Sprache auswählen
Tour hierher planen
Hotel  

Göbel´s Vital Hotel Bad Sachsa

Hotel · Harz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Harzer Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: van Lück
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: van Lück
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: Adrian Liebau
  • /
    Foto: Adrian Liebau
Das familiengeführte 4-Sterne-Plus Göbel’s Vital Hotel liegt herrlich ruhig direkt am Kurpark im charmanten Städtchen Bad Sachsa am Südrand des Harzes.

Hier kann man puren Naturgenuss fernab von jeder Hektik genießen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen.

Die Region bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten – ob Wandern, Radfahren, Ausflüge in die Umgebung und den Nationalpark Harz oder ein Besuch der vielen UNESCO-Welterbestätten in direkter Nähe. Hier kann man ganz nach seinem Geschmack den eigenen Urlaubstraum erleben.

Das moderne Hotel mit 62 großzügigen und stilvoll eingerichteten Komfortzimmern und Suiten sowie 14 Appartements – ideal geeignet für Familien – bietet hohen Wohnkomfort und lässt keine Wünsche offen. Hier herrscht eine besondere Wohlfühlatmosphäre mit warmen Farben, viel Licht, Eleganz und Liebenswürdigkeit.  

Das elegante Wintergarten-Restaurant „La Vida“ verwöhnt mit frischer, vitaler Küche und regionalen sowie saisonalen Angeboten im Wechsel der Jahreszeiten. Den Abend kann man in der gemütlichen „Chiantibar“ ausklingen lassen.

Freuen Sie sich auf Wohlfühlmomente in unserem modernen und großzügigen Spa- und Wellnessbereich „Vitalis" SPAVitalis SPA mit neuem Schwimmbad, verschiedenen Saunen, Dampfbad, Wellnessräumen, Fitnessraum und Ruhebereichen innen und außen - jetzt auf 1.000 m². In der attraktiven Beauty-Lounge können die Gäste bei den vielseitigen Kosmetik- und Wellness-Anwendungen mit allen Sinnen entspannen und sich so richtig verwöhnen lassen. 

Preise

5 EZ | WC/Dusche | 90,- € bis 105,- € pro Person/Nacht
54 DZ | WC/Dusche | 70,- € bis 105,- € pro Person/Nacht

Halbpension: 29,- € pro Person/Nacht

Saisonzeit: ganzjährig

Weitere Zimmerkategorien und Preise auf Anfrage.

Hotelausstattung

Restaurant

Wellness

Sauna

Koordinaten

DG
51.598675, 10.548743
GMS
51°35'55.2"N 10°32'55.5"E
UTM
32U 607267 5717539
w3w 
///mannschaften.tropen.lenker
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Karte / ❄️🦠⏱Bad Sachsa Runde
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 26:04 h
Aufstieg 471 hm
Abstieg 476 hm

Sehr abwechslungsreiche Tour! Würde sie gern ohne den Schlenker und ohne den kurzen Verlaufer nochmal aufnehmen! Tatsächliche Gehzeit 3.10 😏 ...

1
von Ute Fritzke,   Community
Wanderung · Harz
Ravensberg Rundweg.gpx
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 3:17 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 0 hm

Rundweg über den Ravensberg von Bad Sachsa

von Dorothea Herbst,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,6 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 183 hm
Abstieg 182 hm

Wanderrunde vom Kurpark in Bad Sachsa.

1
von Heiner Pleuß,   Community
Karte / 17-07-03_Bad Sachsa (WS Kuckanstal, HWN 43,Berghof Ravensberg,220)
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 4:47 h
Aufstieg 409 hm
Abstieg 409 hm

Bad Sachsa (WS Kuckanstal, HWN 43,Berghof Ravensberg,220)

von Stefan Korngiebel,   Community
Schwierigkeit
Strecke 7,4 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 257 hm
Abstieg 257 hm

Der Weg ist gut ausgeschildert und landschaftlich ganz toll. Auch im Herbst wunder schön

von Brigitte Oelsner,   Community
Radtour · Harz
Harz-Rundweg 4. Etappe
Schwierigkeit
Strecke 39,3 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 376 hm
Abstieg 480 hm

Die 4. Etappe des Harzrundwegs führt von Bad Sachsa über Bad Lauterberg und Herzberg nach Osterode.

von Norbert Kurz & Martin Zimmermann,   Harzer Tourismusverband e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 13,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 411 hm
Abstieg 380 hm

Vom Bad Sachsa nach Wieda, vorbei am höchsten Berg des Südharzes dem Stöberhai.

von Maja Baumgarten,   Harzer Tourismusverband e.V.
Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 140 hm
Abstieg 140 hm

als Startpunkt für diese Tour bietet sich der Kurpark an. Über Kantorhütte und Teufelssteg geht es zur Schutzhütte Philippsgruß, wo sich die ...

von Hans-Jürgen Koch,   Community

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Göbel´s Vital Hotel Bad Sachsa

Am Kurpark 1-3
37441 Bad Sachsa
Telefon 05523 9438-0 Fax 05523 1024
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der ...
Karte / ❄️🦠⏱Bad Sachsa Runde
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,9 km
Dauer 26:04 h
Aufstieg 471 hm
Abstieg 476 hm

Sehr abwechslungsreiche Tour! Würde sie gern ohne den Schlenker und ohne den kurzen Verlaufer nochmal aufnehmen! Tatsächliche Gehzeit 3.10 😏 ...

1
von Ute Fritzke,   Community
Wanderung · Harz
Ravensberg Rundweg.gpx
Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 3:17 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 0 hm

Rundweg über den Ravensberg von Bad Sachsa

von Dorothea Herbst,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,6 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 183 hm
Abstieg 182 hm

Wanderrunde vom Kurpark in Bad Sachsa.

1
von Heiner Pleuß,   Community
Karte / 17-07-03_Bad Sachsa (WS Kuckanstal, HWN 43,Berghof Ravensberg,220)
Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 4:47 h
Aufstieg 409 hm
Abstieg 409 hm

Bad Sachsa (WS Kuckanstal, HWN 43,Berghof Ravensberg,220)

von Stefan Korngiebel,   Community
Schwierigkeit
Strecke 7,4 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 257 hm
Abstieg 257 hm

Der Weg ist gut ausgeschildert und landschaftlich ganz toll. Auch im Herbst wunder schön

von Brigitte Oelsner,   Community
Radtour · Harz
Harz-Rundweg 4. Etappe
Schwierigkeit
Strecke 39,3 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 376 hm
Abstieg 480 hm

Die 4. Etappe des Harzrundwegs führt von Bad Sachsa über Bad Lauterberg und Herzberg nach Osterode.

von Norbert Kurz & Martin Zimmermann,   Harzer Tourismusverband e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 13,3 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 411 hm
Abstieg 380 hm

Vom Bad Sachsa nach Wieda, vorbei am höchsten Berg des Südharzes dem Stöberhai.

von Maja Baumgarten,   Harzer Tourismusverband e.V.
Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 140 hm
Abstieg 140 hm

als Startpunkt für diese Tour bietet sich der Kurpark an. Über Kantorhütte und Teufelssteg geht es zur Schutzhütte Philippsgruß, wo sich die ...

von Hans-Jürgen Koch,   Community
  • 8 Touren in der...