Sprache auswählen

Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen

Ein Naturpark ist ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum. Diese wertvolle Kulturlandschaft soll in ihrer heutigen Form bewahrt und gleichzeitig touristisch vermarktet werden.

Fläche: 0 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.

Ausflugstipps in Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 46,9 km
Dauer 14:00 h
Aufstieg 2.200 hm
Abstieg 2.200 hm

Die aussichtsreiche Zillerplattenspitze kann nur über langatmige Anstiege erreicht werden. 

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 41,8 km
Dauer 12:00 h
Aufstieg 1.900 hm
Abstieg 1.900 hm

Langer Anstieg durch das Krimmler Achental und Rainbachtal zur Richterhütte. Über die steile Ostflanke zur Gamsscharte und am Blockgrat in ...

von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Zillertaler Alpen
Riepenkopf (2905m) ab Olpererhütte
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,9 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 513 hm
Abstieg 509 hm

Kurze Bergtour mit Klettereinlage zum Riepenkopf ab der Olpererhütte.

von Tobias Pissulla,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 5
Strecke 8 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 1.554 hm
Abstieg 577 hm

Start mit der Busfahrt von Finkenberg nach Hintertux. Von der mittleren Station oder dem Aufstieg von unten folgt man der Ausschilderung zum ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 123,9 km
Dauer 60:00 h
Aufstieg 9.527 hm
Abstieg 9.297 hm

“Alps Traverse Gemellato" (ATG) 2. Teil Diese Alpenüberquerung wird in 4 Teile mit jeweils 8 - 11 Etappen ausgeführt. In diesem Bericht ist nur ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 13,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 519 hm
Abstieg 727 hm

Vom Friesenberghaus zum Pfitscher-Joch-Haus führt der Weg 526 an der Olpererhütte vorbei. Auf Weg 528 müssen eine Menge Bäche zum Pfitscher Joch ...

1
von Michael Kaufmann,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 12,8 km
Dauer 5:06 h
Aufstieg 946 hm
Abstieg 940 hm

Vom Schlegeisspeicher-Finkenberg hinauf zum Friesenhaus, weiter auf dem Berliner Höhenweg zur Olpererhütte und wieder hinunter zum Ausgangspunkt

3
von Werner Kaller,   Community
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Entdecke die Region

Regeln

Bitte keinen Lärm machen.
Bitte nicht abseits der Wege gehen.
Bitte kein offenes Feuer machen.
Bitte nur auf den markierten Flächen zelten.
Bitte keine Pflanzen und Tiere aussiedeln.
Bitte keine Pflanzen pflücken.
Bitte keine Pilze sammeln.
Bitte keine Steine oder Mineralien sammeln.
Bitte keine Tiere füttern.
Bitte keinen Müll liegen lassen.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  266
Bewertung zu Berliner Höhenweg - Zillertaler Runde gegen den Uhrzeigersinn von jim
23.09.2022 · Community
Ist wirklich eine schöne Tour, bei Regen und einsetzendem Schneefall ist etwas Vorsicht geboten. Der Abstieg von der Olperer Hütte war gut mit Wochenendtouristen gefüllt, ansonsten bestes Berggefühl.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Hochgebirgsnaturpark Zillertaler Alpen