Sprache auswählen

Münden

Ein Naturpark ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum. Diese wertvolle Kulturlandschaft soll in ihrer heutigen Form bewahrt und gleichzeitig touristisch vermarktet werden.

Größe: 454,04 km²
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 

Highlights

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
leicht Etappe 8
11,7 km
3:00 h
201 hm
63 hm
Kurze Tour, die allerdings in der letzten halben Stunde durch die von der Autobahn kommenden Geräusche stark beeinträchtigt wird.
1
von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 7
20 km
5:00 h
370 hm
380 hm
Wanderung mit schöner Aussicht und vielen Schlenkern. Im Bereich um den Sensenstein und südlich von Uschlag teilweise unzureichend markiert.
1
von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
mittel Etappe 9
12,1 km
3:30 h
221 hm
277 hm
Reizvolle Wanderung, besonders im Bereich des Ickelsbachs und der Staustufe Wahnhausen.
2
von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Tourist-Information · Hannoversch Münden
Tourist-Information der Erlebnisregion Hann. Münden
Hannoversch Münden
Tourist-Information im Rathaus für die Erlebnisregion Hann. Münden und die Region des südlichen ...
von Martin Creuels,   Göttinger Land
Kloster · Hannoversch Münden
Kloster Bursfelde
Hannoversch Münden
Ehem. Benediktinerkloster, romanisches Bauwerk, Sommerkonzerte des Mündener Kulturrings (Klassik), ...
von Martin Creuels,   Göttinger Land
Museum · Hannoversch Münden
Städtisches Museum Hann Münden
Hannoversch Münden
Die Geschichte der Dreiflüssestadt Hann. Münden.
von Martin Creuels,   Göttinger Land
schwer
78,4 km
5:22 h
422 hm
389 hm
Diese Radtour führt entlang der Flüsse Leine, Werra und Fulda von Göttingen über Hann. Münden nach Kassel.
von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
mittel
53,6 km
3:50 h
238 hm
238 hm
Auf der Tour von Göttingen über Adelebsen und Hardegsen können wir einige Burgen und Kirchen besichtigen.
1
von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
  • Highlights

Regeln Münden

Bitte keinen Lärm machen.
Bitte nicht abseits der Wege gehen.
Bitte kein offenes Feuer machen.
Bitte nur auf den markierten Flächen zelten.
Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.
Bitte keine Pflanzen pflücken.
Bitte keine Pilze sammeln.
Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
Bitte keine Tiere füttern.
Bitte keinen Müll liegen lassen.