Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Stiftung Burg Adelebsen

Schloss · Weserbergland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • big_actor1000009_poi_bild1_219.jpg
    / big_actor1000009_poi_bild1_219.jpg
    Foto: Göttinger Land, Göttinger Land
  • / big_actor1000009_poi_bild2_219.jpg
    Foto: Göttinger Land, Göttinger Land
In der Zeit von April - September sind nach Vereinbarung Führungen möglich. Zu besichtigen sind unter anderem das Brunnenhaus, der Rittersaal und der Turm.
Die Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Ihr Hauptturm - unten fünf-, oben sechseckig - ist mit rund 39 Metern einer der mächtigsten Burgtürme des Göttinger Landes. Der Flecken und die Burg Adelebsen wurden im Dreißigjährigen Krieg zerstört. Der Neuaufbau und spätere Erweiterungen in der Renaissance- und Barockzeit wandelten die Burg zu einem schlossartigen Adelssitz um, der noch heute bewohnt ist.

Koordinaten

DG
51.575731, 9.745273
GMS
51°34'32.6"N 9°44'43.0"E
UTM
32U 551645 5714114
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Stiftung Burg Adelebsen

Offenser Straße 1
37139 Adelebsen
Telefon (0 55 06) 70 73 Fax (0 55 06) 70 00
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege