
51°48'26.2"N 10°22'55.0"E
UTM
32U 595276 5740506
w3w 
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.807275, 10.381949
GMS
51°48'26.2"N 10°22'55.0"E
UTM
32U 595276 5740506
w3w 
///zimmer.knopf.fruchtsaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Mark Schrader
29.04.2018 · Community
:-)
mehr zeigen
Gemacht am 28.04.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
53,1 km
Dauer
6:05 h
Aufstieg
1.203 hm
Abstieg
1.208 hm
Höchster Punkt
1.137 hm
Tiefster Punkt
416 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.