Sprache auswählen
Tour hierher planen
Naturpark

Naturpark Münden e. V.

Naturpark · Münden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • Naturpark Münden
    / Naturpark Münden
    Foto: Ralf König, Naturpark Münden e. V.
  • / Bachlauf
    Foto: Ralf König, Naturpark Münden e. V.
  • / Nieme-Aue im Frühjahr
    Foto: Ralf König, Naturpark Münden e. V.
  • / Wiesen
    Foto: Ralf König, Naturpark Münden e. V.
  • / Blick auf die Weser
    Foto: Ralf König CC-BY, Göttinger Land
  • / Naturpark Münden
    Foto: Peter Heitmann ©, Göttinger Land
  • / Märzenbecher Zwölfgehren in Erbsen
    Foto: Ralf König CC-BY, Göttinger Land
  • / Rotmilan in Barterode
    Foto: Ralf König CC-BY, Göttinger Land
  • / Blick auf Wiershausen
    Foto: Ralf König, CC BY, Göttinger Land
  • / Wanderer im Naturpark Münden
    Foto: G. Knauf-Golde, CC BY, Göttinger Land
Der Naturpark Münden (45.000 ha) ist einer der ältesten Naturparke Deutschlands (seit 1959). Geprägt von Flüssen , Bächen und ausgedehnten Mischwäldern finden sich hier viele seltene Pflanzen-und Tierarten. Das Jahresprogramm ist im Internet abrufbar.

Der Naturpark Münden ist einer der ältesten Naturparks Deutschlands. Er wurde 1959 als zweiter Naturpark in Niedersachsen und als fünfter in der Bundesrepublik Deutschland gegründet. Als südlichster Naturpark Niedersachsens, im Übergang der Naturräume Weser-Leine-Bergland und Osthessisches Bergland gelegen, schließt er an den Naturpark Solling-Vogler an. In Richtung Südosten gliedern sich in Thüringen der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal und im Süden in Hessen der Naturpark Meißner-Kaufunger-Wald an. Im Landkreis Göttingen gelegen, gibt es die Naturparkgemeinden Adelebsen, Dransfeld, Hann. Münden und Staufenberg.

Der 45.000 Hektar große Naturpark Münden mit den Flüssen Werra, Fulda, Weser, dem Reinhardswald, Kaufunger Wald und Bramwald, bietet Wanderern und Naturliebhabern große Eichen- und Buchenwaldbestände. Ob mit dem Kanu, Kajak oder Floß, beim Pilgern und Wandern auf gut ausgeschilderten Wanderwegen, beim Reiten, Golfspiel oder bei einer der zahlreichen Veranstaltungen – die Ferienregion des Naturparks bietet ein hochkarätiges Angebot.

Profilbild von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH
Autor
Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH
Aktualisierung: 21.09.2020

Koordinaten

DG
51.496845, 9.609187
GMS
51°29'48.6"N 9°36'33.1"E
UTM
32U 542288 5705254
w3w 
///kauft.hervorragend.tümpel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Naturpark Münden e. V.

Mitscherlichstraße 5
34346 Hann. Münden
Telefon 0 55 41 / 90 96 755
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege