Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg empfohlene Tour

Diemelradweg

· 1 Bewertung · Fernradweg · Waldecker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Teutoburger Wald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Warburger Altstadt Klosterkirche
    / Warburger Altstadt Klosterkirche
    Foto: Beatrice Brinkmeyer, Fotograf: Hubert Rösel
  • / Warburg Desenberg
    Foto: Beatrice Brinkmeyer, Fotograf: Hubert Rösel
  • / Südansicht Warburg
    Foto: Beatrice Brinkmeyer, Fotograf: Hubert Rösel
m 700 600 500 400 300 200 100 -100 100 80 60 40 20 km
Der 110 Kilometer lange, gut ausgebaute und leicht zu befahrende Diemelradweg – mit dem markanten Ammoniten gekennzeichnet – ist bequem und ohne große Steigungen an einem verlängerten Wochenende (2 bis 3 Tage) zu befahren. Die Route verläuft meist auf asphaltierten Wegen von der Diemelquelle über Willingen, vorbei am Diemelsee, weiter nach Marsberg, Diemelstadt, Warburg, Liebenau, Trendelburg-Stammen, Trendelburg, Wülmersen bis nach Bad Karlshafen. Vielfältige Möglichkeiten und Angebote in der Region laden zu einem längeren Aufenthalt in dieser Landschaft ein.
leicht
Strecke 111,5 km
9:00 h
262 hm
828 hm
Der Diemelradweg ist geprägt von abwechslungsreichen Naturlandschaften: reizvolle Täler und Flusstäler, der Naturpark Diemelsee, sanfte Hügel und Berge, der Reinhardswald mit seinem beeindruckenden Kalkmagerrasen, kulturhistorische Bauwerke, idyllisch gelegene Örtchen, malerische Städtchen.

"Diemeln" Sie auf einem gut ausgebauten und leicht zu befahrenden Radweg durch vielfältige Naturlandschaften von den Höhen des Waldecker Uplandes über den Naturpark Diemelsee durch sanft hügelige Mittelgebirgslandschaften bis hin zur Weser. Nehmen Sie sich Zeit für die freundlichen Fachwerkdörfer und schmucken Städtchen mit Geschichte und Erlebnisangeboten am Wegesrand. Begegnen Sie den Historien und Besonderheiten der Region oder lassen Sie sich aus Küche und Keller mal so richtig verwöhnen. Nutzen Sie die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten am Streckenverlauf. Machen Sie einen Abstecher nach Willingen, besichtigen Sie Marsbergs historische Oberstadt, bummeln Sie durch die ehemalige Reichs- und Hansestadt Warburg, genießen Sie die Ruhe in der Altstadt Trendelburgs mit der Märchenburg oder verbringen Sie ein bisschen Zeit in der Hugenottenstadt Bad Karlshafen. Fahren Sie bequem ohne große Steigungen und orientieren Sie sich an der Beschilderung mit den markanten Ammoniten.

Autorentipp

Ein eben verlaufender Fluss-Radwanderweg mit Umsteigmöglichkeiten auf Kanus.

Für Familien mit Kindern geeignet.

Profilbild von Beatrice Brinkmeyer
Autor
Beatrice Brinkmeyer
Aktualisierung: 09.03.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
663 m
Tiefster Punkt
96 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades!

Weitere Infos und Links

www.diemelradweg.de

Start

Diemelquelle, Willingen/Usseln (661 m)
Koordinaten:
DD
51.266656, 8.651583
GMS
51°16'00.0"N 8°39'05.7"E
UTM
32U 475692 5679536
w3w 
///anbetracht.hinsichtlich.aufgesucht

Ziel

Bad Karlshafen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Willingen
Fahrplaninfos & Reservierungen für den Fahrradbus: BBH-Kundeninformation,
Tel. 0 52 51/ 20 13 0   www.nph.de

Koordinaten

DD
51.266656, 8.651583
GMS
51°16'00.0"N 8°39'05.7"E
UTM
32U 475692 5679536
w3w 
///anbetracht.hinsichtlich.aufgesucht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Rolf Strate
08.07.2021 · Community
Ich bin den Diemel-Radweg von Warburg bis zur Mündung in die Weser geradelt. Eine wirklich sehr schöne Strecke mir einigen kurzen Steigungen. Für die Anreise aus Bielefeld kann man bequem die Sennebahn und ab Paderborn den Zug nach Warburg nehmen. Warburg mit seiner Ober- und Unterstadt sollte auf jeden Fall erkundet werden. Verlängert man die Tour und fährt von der Wesermündung in Bad Karlshafen noch bis Höxter kann man von dort aus die Eggebahn zurück nach Paderborn nehmen.
mehr zeigen
Gemacht am 07.07.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
111,5 km
Dauer
9:00 h
Aufstieg
262 hm
Abstieg
828 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.