Sprache auswählen
Tour hierher planen
Berggipfel

K2

Berggipfel · Pakistan
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf den K2
    / Blick auf den K2
    Foto: Stuart Orford, CC BY-SA, via flickr.com
  • / K2 von chinesischer Seite
    Foto: By Jan Reurink, CC BY, via Wikimedia Commons

Reinhold Messner beschreibt den Gipfel als "Berg der Berge"

Der K2 ist 8611 m hoch und damit ein gutes Stück niedriger als der Mount Everest mit 8848 m. Trotzdem gilt der höchste Gipfel des Karakorums unter Bergsteigern allgemein als anspruchsvoller, da er sehr viel steiler ist. Tatsächlich ist die Geschichte der Besteigung des K2 eine Aneinanderreihung vieler Tragödien.

Als zweithöchster Berg der Erde und gleichzeitig zweithöchster Berg Asiens ist er Teil des „Seven Second Summits“. Die Besteigung der sieben zweithöchsten Berge aller Kontinente wird als größerer Erfolg angesehen als die Besteigung der „Seven Summits“, da diese meistens eine bessere Infrastruktur besitzen.

Der ungewöhnlich klanglose Name des Gipfels geht auf einen Irrtum des britischen Vermessungsingenieurs Thomas George Montgomerie zurück. Das „K“ steht für Karakorum. Fälschlicherweise benannte der Brite den K2 als zweithöchsten Gipfel des Hochgebirges. Ein Fehler der schnell auffiel, aber der Name blieb.

Profilbild von Cathrina Maria Beckers
Autor
Cathrina Maria Beckers
Aktualisierung: 18.02.2020

Koordinaten

DG
35.882374, 76.512469
GMS
35°52'56.5"N 76°30'44.9"E
UTM
43S 636522 3971958
w3w 
///gespannten.verankerten.ballett
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege