Sprache auswählen
  • Foto: Martin Steinmetz, Community

Radtouren in Katlenburg-Lindau

Insgesamt stehen euch in der Region Katlenburg-Lindau 22 abwechslungsreiche Radtouren zur Auswahl. Damit ihr euch einen ersten Überblick über die Möglichkeiten in der Region Katlenburg-Lindau machen könnt, haben wir euch hier die schönsten Radtouren der Region Katlenburg-Lindau zusammengestellt:
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Radtouren in Katlenburg-Lindau


Highlights

Karte / Radtouren in Katlenburg-Lindau
Interaktive Karte
Radtour · Weserbergland
Vier Burgen Tour im Leinetal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 63,5 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 678 hm

Eine Tour die die Burgen Hardegsen, Nörten- Hardenberg, Katlenburg und Moringen verbindet. Mit zwei flachen Passagen im Leinetal und einer längeren ...

1
von Svenja Ragnitz,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 141 km
Dauer 9:50 h
Aufstieg 449 hm
Abstieg 449 hm

Der Leine-Rhume-Hahle-Radweg ist ein flussbegleitender Radweg durch den nordthüringischen/südniedersächsischen Raum.

1
von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
Schwierigkeit
Strecke 54,1 km
Dauer 21:00 h
Aufstieg 773 hm
Abstieg 756 hm

Die Rundfahrt führt zur Wüstung Leisenberger Kirche (Gillersheimer Forst), weiter geht es über den Hünstollen (mit Burganlage und Aussichtsturm), ...

von Stephan Hagedorn,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 41,9 km
Dauer 17:17 h
Aufstieg 321 hm
Abstieg 265 hm

Die Tour verläuft von Katlenburg über Lindau bis nach Bilshausen am Naturschutzgebiet Rhumeaue entlang, quert dann den Wallfahrtsort und ...

von Stephan Hagedorn,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 76,1 km
Dauer 23:54 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 374 hm

Die empfohlene Wanderstrecke führt durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7 ...

von Texte und Kartenbearbeitung: Förderkreis Rolliwandern, c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Stadt Duderstadt, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Wilhelm-Busch-Museum, NLWK,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 11,4 km
Dauer 0:51 h
Aufstieg 30 hm
Abstieg 1 hm

Eine Tour durch die Gemarkung, Querung der Oder und auf einer aslten Bahnstrecke bis Hattorf

von Bernhard Biel,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 23,1 km
Dauer 9:42 h
Aufstieg 119 hm
Abstieg 161 hm

von Martin Steinmetz ,   Community
Schwierigkeit
Strecke 61,8 km
Dauer 18:34 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 421 hm

Die empfohlene Wanderstrecke führt überwiegend auf stillgelegten Bahnstrecken durch die "Goldene Mark" und das Rhumetal in die Südharzer ...

von Texte und Kartenbearbeitung: Förderkreis Rolliwandern, c/o Stadtverwaltung Duderstadt,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 50 km
Dauer 2:06 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 210 hm

Eine der ergiebigsten Karstquellen Europas, Eisvögel und Fischotter, abwechslungsreiche Auewälder sowie ein reicher Schatz an Kulturdenkmälern: Das ...

von Florian Ertel,   Community
Schwierigkeit
Strecke 20,7 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 195 hm
Abstieg 195 hm

Kleine Radtour mit Anstiegen und Abfahrten, teilweise schlechte Wegstrecken, wunderbare Ausblicke

von Bernhard Biel,   Community
Alle Radtouren in Katlenburg-Lindau anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Radtour · Weserbergland
Vier Burgen Tour im Leinetal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 63,5 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 678 hm

Eine Tour die die Burgen Hardegsen, Nörten- Hardenberg, Katlenburg und Moringen verbindet. Mit zwei flachen Passagen im Leinetal und einer längeren ...

1
von Svenja Ragnitz,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 141 km
Dauer 9:50 h
Aufstieg 449 hm
Abstieg 449 hm

Der Leine-Rhume-Hahle-Radweg ist ein flussbegleitender Radweg durch den nordthüringischen/südniedersächsischen Raum.

1
von HVE Eichsfeld Touristik e.V.,   Eichsfeld – Hainich
Schwierigkeit
Strecke 54,1 km
Dauer 21:00 h
Aufstieg 773 hm
Abstieg 756 hm

Die Rundfahrt führt zur Wüstung Leisenberger Kirche (Gillersheimer Forst), weiter geht es über den Hünstollen (mit Burganlage und Aussichtsturm), ...

von Stephan Hagedorn,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 41,9 km
Dauer 17:17 h
Aufstieg 321 hm
Abstieg 265 hm

Die Tour verläuft von Katlenburg über Lindau bis nach Bilshausen am Naturschutzgebiet Rhumeaue entlang, quert dann den Wallfahrtsort und ...

von Stephan Hagedorn,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 76,1 km
Dauer 23:54 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 374 hm

Die empfohlene Wanderstrecke führt durch die "Goldene Mark". Den Namen verdankt das Gebiet seinen sehr fruchtbaren Lößböden. Es wurde bereits vor 7 ...

von Texte und Kartenbearbeitung: Förderkreis Rolliwandern, c/o Stadtverwaltung Duderstadt Bildquellen: Galerie Göttinger Land, Stadt Duderstadt, Gemeinden Gieboldehausen, Seeburg, Wilhelm-Busch-Museum, NLWK,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 11,4 km
Dauer 0:51 h
Aufstieg 30 hm
Abstieg 1 hm

Eine Tour durch die Gemarkung, Querung der Oder und auf einer aslten Bahnstrecke bis Hattorf

von Bernhard Biel,   Community
Schwierigkeit leicht
Strecke 23,1 km
Dauer 9:42 h
Aufstieg 119 hm
Abstieg 161 hm

von Martin Steinmetz ,   Community
Schwierigkeit
Strecke 61,8 km
Dauer 18:34 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 421 hm

Die empfohlene Wanderstrecke führt überwiegend auf stillgelegten Bahnstrecken durch die "Goldene Mark" und das Rhumetal in die Südharzer ...

von Texte und Kartenbearbeitung: Förderkreis Rolliwandern, c/o Stadtverwaltung Duderstadt,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 50 km
Dauer 2:06 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 210 hm

Eine der ergiebigsten Karstquellen Europas, Eisvögel und Fischotter, abwechslungsreiche Auewälder sowie ein reicher Schatz an Kulturdenkmälern: Das ...

von Florian Ertel,   Community
Schwierigkeit
Strecke 20,7 km
Dauer 1:32 h
Aufstieg 195 hm
Abstieg 195 hm

Kleine Radtour mit Anstiegen und Abfahrten, teilweise schlechte Wegstrecken, wunderbare Ausblicke

von Bernhard Biel,   Community
  • Highlights

Entdecke die Region

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Bewertungen

  2
Bewertung zu Leine-Rhume-Hahle Rad(rund)weg von Andreas
20.09.2021 · Community
Ich bin den „Drei Flüsse Radweg“, den Leine-Rhume-Hahle-Radweg erneut gefahren. Es gibt weiterhin erhebliche Mängel in der Ausschilderung im Stadtgebiet Göttingen und Northeim. Als ortsunkundiger Radfahrender verliert man dadurch die Orientierung und Lust den Radweg zu fahren. Die Beschilderung des Leine-Rhume-Hahle-Radweges fängt in Leinefelde am Friedhof gut an und ist bis Rosdorf durchgehend beschildert. Am Bahnhof Friedland konnte ich heute keine Beschilderung erkennen. Am Kiessee in Göttingen ist einzig am Fußgängerüberweg ein Piktogramm des Radweges zu sehen. In ganz Göttingen findet man keine weitere Beschilderung zum Radweg. Wenn man dem Leine-Radweg folgt ist der erste Hinweis zum Leine-Rhume-Hahle-Radweg wieder im Flecken Bovenden Ortseingang zu finden. Die weitere Beschilderung bis Ortseingang Northeim ist wegweisend. Northeim Ortseingang am Kreisverkehr fehlt eine Richtungsangabe. In Northeim sucht man vergebens nach einer Beschilderung für den Leine-Rhume-Hahle-Radweg. Auch die Richtungsanzeige am Einbahn-Straßenschild ist verwirrend, da der Radweg 50m geradeaus erst weitergeht. Nach Northeim kann man sich auf eine gut beschilderte Strecke freuen die aber wegetechnisch sehr anspruchsvoll ist. (Naturradweg – Wald- und Feldwege mit Steigungen bis zu 10%) In Germershausen fehlt weiterhin das Piktogramm für die richtungsweisende Wegführung. In Worbis wird man von der Duderstädter Allee verkehrswidrig zum Obertor geleitet. An dieser Kreuzung darf man nur nach links in die Ohmbergstraße oder nach rechts in die Franz-Weinrich-Straße abbiegen. Da das Obertor eine Einbahnstraße ist fehlt hier das Zusatzzeichen „Radfahrer frei“. In Worbis Ecke Obertor/Theodor-Türich-Straße befindet sich das letzte Piktogramm des Leine-Rhume-Hahle-Radweges Richtung Leinefelde. Erst am Friedhof in Leinefelde ist man sich des richtigen Weges wieder sicher durch die gute Ausschilderung. In Breitenbach ist der Leine-Rhume-Hahle-Radweg aufgrund von Bauarbeiten nicht befahrbar. Hier muss eine Umleitungsbeschilderung im Baustellenbereich erfolgen!
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2021
Verkehrswidrige Wegeführung für Radfahrende, es fehlt das Schild "Radfahrende frei" und der Radweg führt geradeaus weiter"
Foto: Andreas Eißner, Community
Einzige Piktogramm in der Stadt Göttingen zum Hinweis auf den Radweg
Foto: Andreas Eißner, Community
Radwegbeschilderung fehlt vor Germershausen
Foto: Andreas Eißner, Community
Furt nach Teistungen
Foto: Andreas Eißner, Community
Bahnhof Heiligenstadt
Foto: Andreas Eißner, Community
Sonnenaufgang
Foto: Andreas Eißner, Community
Rhume
Foto: Andreas Eißner, Community
Foto: Andreas Eißner, Community
Naturweg an der Rhume
Foto: Andreas Eißner, Community
Grenzmuseum Teistungen
Foto: Andreas Eißner, Community
Uder
Foto: Andreas Eißner, Community
Bewertung zu Vier Burgen Tour im Leinetal von Thomas
04.09.2021 · Community
Sehr viel Schotter und schlechte Wegstrecke. Nur mit MTB zu bewältigen. Bei Regen ist abzuraten. Ansonsten sehr aussichtsreich
mehr zeigen
Foto: Thomas Mueller, Community
Foto: Thomas Mueller, Community