Sprache auswählen

Radtouren in Uder

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir in Uder zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Radtouren und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Radtouren in Uder

Alle Radtouren anzeigen
Rosdorfer Baggersee Karte / Auf dem Leine-Heide-Radweg von Leinefelde nach Göttingen
Radtour · Eichsfeld
Auf dem Leine-Heide-Radweg von Leinefelde nach Göttingen
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel Etappe 1
54,1 km
3:40 h
4 hm
197 hm
Die Radtour führt uns auf dem Leine-Heide-Radweg entlang der Leine von der Quelle des Flusses in Leinefelde durch das Eichsfeld in die Universitätsstadt Göttingen.
Outdooractive Premium
Ansehen
Radtour
Leine-Heide-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
410,2 km
27:55 h
773 hm
1.134 hm
Der Leine-Heide-Radweg verbindet über 400 km die abwechslungsreiche Mittel­gebirgs­landschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Hansestadt Hamburg.
Göttinger Land
Ansehen
Radtour · Nordhessen
ADAC Grenztour – Hinein nach Hessen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
105,7 km
7:30 h
425 hm
475 hm
Auf knapp 110 km von Heilbad Heiligenstadt nach Herleshausen
ADAC
Ansehen
Radtour · Eichsfeld
ADAC GrenzTour 1: Von der Leine zur Werra
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
68,1 km
4:55 h
381 hm
465 hm
Radwanderung vom thüringischen Landkreis Eichsfeld in das hessische Werra-Meißner-Gebiet bis nach Eschwege. Abstecher zur Burg Hanstein und dem Grenzmuseum Schifflersgrund.
ADAC
Ansehen
Radtour
Iron-Curtain-Trail Deutschland / Ahlbeck-Hof
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
1.616 km
160:00 h
14.500 hm
7.581 hm

Mit dem Rad entlang des ehemaligen Grenzstreifens

– Auf den Spuren der Vergangenheit

Allianz für die Region GmbH
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 54,1 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 197 hm

Die Radtour führt uns auf dem Leine-Heide-Radweg entlang der Leine von der Quelle des Flusses in Leinefelde durch das Eichsfeld in die ...

von Wiebke Hillen,   Outdooractive Premium
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 410,2 km
Dauer 27:55 h
Aufstieg 773 hm
Abstieg 1.134 hm

Der Leine-Heide-Radweg verbindet über 400 km die abwechslungsreiche Mittel­gebirgs­landschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der ...

Göttinger Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 105,7 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 425 hm
Abstieg 475 hm

Auf knapp 110 km von Heilbad Heiligenstadt nach Herleshausen

von Tanja Ahrens,   ADAC
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 68,1 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 381 hm
Abstieg 465 hm

Radwanderung vom thüringischen Landkreis Eichsfeld in das hessische Werra-Meißner-Gebiet bis nach Eschwege. Abstecher zur Burg Hanstein und dem ...

von Tanja Ahrens,   ADAC
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 1.616 km
Dauer 160:00 h
Aufstieg 14.500 hm
Abstieg 7.581 hm

Mit dem Rad entlang des ehemaligen Grenzstreifens – Auf den Spuren der Vergangenheit

von Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit,   Allianz für die Region GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 141 km
Dauer 9:50 h
Aufstieg 449 hm
Abstieg 449 hm

Der Leine-Rhume-Hahle-Radweg ist ein flussbegleitender Radweg durch den nordthüringischen/südniedersächsischen Raum.

1
von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 53,9 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 27 hm
Abstieg 218 hm

Startetappe des Leine-Heide-Radwegs entlang der Leinequelle, des Heiligenstädter Barockgarten bis in die Studentenstadt Göttingen.

von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
  • Highlights

Entdecke die Region

Bewertungen

  1
Bewertung zu Leine-Rhume-Hahle Rad(rund)weg von Andreas
20.09.2021 · Community
Ich bin den „Drei Flüsse Radweg“, den Leine-Rhume-Hahle-Radweg erneut gefahren. Es gibt weiterhin erhebliche Mängel in der Ausschilderung im Stadtgebiet Göttingen und Northeim. Als ortsunkundiger Radfahrender verliert man dadurch die Orientierung und Lust den Radweg zu fahren. Die Beschilderung des Leine-Rhume-Hahle-Radweges fängt in Leinefelde am Friedhof gut an und ist bis Rosdorf durchgehend beschildert. Am Bahnhof Friedland konnte ich heute keine Beschilderung erkennen. Am Kiessee in Göttingen ist einzig am Fußgängerüberweg ein Piktogramm des Radweges zu sehen. In ganz Göttingen findet man keine weitere Beschilderung zum Radweg. Wenn man dem Leine-Radweg folgt ist der erste Hinweis zum Leine-Rhume-Hahle-Radweg wieder im Flecken Bovenden Ortseingang zu finden. Die weitere Beschilderung bis Ortseingang Northeim ist wegweisend. Northeim Ortseingang am Kreisverkehr fehlt eine Richtungsangabe. In Northeim sucht man vergebens nach einer Beschilderung für den Leine-Rhume-Hahle-Radweg. Auch die Richtungsanzeige am Einbahn-Straßenschild ist verwirrend, da der Radweg 50m geradeaus erst weitergeht. Nach Northeim kann man sich auf eine gut beschilderte Strecke freuen die aber wegetechnisch sehr anspruchsvoll ist. (Naturradweg – Wald- und Feldwege mit Steigungen bis zu 10%) In Germershausen fehlt weiterhin das Piktogramm für die richtungsweisende Wegführung. In Worbis wird man von der Duderstädter Allee verkehrswidrig zum Obertor geleitet. An dieser Kreuzung darf man nur nach links in die Ohmbergstraße oder nach rechts in die Franz-Weinrich-Straße abbiegen. Da das Obertor eine Einbahnstraße ist fehlt hier das Zusatzzeichen „Radfahrer frei“. In Worbis Ecke Obertor/Theodor-Türich-Straße befindet sich das letzte Piktogramm des Leine-Rhume-Hahle-Radweges Richtung Leinefelde. Erst am Friedhof in Leinefelde ist man sich des richtigen Weges wieder sicher durch die gute Ausschilderung. In Breitenbach ist der Leine-Rhume-Hahle-Radweg aufgrund von Bauarbeiten nicht befahrbar. Hier muss eine Umleitungsbeschilderung im Baustellenbereich erfolgen!
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2021
Verkehrswidrige Wegeführung für Radfahrende, es fehlt das Schild "Radfahrende frei" und der Radweg führt geradeaus weiter"
Foto: Andreas Eißner, Community
Einzige Piktogramm in der Stadt Göttingen zum Hinweis auf den Radweg
Foto: Andreas Eißner, Community
Radwegbeschilderung fehlt vor Germershausen
Foto: Andreas Eißner, Community
Furt nach Teistungen
Foto: Andreas Eißner, Community
Bahnhof Heiligenstadt
Foto: Andreas Eißner, Community
Sonnenaufgang
Foto: Andreas Eißner, Community
Rhume
Foto: Andreas Eißner, Community
Foto: Andreas Eißner, Community
Naturweg an der Rhume
Foto: Andreas Eißner, Community
Grenzmuseum Teistungen
Foto: Andreas Eißner, Community
Uder
Foto: Andreas Eißner, Community

Radtouren in der Umgebung

Ähnliche Touren in Uder