Sprache auswählen
Tour hierher planen
Naturdenkmal

Moeraki Boulders

Naturdenkmal · Südinsel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • The Moeraki Boulders
    / The Moeraki Boulders
    Foto: Ross Huggett, CC BY, flickr.com
  • / The Moeraki Boulders
    Foto: edwin.11, CC BY, flickr.com
  • / The Moeraki Boulders
    Foto: Christine Wagner, CC BY, flickr.com
  • / The Moeraki Boulders
    Foto: Tom Hall, CC BY, flickr.com

Die Moeraki Boulders sind kugelförmige Steine am Koekohe Beach, einem Strand der neuseeländischen Südinsel. Genau genommen sind die grau gefärbten Kugeln keine Steine: Sie entstanden vor langer Zeit durch einen Zementationsvorgang, der tief im Meeresboden stattfand. Das Alter der Moeraki Boulders, die einen Durchmesser von 0,5 m bis hin zu über 2 m haben, wird auf etwa 5 Millionen Jahre geschätzt. Weitere dieser Gebilde finden sich an einer Küste weiter südlich in Neuseeland und auch auf anderen Kontinenten, etwa in Amerika, gibt es ähnliche Kugeln.

Profilbild von Nadine Greiter
Autor
Nadine Greiter
Aktualisierung: 20.08.2019

Anfahrt

Über den State Highway 1 und die Moeraki Boulders Road an den Koekohe Beach

Parken

Öffentlicher Parkplatz am Ende der Moeraki Boulders Road

Koordinaten

DG
-45.350170, 170.828433
GMS
45°21'00.6"S 170°49'42.4"E
UTM
59G 486560 4978134
w3w 
///dritten.erschienenes.halbjährlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Moeraki Boulders

9482 Moeraki

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege