Sprache auswählen
Tour hierher planen
Denkmal

Westöstliches Tor

Denkmal · Eichsfeld · 261 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Göttinger Land Verifizierter Partner 
  • Das WestÖstliche Tor am Grünen Band bei Duderstadt
    Das WestÖstliche Tor am Grünen Band bei Duderstadt
    Foto: CC BY, Stadt Duderstadt
Das Tor auf dem Grünen Band ist ein Symbol für die überwundene Teilung Deutschlands. Es wird aus zwei zwölf Meter hohen Eichenstämmen gebildet, die am Boden mit einer Edelstahlschwelle verbunden sind.
Ein großes offenes Tor, künstlerisch gestaltet, steht direkt auf der alten Grenzlinie. Es lädt zum Durchblick ein auf die wieder zusammenwachsende deutsche Landschaft, zum ungehinderten und ungefährdeten Durchschreiten und zur Erinnerung. Es gestattet den Blick zurück und den nach vorn. Es erinnert an den Fall der Mauer und an die Wiedervereinigung.

Koordinaten

DD
51.496334, 10.302577
GMS
51°29'46.8"N 10°18'09.3"E
UTM
32U 590421 5705825
w3w 
///zwischendurch.verschiedene.pausen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 647,2 km
Dauer 48:15 h
Aufstieg 5.820 hm
Abstieg 5.692 hm

Teilabschnitt Thüringen des Europa-Radweges Eisener Vorhang EV-13. Die Route verbindet Kultur, Geschichte und Tourismus entlang des Grünen Bandes. 

von David Lehmann,   Thüringer Wald

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Westöstliches Tor

Kutschenberg
37115 Duderstadt
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung