Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Literaturmuseum "Theodor Storm"

Museum · Eichsfeld · 258 m· Heute geöffnet
LogoEichsfeld – Hainich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eichsfeld – Hainich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Literaturmuseum Theodor Storm in Heilbad Heiligenstadt Außenansicht
    / Literaturmuseum Theodor Storm in Heilbad Heiligenstadt Außenansicht
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Blick in den Rosengarten des Literaturmuseums Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Theodoer Storm Miniatur
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Ausstellungsstücke aus dem Literaturmuseum Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Weihnachten im Literaturmuseum Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Literaturmuseum Theodor Storm in Heilbad Heiligenstadt Innenaufnahme
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Ausstellungsraum im Literaturmuseum Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Innenaufnahme Literaturmuseum Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
  • / Innenaufnahme Literaturmuseum Theodor Storm Heilbad Heiligenstadt
    Foto: Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt, Eichsfeld – Hainich
Das Theodor Storm Museum Heiligenstadt befindet sich in den Räumen eines der ältesten Häuser der Stadt, in dem 1436 im fränkischen Fachwerkstil errichteten Mainzer Haus. Es wurde 1988 zum 100. Todestag des Dichters eröffnet.

Das Theodor Storm Museum Heiligenstadt befindet sich in den Räumen eines der ältesten Häuser der Stadt, in dem 1436 im fränkischen Fachwerkstil errichteten Mainzer Haus. Es wurde 1988 zum 100. Todestag des Dichters eröffnet. In einer Dauerausstellung wird in den Räumen des Mainzer Hauses die Lebenswelt und das künstlerische Schaffen Theodor Storms zwischen 1856 und 1864 vorgestellt. In diesen Jahren war Storm in Heiligenstadt als Kreisrichter tätig. Das Museum zeigt Dokumentationen und Rauminstallationen zu den Themen: „Fremd gewordene Heimat“, „Heimat in der Fremde“, „Der Lyriker und der Novellist in der Heiligenstädter Zeit“, „Theodor Storms Weihnachten“ sowie „Der Märchensammler und Märchendichter“.

Im Literaturmuseum Theodor Storm befindet sich auch ein Raum, der an einen anderen für Heiligenstadt bedeutsamen Dichter erinnert: an Heinrich Heine, der sich am 28. Juni 1825 in Heiligenstadt taufen ließ. Faksimiles aller Taufdokumente werden in diesem Raum vorgestellt.

Im Außenbereich des Storm-Museums steht eine Bronzestatue des Dichters. Sie befindet sich auf den Stufen hinauf zum Mainzer Schloss, in dem Storm als preußischer Kreisrichter arbeitete. Die Statue, die vom Heiligenstädter Bildhauer Werner Löwe geschaffen wurde, ist kein Denkmal im üblichen Sinne: Etwas überlebensgroß, aber ohne Sockel ausgeführt, scheint dieser Storm wie ein gewöhnlicher Passant die Treppe zur Stadt hinabzugehen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag14:30–16:30 Uhr
Dienstag10:00–17:00 Uhr
Mittwoch10:00–17:00 Uhr
Donnerstag10:00–17:00 Uhr
Freitag10:00–17:00 Uhr
Samstag14:30–16:30 Uhr

Preise:

Erwachsene 2,00 €

Gruppeneintritt (ab 10 Personen) 1,50 € p.P

Kinder 1,00 €

Mit Gästekarte der Stadt Heilbad Heiligenstadt 1,00 €

Profilbild von Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt
Autor
Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt
Aktualisierung: 28.06.2021

Koordinaten

DD
51.377304, 10.132851
GMS
51°22'38.3"N 10°07'58.3"E
UTM
32U 578844 5692392
w3w 
///aufgelockert.wohnort.käufer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 374 hm
Abstieg 372 hm

Erleben Sie auf dieser Route durch den Heiligenstädter Stadtwald die Schönheiten des Eichsfeldes und des Naturparkes Eichsfeld-Hainich-Werratal.

von Tourist-Information Heilbad Heiligenstadt,   Eichsfeld – Hainich
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 81,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 588 hm
Abstieg 529 hm

Von Heilbad Heiligenstadt nach Mühlhausen

von Tanja Ahrens,   ADAC Wanderführer
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21,2 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 424 hm
Abstieg 326 hm

Die Etappe 15 des 260 km langen Pilgerwegs Loccum - Volkenroda führt von Friedland nach Heiligenstadt. Friedland - Reiffenhausen - Rustenfelde ...

von Cindy Michael,   Eichsfeld – Hainich

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Literaturmuseum "Theodor Storm"

Am Berge 2
37308 Heilbad Heiligenstadt
Telefon 03606613794 Fax 03606609935

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung