Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top Etappe 8

Everesttrek 8, Kala Patthar

Bergtour · Nepal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Lobuche 4930m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Im Moränental um 5000m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Hochpunkt 5165m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick, Lobuche Ost und West
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pumori 7165m mit Kala Patthar Nord 5643m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 5175m, Pumori, Kala Patthar Südgipfel, Gorak Shep
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gorak Shep 5140m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kala Patthar 5643m mit Everest
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefblick auf Gorak Shep von 5235m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sonnenunteregang Everest und Nuptse von Gorak Shep 5140m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 5800 5600 5400 5200 5000 4800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Gorak Shep 5140m Kala Pattar 5643m Gorak Shep 5140m Lobuche 4930m
Zum hohen, aber unscheinbaren Gipfel des grandiosen Aussichtsberges "Kala Patthar", ein Vorgipfel des Pumori, mit tollem Panoramablick zum Basecamp, zum Mt. Everest und Nuptse.
mittel
Strecke 8,2 km
4:45 h
855 hm
645 hm
Von Lobuche wandert man zur Hochalm Gorak Shep, wo wir uns einquartieren. Hier erfolgt der Anstieg zum Nordgipfel des Kala Patthars, der oft windumtost ist.  Die tolle Aussicht entschädigt den mühsamen Anstieg.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.
Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 18.11.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kala Pattar Nord, 5.643 m
Tiefster Punkt
Lobuche, 4.910 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Am Nachmittag ist der Everest und Nuptse schon vom Sonnenlicht gut beleuchtet.

Alle Höhenangaben sind in den verschiedenen Karten, Angaben, Beschreibungen udgl. oft etwas verschieden, die Höhenmeterangaben sind jedoch ziemlich genau.

Start

Lobuche 4910m (4.923 m)
Koordinaten:
DG
27.948395, 86.810144
GMS
27°56'54.2"N 86°48'36.5"E
UTM
45R 481323 3091500
w3w 
///ausrüstung.heilquelle.teewurst

Ziel

Gorak Shep 5140m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Von der Lodge (4920 m) durch Lobuche und am guten Weg zwischen den Endmoränen bergan. Wir erreichen ein Plateau am Lobuche Pass (5110 m) mit den typischen Gebetsfahnen. Wir steigen bis 5165 m an, dann ab auf und wieder ab zu einem Bach um 5125 m, der unterirdisch, aber gut hörbar gequert wird. Hinauf zum Hochpunkt (~5175 m) mit bester Aussicht zur Hochalm Gorak Shep (5140 m), die rasch erreicht wird. 335 HM und gut 2 1/2 Std. Gehzeit (Gruppentempo).

Gipfeltour: Nach der Einquartierung einige Meter ab, eine ebene Fläche queren und rechts haltend bergan zu einem Aussichtspunkt (5235 m). Weiter zu einem Steinmandl (5.300 m). Der Gipfel ist schon sichtbar, links der Strecke ist der Sattel zwischen dem niederen Südgipfel 5550 m und unserem Ziel gut sichtbar. Wir erreichen die Sattelhöhe 5530 m und zum Schluss etwas ausgesetzter den markanen Nordgipfel des Kala Patthars (5643 m), geschmückt mit Gebetsfahnen und Stangen. Der Abstieg erfolgt am Anstiegsweg. 520 HM und weitere 2 1/2 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 855 HM, 645 m im Abstieg, ca. 8,2 km und 4 3/4 Std. Gehzeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Propellerflugzeug von Kathmandu nach Lukla ~2820m, ab hier keine Verkehrsmittel.

Anfahrt

Keine.

Parken

Keine.

Koordinaten

DG
27.948395, 86.810144
GMS
27°56'54.2"N 86°48'36.5"E
UTM
45R 481323 3091500
w3w 
///ausrüstung.heilquelle.teewurst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Trekking Map Lukla to Everest, "Everest Basecamp" 1:50.000 (Nepal Map Publisher).

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingausrüstung, Gamaschen, Teleskopstecken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
855 hm
Abstieg
645 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.