Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour Top

Gokyo Kang 5.483 m, Nepal 6

Hochtour · Nepal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Machhermo 4410m, Tal des Yeti
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ober Machhermo 4465m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anmarsch zur Gokyo Alm
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gokyo Ri (links)
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gokyo Alm 4750m mit Matterhornprospekt
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gokyosee mit Cho Oyu
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick vom Gokyo Ri 5360m zum See
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gokyo Ri mit Gokyo Kang 5483m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Yak mit Cho Oyu
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 5500 5000 4500 4000 12 10 8 6 4 2 km Gokyo L. 4750m Gokyo Ri 5340m Gokyo L. 4750m Machhermo ~4410m
Einfache, aber aussichtsreiche Gipfeltour von Machhermo über die Gokyo Alm auf einen tollen Gipfelkamm im Schatten des Cho Oyu.
mittel
Strecke 12,2 km
7:00 h
1.370 hm
1.020 hm
Von Machhermo über den vorderen See zur Gokyo Alm mit am Gokyo-See und Aufstieg zum Gokyo Ri. Weiter weglos auf den kaum besuchten Gokyo Kang (leichte Kletterstellen) und am Anstiegsweg zurück zur Gokyo Alm.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 18.11.2018
Schwierigkeit
II mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gokyo Kang, 5.483 m
Tiefster Punkt
Machermo, 4.400 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Die Höhenangaben der einzelnen Trekking-Anbieter und Karten sind etwas unterschiedlich! Die Angaben über Höhenmeter im Ab- und Anstieg sind meist zu gering, da Gegenanstiege anscheinend kaum berücksichtigt werden.

Die Bilder haben eine geringe Qualität, da sie noch von Dias gemacht wurde.

Start

Machhermo 4410 m (4.385 m)
Koordinaten:
DG
27.902044, 86.715647
GMS
27°54'07.4"N 86°42'56.3"E
UTM
45R 472016 3086383
w3w 
///ansprüchen.chronisten.früheste

Ziel

Gokyo Alm 4750 m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG ALM: Von Machhermo (4410 m) wandern wir über ein Almgebiet (Pangka ~4450 m letzte bewohnte Siedlung) mit Gegenanstiegen bergan auf 4580 m, erster Rastplatz. Weiter bergan über eine Brücke kommen wir zum Vorderen See um 4660 m. Mit kleineren Gegenanstiegen (~25HM) erreicht man nach insgesamt 2 3/4 Std. Gehzeit und 455 HM (115 HM im Abstieg) die Gokyo Lodge (4750 m).

GIPFEL AN- und ABSTIEG: Wer genügend Kondition hat, kann noch am Nachmittag auf den Gipfel steigen, sonst am nächsten Tag. Kurzer Abstieg zum gleichnamigen See (4725 m), den man über Steine queren kann. Dann erfolgt der Anstieg am breiten Rücken zum Gokyo Ri (5360 m) mit Steinmandln und Gebetsfahnen. Wer Kondition hat kann dem Grat folgen. Etwas absteigen in einen Sattel (5.320 m), dann Anstieg in leichter Klettertei (I-II) zum mittleren Gipfel um 5.460 m. Wenige Meter ab und Anstieg zum Gokyo Kang 5.483 m, ein grandioser Aussichtspunkt. Cho Oyu, Everest, Makalu und Lhotse beherrschen die Sicht.

Am Anstiegsweg zurück zum vielbesuchten Wandergipfel Gokyo Ri (5360 m) und über den See zur Gokyo Alm hinauf (4750 m), wo man übernachtet. Weitere 4 1/4 Std. Gehzeit und 905 HM.

Insgesamt also: 1360 HM im Anstieg und 1020 HM im Abstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine.

Anfahrt

Keine.

Koordinaten

DG
27.902044, 86.715647
GMS
27°54'07.4"N 86°42'56.3"E
UTM
45R 472016 3086383
w3w 
///ansprüchen.chronisten.früheste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Latest and Updated Trekking Map "Lukla to Everest Base Camp" 1:50.000

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung, jedoch normalerweise kein Pickel oder Steigeisen erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
II mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.370 hm
Abstieg
1.020 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour Grat Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.