Sprache auswählen
Tour hierher planen
Naturpark

Bramwald

Naturpark · Weserbergland · 273 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • big_actor21_poi_bild1_1399.jpg
    / big_actor21_poi_bild1_1399.jpg
    Foto: Göttinger Land, Göttinger Land
  • / big_actor21_poi_bild2_1399.jpg
    Foto: Göttinger Land, Göttinger Land
  • / Huteeichen Bühren
    Foto: Georg Hoffmann, Göttinger Land
  • / Blick auf Scheden-Bühren Bramwald
    Foto: Ralf König CC-BY, Göttinger Land
  • / Der Bramwald im Herbst lädt zum Wandern ein
    Foto: Sandra Gerlicher, CC BY, Göttinger Land
Der geschlossene Waldkomplex liegt mit seinen rund 8500 ha im Kernbereich der europäischen Buchenwaldregion. Seine Fläche erstreckt sich nördlich der Stadt Hann. Münden über ca. 20 km und bildet den östlichen Hang der Oberweser.
Kulturlandschaft zwischen Schede und Nieme. Die zum Teil renaturierte Nieme, das Steimketal und der Naturwald Totenberg bilden das Herzstück des Bramwaldes und bieten dem Natur- und Artenschutz beste Bedingungen. Das 41 qkm große Gebiet des Nieme- Bachsystems weist eine Länge von 18 Km auf und ist geprägt von Bach-Erlen-Auenwäldern und artenreichen Wiesentälern. Südlich von Bühren entspringt aus einem Quelltopf die Schede. Der ca 12 km lange Mittelgebirgsbach stellt eine natürliche Landschaftsgrenze zwischen der Buntsandsteinplatte des Bramwaldes und den Muschelkalkhängen der Dransfelder Hochfläche dar. Das Naturschutzgebiet „Totenberg“ mit seinem über 140jährigen Buchenbestand umfasst eine Fläche von ca. 420 ha. Davon dürfen 343 ha „Naturnaherwald“ unter Auflagen bewirtschaftet werden. 82 ha des Kernbereiches sind zum „Naturwald“ erklärt. Dieser Bereich ist durch Schilder gekennzeichnet, das Betreten ist streng verboten. Hier gilt auch das generelle Nutzungsverbot, es soll sich ungestört eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt entwickeln. Die vielfältige Bestandsstruktur des Bramwaldes, das Nebeneinander von kleinen und großen Beständen unterschiedlichsten Alters, sowie die eingebetteten Wiesentäler bieten einer artenreichen Tierwelt den Lebensraum. Neben den typischen Waldbewohnern ist der Schwarzstorch, auch der Weißstorch im Wesertal bei Vaake, Eisvogel, Kolkrabe, Wanderfalke und die Wildkatze zu beobachten. Seinen rund 120 z.T. ergiebigen Quellen entspringt ein sehr weiches Trinkwasser. Heute versorgen zahlreiche Tiefenbohrungen im Bramwald die Stadt Münden, sowie die Samtgemeinde Dransfeld mit hochwertigem Trinkwasser. Der Bramwald ist nicht nur ein ökologisch wertvoller Naturraum, sondern auch eine interessante, historisch gewachsene Kulturlandschaft, die zum Wandern, Beobachten und Bestaunen einlädt. Ein umfangreiches Forstwegenetz mit z T ausgewiesenen Rund- und Fernwanderwegen, (X4 Frau Hollepfad) sowie einigen Waldparkplätzen erschließen das Gebiet für Wanderer, die hier ein \"Paradies\" der Stille und Erholung vorfinden, um abseits vom Altagsstress und in Muße die Kulturlandschaft des Bramwaldes zu durchstreifen. Wandern in dieser idealen Höhenlage kann zur Gesundung von Körper, Geist und Seele beitragen, wobei die grandiosen Ausblicke an seinen Osthängen geradezu zum Verweilen einladen. Eine gute und einfache Möglichkeit die Landschaft zu erkunden bietet der Rundwanderweg: „Von Bühren durch die Kultlandschaft im südlichen Bramwald“. Die leichte Wanderstrecke hat eine Länge von 12,5 Km. Start dazu ist am Tieplatz in der Ortsmitte von Bühren.

Koordinaten

DD
51.485715, 9.679884
GMS
51°29'08.6"N 9°40'47.6"E
UTM
32U 547207 5704059
w3w 
///bitte.suchte.warf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Schwierigkeit
Strecke 2,5 km
Dauer 0:40 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 40 hm

Auf dem 2,5 km langen Kulturpfad Bühren erfahren Sie mehr über das 1000 Jahre alte Bühren. Entdecken Sie den historischen Ortskern mit dem Tieplatz ...

von Naturpark Münden e. V., Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden,   Göttinger Land
Wanderung · Weserbergland
Von Bühren zum Aussichtspunkt Gose
Schwierigkeit
Strecke 4,9 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 50 hm
Abstieg 50 hm

Ab dem Ortsrand von Bühren ist die Anfahrt zum Wohnmobilstellplatz ausgeschildert. Die Tour führt über befestigte Wirtschaftwege und hat eine Länge ...

Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 12,3 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 106 hm
Abstieg 128 hm

Kaum bekannt, aber interessant! Kultur und Denkmäler im und auf den Höhen des Bramwaldes erzählen auf einem 12,5 km langen Rundweg ihre Geschichte.

von Georg Hoffmann Tiestraße 18 37127 Bühren 05502-2342 gg.hoffmann@gmx.de,   Göttinger Land
Schwierigkeit
Strecke 6,9 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 68 hm

Vom Tieplatz in Bühren führt die 9,4 km lange Rundwanderung zur steinzeitlichen Steinschmiede am Voßküppel im Bramwald. Großartige Ausblicke bis ...

Göttinger Land
Radtour · Niemetal
Von Bühren ins Niemetal
Karte / Von Bühren ins Niemetal
Schwierigkeit
Strecke 21,6 km
Dauer 10:33 h
Aufstieg 307 hm
Abstieg 306 hm

Vom Wohnmobilstellplatz an der Basalt-wand startet die rund 22 km lange Fahrradrundtour.

Göttinger Land
Wanderung · Weserbergland
Bühren Schedequelle Bramwald
Schwierigkeit leicht
Strecke 11,4 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 291 hm
Abstieg 294 hm

Direkt am Parkplatz ist ein Basaltbruch zu sehen. Als erstes passiert man den idyllischen Wohnmobilstellplatz. Der weitere Rundweg führt mit einem ...

von Jonas Dr. Ringer,   Community
Wanderung · Weserbergland
Bühren, Naturerbe Schedetal
Schwierigkeit leicht
Strecke 4,4 km
Dauer 1:22 h
Aufstieg 65 hm
Abstieg 65 hm

Rundwanderung durch das Naturerbe "Bührener Schedetal"

von Bernhard Biel,   Community
Schwierigkeit
Strecke 15,4 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 213 hm
Abstieg 215 hm

Zunächst auf Waldwirtschaftswegen. Später mit Ausblick auf die Umgebung, mit kleinen Abstechern. Zeit basiert auf 3,25h Aktivitätszeit und 1,5h ...

von Anne Liebmann,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Bramwald

Tiestraße 18
37127 Bühren
Telefon 05502-2342
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung