Sprache auswählen
  • Skifahrt im Naturidyll Großer Arber
    Skifahrt im Naturidyll Großer Arber Foto: Arber-Bergbahn e.K., Arber-Bergbahn e.K.
  • Talblick von der Kandahar-Abfahrt
    Talblick von der Kandahar-Abfahrt Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Auf in den Pulverschnee!
    Auf in den Pulverschnee! Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Skifahren auf Deutschlands höchstem Berg Foto: Outdooractive Redaktion

Skigebiete in Deutschland

In Deutschland locken zahlreiche Skigebiete, die eine große Vielfalt an Abfahrten bieten. Besonders anziehend für Wintersportler sind das Mittelgebirge und die Alpen. Ob Bayerischer Wald, Schwarzwald, Erzgebirge, Sauerland, Harz oder Fichtelgebirge – Deutschlands Skigebiete sind meist leicht erreichbar, bieten moderne Liftanlagen und eine wunderschöne Landschaft.

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Die schönsten Skigebiete in Deutschland


Highlights

Interaktive Karte
Skigebiet · Erzgebirge
Altenberg
geschlossen
Schneehöhe Berg
3 cm
Pisten
–/0,5 km
Lifte geöffnet
0/1
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Erzgebirge
Altenberg / Rehefeld - Zaunhaus
geschlossen
Schneehöhe Berg
2 cm
Pisten
–/0,8 km
Lifte geöffnet
0/2
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Skiarena Steibis
geschlossen
Schneehöhe Berg
Pisten
–/17,7 km
Lifte geöffnet
0/12
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Hochgrat
geschlossen
Schneehöhe Berg
50 cm
Pisten
–/16,2 km
Lifte geöffnet
0/1
Letzter Schneefall
 
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Rothaargebirge
Glück-Auf Skigebiet Langewiese
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/2,8 km
Lifte geöffnet
-/2
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Bayerische Voralpen
Schlepplift am Barmsee
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Chiemgauer Alpen
Winklmoosalm-Steinplatte
geschlossen
Schneehöhe Berg
Pisten
–/44 km
Lifte geöffnet
0/13
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Chiemgauer Alpen
Winklmoos-Alm/ Steinplatte
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • Highlights
Skigebiet · Erzgebirge
Altenberg
geschlossen
Schneehöhe Berg
3 cm
Pisten
–/0,5 km
Lifte geöffnet
0/1
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Erzgebirge
Altenberg / Rehefeld - Zaunhaus
geschlossen
Schneehöhe Berg
2 cm
Pisten
–/0,8 km
Lifte geöffnet
0/2
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Skiarena Steibis
geschlossen
Schneehöhe Berg
Pisten
–/17,7 km
Lifte geöffnet
0/12
Letzter Schneefall
 
Skigebiet · Allgäuer Alpen
Hochgrat
geschlossen
Schneehöhe Berg
50 cm
Pisten
–/16,2 km
Lifte geöffnet
0/1
Letzter Schneefall
 
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
k.A.
Schneehöhe Berg
Pisten
–/–
Lifte geöffnet
-/0
Letzter Schneefall
 
  • Highlights

Skifahren in Deutschlands Mittelgebirge

Wer als Skifahrer Abwechslung zu den Alpen sucht, der sollte eines der Skigebiete in den deutschen Mittelgebirgen anvisieren. Die Abfahrten dort sind zwar meist weniger lang und steil als die Pisten der Alpenregion, eignen sich dafür aber bestens für einen Tagesausflug mit der Familie.

Zu den beliebtesten Mittelgebirgen zählen der Schwarzwald in Baden-Württemberg sowie der Bayerische Wald. Beide Regionen bieten mehrere kleine Skigebiete mit einfachen Pisten. Aber auch versierte Wintersportler finden hier die ein oder andere Herausforderung. Auf dem Feldberg (1493 m) im Schwarzwald und auf dem Großen Arber (1455 m) im Bayerischen Wald gibt es sogar jeweils eine FIS-Abfahrt (International Ski Federation).

Die Bewohner Mitteldeutschlands selbst bevorzugen hingegen die sauerländischen Skigebiete rund um Winterberg, Willingen und Oberwiesenthal als Winterdestinationen.

Die größten Skigebiete Deutschlands

Auf der Suche nach den größten Skigebieten landet ihr ebenfalls in der Alpenregion, in den Bayerischen Alpen. Zu den größten und bekanntesten Skigebieten zählen Garmisch-Partenkirchen mit der Zugspitze, Winklmoosalm-Steinplatte und Oberstdorf.

In Garmisch-Partenkirchen sind mit Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze gleich drei Berge zum Skigebeit Garmisch-Classic zusammengeschlossen. Auf relativ engem Raum ergibt sich hier inmitten eines beeindruckenden Panoramas eine Vielfalt an Pisten. Die Profi-Abfahrtsstrecken dort zählen zu den anspruchsvollsten weltweit, darunter die legendäre Kandahar-Abfahrt.

Das Skigebiet Winklmoosalm-Steinplatte bei Reit im Winkel in den Chiemgauer Alpen besitzt die längste Skiabfahrt Deutschlands. Die Piste „Seegatterl“ führt im deutsch-österreichischen Skigebiet auf einer Länge von 9 km rasant talabwärts.

Auch Oberstdorf im Allgäu zählt zu den größten und beliebtesten  Skiregionen Deutschlands und hat für Wintersportler eine Menge zu bieten. Mit insgesamt 130 Pistenkilometern ist das Angebot für Skifahrer besonders groß. Im grenzübergreifenden Skiverbund Oberstdorf-Kleinwalsertal stehen gleich fünf Skigebiete zur Auswahl, wobei Nebenhorn, Fellhorn/Kanzelwand und Söllereck auf deutscher Seite liegen.

Skifahren in den deutschen Alpenregionen

Wer auf alpines Feeling nicht verzichten möchte, findet in den Bayerischen Alpen zahlreiche Skigebiete. Garmisch-Partenkirchen, Spitzingsee-Tegernsee, Reit im Winkel und Bauneck/Lenggries zählen mit zu den beliebtesten und besucherstärksten Gebieten.

Viele Wintersportler zieht es außerdem auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze (2962 m), wo sich ein wunderbarer Blick über die Alpen eröffnet. Rund 300 m unterhalb des Gipfels liegt der Zugspitz-Gletscher, Deutschlands höchstgelegenes Wintersportgebiet mit schönen Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Webcams