Sprache auswählen
Tour hierher planen
Höhle

Die Einhornhöhle

· 1 Bewertung · Höhle · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Dr. Ralf Nielbock / GUf e.V.
  • /
    Foto: Dr. Ralf Nielbock / GUf e.V.
  • /
    Foto: Dr. Ralf Nielbock / GUf e.V.
Die Einhornhöhle ist die größte erschlossene Höhle im Westharz.
Die zwischen Herzberg und Bad Lauterberg gelegenen „Harzer Dolomiten“ mit der sagenumwobenen Einhornhöhle haben einen besonderen Stellenwert als bedeutendes Naturerlebnis auf kleinstem Raum.

Der Mythos des Einhorns schon immer Menschen in seinen Bann gezogen. Die zu Pulver zermahlenen Gebeine des "Unicornu fossile", des ergrabenen Einhorns, waren Jahrhunderte lang europaweit als Medizin begehrt. Selbst berühmte Forscher wie Goethe und Leibniz begaben sich auf die Suche. Und auch heute noch wird gerade von den jüngeren Besuchern in der Höhle immer wieder nach dem Einhorn gefragt. All die vielen Knochen stammen allerdings von längst ausgestorbenen eiszeitlichen Tieren wie Höhlenbären und Höhlenlöwen. Hausherren der Höhle waren zudem über viele Jahrzehntausende die Neandertaler.

Nach einer 50-minütigen Höhlentour wieder an der Oberfläche angelangt, kann der Gast noch ein kleines Höhlenmuseum besuchen und seine eigene Erkundung der Harzer Dolomiten auf drei Naturpfaden rund um die Höhle fortsetzen. Ca. 60 Info-, Erlebnis- und Spielstationen geben erstaunliche Einblick in die Natur und Geologie dieser Landschaft.

Die Höhle ist auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Profilbild von Harzer Tourismusverband e.V.
Autor
Harzer Tourismusverband e.V.
Aktualisierung: 18.02.2021

Koordinaten

DG
51.636718, 10.395770
GMS
51°38'12.2"N 10°23'44.8"E
UTM
32U 596591 5721556
w3w 
///bündel.klaviere.mache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
72,6 km
9:41 h
1.254 hm
1.254 hm
37,2 km
2:00 h
439 hm
439 hm
134,9 km
7:10 h
1.541 hm
1.541 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Die Einhornhöhle

Haus Einhorn OT Scharzfeld
37412 Herzberg am Harz
Telefon 05521 997559 Fax 05521 997558
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung
Premium Schwierigkeit leicht
Strecke 9,1 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 353 hm
Abstieg 353 hm

Schöne Wanderung durch den waldigen Südrand des Oberharzes mit Highlights wie der Steinkirche, der Einhornhöhle und der Burgruine Scharzfels

1
von Wiebke Hillen,   Outdooractive Premium
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 42,1 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 552 hm
Abstieg 552 hm

Mittel bis anspruchsvolle familiengerechte Rundtour mit Einkehrmöglichkeit. Kulturelle und historische Highlights an der Strecke.

2
von © Landkreis Göttingen (Altkreis Osterode am Harz),   Göttinger Land
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 72,6 km
Dauer 9:41 h
Aufstieg 1.254 hm
Abstieg 1.254 hm

Mittelschwere / höhenmeterreiche Tour durch den südlichen Oberharz

von Philine Hachmeister,   Harzer Tourismusverband e.V.
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 181,4 km
Dauer 60:00 h
Aufstieg 2.669 hm
Abstieg 2.586 hm

von Firouz Vladi,   Harzer Tourismusverband e.V.
Top Schwierigkeit leicht
Strecke 37,2 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 439 hm
Abstieg 439 hm

Leichte Einstiegstour im Südharz rund um den Großen Knollen durch das Odertal sowie das Siebertal

von Philine Hachmeister,   Harzer Tourismusverband e.V.
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 167,3 km
Dauer 45:33 h
Aufstieg 2.847 hm
Abstieg 2.929 hm

von Firouz Vladi,   Harzer Tourismusverband e.V.
Rennrad · Harz
Südharzrunde
Top Schwierigkeit schwer
Strecke 134,9 km
Dauer 7:10 h
Aufstieg 1.541 hm
Abstieg 1.541 hm

Schwere Tour im Dreiländereck (Thüringen,Sachsen-Anhalt,Niedersachsen) durch den südlichen Vor- und Oberharz.

von Philine Hachmeister,   Harzer Tourismusverband e.V.
Top Schwierigkeit
Strecke 64,4 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 573 hm
Abstieg 921 hm

Diese Etappe startet in Braunlage und führt auf einer alten Eisenbahntrasse nach Walkenried und von dort aus über die Kurorte Bad Sachsa und Bad ...

von Andreas Lehmberg,   Harzer Tourismusverband e.V.
  • 8 Touren in der Umgebung