Sprache auswählen
Tour hierher planen
Historische Stätte

Weserstein

Historische Stätte · Weserbergland · 118 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • Weserstein
    / Weserstein
    Foto: Photo Burkhardt, CC BY-ND, Hann. Münden Marketing GmbH
  • / Weserstein Hann. Münden mit Sitzbank
    Foto: CC0, Hann. Münden Marketing GmbH
  • / Der Weserstein
    Foto: CC BY, Hann. Münden Marketing GmbH
  • / Insel Tanzwerder
    Foto: CC BY, Hann. Münden Marketing GmbH
Der Weserstein markiert den Zusammenfluss von Fulda und Werra zur Weser. Auf dem Hann. Mündener Tanzwerder, einer zweigeteilten Flussinsel, steht der Weserstein unter einer mächtigen Kastanie.
Gestiftet wurde der 70 Zentner schwere Stein von dem Mündener Unternehmer Carl Natermann und seinem Sohn, der den weit über die Grenzen Hann. Mündens hinaus bekannten Spruch dichtete. Der Stein besteht aus heimischem Süßwasserquarzit. Seit 1899 steht der Stein am Ursprungsort der Weser, die nach mehr als 450 km bei Bremerhaven in die Nordsee mündet. Seitdem ist der Weserstein eine beliebte Sehenswürdigkeit bei den Besuchern Hann. Mündens. Nur wenige Meter neben dem viel zitiertem Weserstein von 1899 steht seit dem Jahr 2000 ein neuer Weserstein. Auf diesem ist eine Inschrift angebracht, auf der der schaffende Künstler Nedko Solakov auf humorvolle Weise über den Zusammenfluss von Fulda und Werra berichtet. Die Installation des neuen Wesersteins erfolgte im Rahmen eines Außenprojekts der EXPO 2000 in Hannover. Der Weserstein befindet sich nur wenige Gehminuten von der Hann. Mündener Altstadt entfernt und bietet sich bei einem Besuch ideal für einen kleinen Abstecher an. Von hier aus hat der Besucher auch einen guten Blick auf die Weserliedanlage auf dem Südwesthang des Questenbergs. Zwischen Mai und Oktober starten vom Weserstein aus täglich Schiffsrundfahrten, die zu einer Entdeckung des idyllischen Weserberglandes vom Wasser aus einladen.
Profilbild von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH
Autor
Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH
Aktualisierung: 22.07.2021

Koordinaten

DD
51.420821, 9.648585
GMS
51°25'15.0"N 9°38'54.9"E
UTM
32U 545097 5696823
w3w 
///birken.bedeutete.benutzung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 224,4 km
Dauer 63:05 h
Aufstieg 6.259 hm
Abstieg 6.343 hm

Der Weserbergland-Weg führt von Hann. Münden über Hameln bis nach Porta Westfalica - vorbei an Schlössern, Burgen und Fachwerkstädten sowie durch ...

1
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 1
Strecke 14 km
Dauer 4:14 h
Aufstieg 322 hm
Abstieg 279 hm

Die erste Etappe des Weserbergland-Weges führt in 14 Kilometern vom Weserstein in Hann. Münden über die Tillyschanze und durch den Reinhardswald ...

3
Weserbergland Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 49,5 km
Dauer 3:35 h
Aufstieg 134 hm
Abstieg 141 hm

Eine Radtour zu beiden Seiten der Weser  durch das schöne Wesertal in greifbarer Nähe zum Fluss. Kleine idyllische Ortschaften und eine ...

von Ulli's Wandertouren,   Community
Wanderung · Weserbergland
Am Ursprung der Weser
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,5 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 357 hm
Abstieg 357 hm

Vom Weserstein in Hann. Münden, wo sich Werra und Fulda zur Weser vereinen, geht es oberhalb der Fachwerkstadt mit leichter Steigung durch dichten ...

3
von Cornelia Grömminger,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 7,6 km
Dauer 1:04 h
Aufstieg 221 hm
Abstieg 150 hm

Der 1. Abschnitt beginnt direkt am Weserstein, einem Findling an der nördlichen Spitze der Insel Tanzwerder, an der die Flüsse Werra und Fulda ...

2
von Daniela von Berlepsch,   Werratal Tourismus Marketing GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 458 hm
Abstieg 457 hm

Die Tour führt von Hann. Münden durch die Altstadt in den Mündener Stadtforst. Über die Weserliedanlage, Düsterer Keller-Brunnen, Klusteiche und ...

3
von Holger B.,   Community
Wanderung · Weserbergland
Weserberglandweg-Etappe1
Schwierigkeit leicht
Strecke 13,9 km
Dauer 4:39 h
Aufstieg 430 hm
Abstieg 386 hm

Die Wanderunge auf dem Weserberglandweg - Etappe 1 wird direkt am Weserstein begonnen. Weiter geht es Richtung Reinhardswald - der Weserberglandweg ...

2
von Nicole Humburg,   Region Kassel-Land e.V. - Touristik und Regionalentwicklung
Fernwanderweg · Weserbergland
Weserberglandweg
Karte / Weserberglandweg
Schwierigkeit
Strecke 224,4 km
Dauer 73:23 h
Aufstieg 6.203 hm
Abstieg 6.266 hm

von Nicole Humburg,   Region Kassel-Land e.V. - Touristik und Regionalentwicklung

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Weserstein

Gustav-Blume-Weg
34346 Hann. Münden
Telefon 05541/ 75-313 und -343

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung